S-plus Umweltservice GmbH präsentiert Recyclingtechnologie

„Stark fürs Land“: Landesumweltministerin Tanja Gönner besucht marktführendes Entsorgungsunternehmen

(PresseBox) (Ettlingen/Waiblingen, ) Die baden-württembergische Umweltministerin Tanja Gönner besucht am heutigen Dienstagabend die größte Papiersortieranlage der Region und den Standort des Entsorgungsunternehmens S-plus Umweltservice GmbH in Waiblingen. Neben umfassenden Dienstleistungen rund um den Müll informiert sich die Umweltministerin Tanja Gönner bei S-plus in Waiblingen während des laufenden Betriebs über die Papiersortierung aus Sammelbehältern des Rems-Murr-Kreises. Über 400 Tonnen Kartonagen und Mischpapier sortiert S-plus Umweltservice täglich im Zweitschichtbetrieb am Standort Waiblingen. Mit insgesamt 200.000 Jahrestonnen ist S-plus Umweltservice einer der größten Deinking-Papiersortierbetriebe des Landes. Einzigartige Anlagenkomponente in der Region ist die automatische Ausschleusung großer Kartonagen über sogenannte Paperspikes bei der S-plus in Waiblingen. So werden ohne manuelle Sortierstufen Kartonagen bestimmter Größe aus dem Sortierprozess ausgeschleust und einer gesonderten Verwertung zugeführt.
Franz Breitenbach, Vorstand der U-plus Umweltservice AG, Konzernmutter der S-plus Umweltservice GmbH: „Wir freuen uns sehr, die Umweltministerin Tanja Gönner in unserer Papiersortierung am Standort Waiblingen für einen direkten Austausch zwischen Politik und Wirtschaft zu begrüßen. Starke Unternehmen wie die S-plus Umweltservice setzen Standards in der Recyclingtechnologie. So werden nachhaltiges Wirtschaften und innovative Technologie für die bestmögliche Verwertung gebrauchter Papiere im Mittelpunkt dieses Gesprächs stehen.“

S-plus Umweltservice GmbH ist schwerpunktmäßig tätig im Großraum Stuttgart, Rems-Murr-Kreis, Ludwigsburg, Böblingen, Esslingen, Göppingen und dem Ostalbkreis. Sie ist Tochterunternehmen der U-plus Umweltservice AG, die Entsorgungsholding der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Die Unternehmen der U-plus-Gruppe sind mit rund 1.800 Mitarbeitern an über 60 Standorten im süddeutschen Raum tätig. Im Jahr 2004 erwirtschaftete die U-plus Umweltservice AG einen Umsatz von 248 Mio. Euro.

U-plus Beteiligungen GmbH

Die U-plus Umweltservice AG ist eines der marktführenden Entsorgungsunternehmen im Südwesten Deutschlands und Marktführer im Bereich Restabfallentsorgung in Baden-Württemberg. Sie ist die Entsorgungstochter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Die Unternehmen der U-plus-Gruppe sind mit rund 1.800 Mitarbeitern an über 60 Standorten im süddeutschen Raum tätig. Im Jahr 2004 erwirtschaftete die U-plus Umweltservice AG einen Umsatz von 248 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.