UC4 Software erreicht bereits im dritten Quartal Vorjahresergebnis

Unternehmen wächst stetig

(PresseBox) (München, ) UC4 Software, mit UC4:global Technologieführer im Bereich Automatisierung von Rechenzentren, schloss die ersten drei Quartale 2005 mit einem sehr positiven Ergebnis ab. Der Umsatz wuchs gegenüber dem Vergleichszeitraum 2004 um 31 Prozent auf EUR 19,2 Millionen (2004: EUR 14,6 Mio.) und liegt damit bereits über dem Jahresumsatz des Geschäftsjahres 2004. Besonders gut entwickelten sich der Kernmarkt Deutschland sowie das Lizenzgeschäft.

Das dritte Quartal 2005 war das bisher umsatzstärkste in der Geschichte des Unternehmens und liegt noch über dem Rekordergebnis des ersten Quartals, in dem ein Umsatz von EUR 8,4 Mio. erzielt wurde. Das Lizenzgeschäft erhöhte sich in den ersten drei Quartalen um 38 Prozent und auch die Bereiche Wartung und Services lagen deutlich über den Ergebnissen des Vergleichszeitraumes in 2004. Maßgeblich zum Unternehmensergebnis trug die Geschäftsentwicklung in Deutschland bei.

Umsatzentwicklung weltweit positiv

Deutschland ist traditionell der wichtigste und größte Markt für UC4 Software. „Bemerkenswert ist, dass wir entgegen allen Brachentrends in diesem Markt überdurchschnittlich wachsen konnten“, erklärt Stefan Zeitzen, Country Manager für Deutschland und die Schweiz bei UC4 Software. „Der Markt sendet positive Signale und die Wachstumschancen für UC4 Software sind vielversprechend. Aufgrund der positiven Entwicklung in Deutschland werden wir unser Consulting-Team vor Ort um 30 Prozent aufstocken“, so Zeitzen weiter. UC4 Software konnte einige Neukunden gewinnen, darunter die GISA GmbH und die Landeshauptstadt Hannover. Darüber hinaus wurde der Lizenzumsatz in Deutschland in den ersten drei Quartalen gegenüber dem Vergleichszeitraum in 2004 um 77 Prozent gesteigert.

Auch in den USA schloss UC4 Software ein erfolgreiches drittes Quartal ab. Die Kundenbasis wurde um zahlreiche Neukunden wie Chevron Corporation, City of New York Department of Information Technology and Telecommunications und Exchange Solutions Inc. erweitert und zwei Großprojekte konnten realisiert werden. „Die Funktionalitäten in UC4:global zur vollen Nachvollziehbarkeit und zum Reporting finden bei unseren US-amerikanischen Kunden großen Anklang“, so Franz Beranek, CEO von UC4 Software. Insgesamt konnte ein Umsatzwachstum von 11 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2004 in den USA erwirtschaftet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.