u-blox kündigt die Übernahme von Neonseven an

Das Unternehmen erweitert die Firmenstrategie mit drahtlosen Kommunikationslösungen

(PresseBox) (Thalwil, Schweiz, ) u-blox Holding AG teilt heute mit, dass u-blox AG eine Vereinbarung zur Übernahme von Neonseven SpA, mit Hauptsitz in Sgonico nahe Triest, Italien, unter dem Vorbehalt der Erfüllung der üblichen Bedingungen zur Eigentumsübertragung, im Wert von bis zu Euro 9.3 Millionen in bar, unterzeichnet hat. Neonseven bietet Produkterzeugern im Bereich von Konsumgütern, Automobilelektronik und Industriekomponenten die Entwicklung drahtloser Telekommunikationslösungen an.

Neonseven hat umfassende Erfahrung in der Entwicklung von drahtlosen Kommunikationslösungen. Ihr Dienstleistungsangebot umfasst Komponentenevaluation, Plattform- und Funktionsentwicklung, Test, Support und Produktwartung. Seit der Gründung im Jahr 2003 kooperiert Neonseven eng zusammen mit Infineon im Design und in der Entwicklung von Produkten, Produktplattformen und im Testen von Komponenten.

u-blox plant mit dieser Übernahme, das Produktangebot mit GSM/GPRS-Modemapplikationen zu erweitern und damit ihren Kunden ein umfassendes Portfolio an drahtlosen Kommunikationslösungen zu bieten. Solche Modems sind Hauptbestandteile in Produkten für Flottenmanagement-, Warenverfolgungs- und Fahrzeugsicherheits-Systemen - Märkte, in denen u-blox bereits ein führender Anbieter von GPS-Positionierungslösungen ist.

Der Kauf von Neonseven bietet u-blox eine Reihe von strategischen Vorteilen. u-blox positioniert sich mit einem erfahrenen Team mit weitreichendem GSM-Fachwissen einzigartig im globalen Telematik-Markt. Dieser kann somit unverzüglich mit einem breiteren Produktportfolio beliefert werden, was ein entscheidender Mehrwert für existierende und neue Kunden bedeutet. Ausserdem wird diese Übernahme die Umsetzung der u?blox-Strategie zur Stärkung der Position im Markt der tragbaren Geräte, wie mobile Internet-Geräte und Notebooks, beschleunigen.

Thomas Seiler, CEO von u-blox, erklärt: "Wir sind überzeugt, dass wir mit der Ergänzung von Neonseven unser Fachwissen erweitern und unsere Marktposition bedeutend ausbauen werden. Das Neonseven-Team und dessen Dienstleistungsangebot passen sehr gut in unser existierendes Geschäft, weil wir uns gegenseitig optimal ergänzen. Wir erzielen eine natürliche Erweiterung unserer Kernaktivität, indem wir zusätzlich zu den GPS-Lösungen auch die GSM Kommunikationstechnologie anbieten. Zusammen werden wir die Entwicklung von neuen, attraktiven Produkten vorantreiben."

"Wir sind sehr erfreut, Teil einer gut etablierten Technologiefirma mit globaler Präsenz zu werden. Die Akquisition durch u-blox wird uns erlauben, jetzt und in der Zukunft unseren Marktzugang zu erweitern und das volle Potential unserer Entwicklungskompetenzen zu verwirklichen," sagt Demir Rakanovic, CEO von Neonseven.

u-blox wird morgen, Donnerstag, den 26. Februar 2009, um 11 Uhr eine Pressekonferenz in deutscher Sprache im Swissôtel Zürich, Oerlikon abhalten. Für diejenigen, die nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, am gleichen Tag ein telefonisches Interview zwischen 14.00-16.00 Uhr zu arrangieren.

Weitere Informationen sind auf unserer Webseite abrufbar:http://www.u-blox.com/investors/IR_presentations.html

Über Neonseven

Neonseven S.p.A. ist eine Entwicklungsfirma für drahtlose Telekommunikationstechnologie, die 55 Experten mit profunden Kenntnissen in der GSM und 3G Technologie im Bereich der mobilen Kommunikation beschäftigt. Neonseven hat exzellente Kompetenzen in der Entwicklung von Hardware, Software-Entwicklung und Integration, Produktoptimierung, im Testen und in der Produktzertifizierung. Neonseven wurde in 2003 gegründet, hat ihren Sitz in Triest, Italien, und generierte 2008 einen Umsatz von Euro 4.4 Millionen. Weitere Informationen finden Sie unter www.neonseven.com.

u-blox AG

u-blox ist ein Anbieter von Positionierungslösungen für den Automobil-, Mobilkommunikations- und Infrastrukturmarkt. u-blox entwickelt Halbleiterbausteine und komplette Module, die auf den Global Navigation Satellite Systems (GNSS), einschliesslich GPS und GALILEO, basieren, und arbeitet für deren Produktion mit den Herstellern für Halbleiter und Elektronikmodule zusammen. u-blox wurde 1997 mit Hauptsitz in der Schweiz gegründet und hat Niederlassungen in den USA, Singapur, Hongkong, China, Taiwan, Korea und Japan. Die u-blox Gruppe ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.u-blox.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.