TX Logistik: Norbert Rekers übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Intermodal

(PresseBox) (Bad Honnef, ) Norbert Rekers übernimmt zum 1. Februar 2012 die Leitung des Geschäftsbereichs Intermodal bei der TX Logistik AG. Der 52-Jährige, der bisher für den Vertrieb dieser Sparte verantwortlich zeichnete, folgt auf Patrick Zilles, der das Unternehmen nach zehn erfolgreichen Jahren auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Norbert Rekers ist seit über 25 Jahren in der Logistik tätig und gilt als ausgewiesener Intermodal-Experte, der das Handwerk von der Pike auf gelernt hat. Nach seiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn und anschließendem Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, leitete Rekers unter anderem den Vertrieb der Duisport Agency GmbH, der Logistiktochter der Duisburger Hafen AG. Darüber hinaus verantwortete er vor seinem Eintritt in die TX Logistik AG als Geschäftsführer das Containerterminal DIT in Duisburg und baute diese Aktivitäten erfolgreich aus.

"Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Rekers einen erfahrenen Logistiker aus den eigenen Reihen für diese anspruchsvolle Aufgabe gewinnen konnten. Herrn Zilles danken wir für seine erfolgreiche Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", erläutert Karl Michael Mohnsen, Vorstandsvorsitzender der TX Logistik AG.

TX Logistik AG

TX Logistik wurde 1999 als privates Eisenbahnverkehrsunternehmen gegründet und verfügt über ein leistungsfähiges europäisches Netzwerk, das von Skandinavien bis nach Italien reicht. Es konzentriert sich beim Transport auf den Nord-Süd-Korridor über die Alpen. Mit rund 300 Mitarbeitern, darunter ca. 150 Lokführer und Rangierer, erwirtschaftete das Unternehmen 2010 einen Jahresumsatz von 150 Millionen Euro. Seit März 2011 gehört TX Logistik zu 100 Prozent der Trenitalia, einer Tochtergesellschaft der Ferrovie dello stato.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.