TWINSOFT feiert mit Partnern und Kunden den 20. Geburtstag

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die TWINSOFT GmbH & Co. KG feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Von Beginn an spezialisierte sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Betreuung hochverfügbarer Systeme und die Realisierung von kundenspezifischen IT-Lösungen. Besondere Schwerpunkte liegen auf den Bereichen Integration, Modernisierung und innovative IT-Entwicklungen. Viele spannende Projekte konnte die TWINSOFT in diesen Sparten in den vergangenen Jahren bereits durchführen. Gemeinsam mit Kunden und Partnern werden diese Erfolge im August kräftig gefeiert.

TWINSOFT wurde 1989 als Professional Services Partner für die Systemumgebung Tandem Server, später HP NonStop Server von Tandem Computers und Volmac, der heutigen Cap Gemini gegründet. Sieben Jahre später übernahm debis die Anteile von Cap Gemini und nur ein Jahr danach wird Compaq Computer durch die Übernahme von Tandem mit 50% Gesellschafter bei TWINSOFT. 1999 wurde Compaq Computer alleiniger Gesellschafter, bis das Unternehmen 2001 durch einen Merger nun unter dem Flagschiff von Hewlett Packard fährt. Am 01. November 2004 wurde die TWINSOFT schließlich durch ein "Management-Buy-out " komplett selbstständig.

Gereon Tillenburg und Martin Westermeier lenken als Geschäftsführer die Geschicke des Systemhauses. "Wir freuen uns sehr, dass wir besonders treue und namhafte Bestandskunden haben. Das bedeutet für uns einen großen Vertrauensbeweis. Auch viele unserer Mitarbeiter sind schon seit Beginn an mit dabei und haben sich über zwanzig Jahre in viele Branchen und Bereiche der IT ein umfangreiches Know-how erarbeitet." Der von Beginn an stetig wachsende Erfolg und die steigenden Umsatzzahlen geben dem Team von Tillenburg und Westermeier recht. Deshalb wird sich die TWINSOFT auch zukünftig weiter verstärkt dem Thema "Hochverfügbarkeit" widmen. Seit Januar 2008 hat die TWINSOFT mit der Gründung des Tochterunternehmens TWINSEC den Bereich "Security" aus den Businesslines ausgelagert und ebenfalls erfolgreich ausgebaut.

Von der Analyse und der Erstellung von Pflichtenheften über Konzeption, Datenbankdesign, Softwarelösung und Systemarchitekturen bis hin zur Entwicklung, der Integrationsarbeit und dem Systemmanagement wird von TWINSOFT alles aus einer Hand angeboten. Natürlich steht auch der entsprechende Support zur Verfügung - bei unternehmenskritischen Applikationen auch rund um die Uhr an 365 Tagen. Als Beratungsspezialist hat man sich auf die Geschäftsbereiche Integration, Modernisierung und innovative Entwicklungen fokussiert.

Einen besonderen Fokus legt TWINSOFT auf biometrische Lösungen. Gemeinsam mit namhaften Partnern wird hier die Stimmverifizierungssoftware VoiceIdent kontinuierlich weiterentwickelt und nach neuen Anwendungsbereichen geforscht.

Mit rund 70 Mitarbeitern an den Standorten Darmstadt, Ratingen und Ulm betreut TWINSOFT Kunden aus den Bereichen Finanzen, Telekommunikation, Logistik, Industrie und Handel. Zu den Kunden zählen Deutsche Bank, First Data, DaimlerChrysler, EADS, ThyssenKrupp, Deutsche Telekom, Vodafone, Deutsche Bahn, HP, Hamburg Süd und viele mehr. "Wir stellen fest, dass eine kompetente, umfassende Beratung und eine sorgfältige Analyse gerade in schwierigen Zeiten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in hochverfügbaren IT-Projekten darstellt - nicht nur beim Mittelstand, sondern auch bei den Global Playern. Deshalb werden wir uns hier noch stärker fokussieren", prognostiziert Gereon Tillenburg für die nächsten 20 Jahre.

TWINSOFT GmbH & Co. KG

Die TWINSOFT GmbH & Co. KG wurde 1989 als Systemhaus für geschäftskritische Anwendungen von Tandem Computers (jetzt HP) und der heutigen Cap Gemini gegründet. Als Spezialist für Hochverfügbarkeit hat TWINSOFT im Laufe ihres 20-jährigen Bestehens das Geschäft konsequent plattformübergreifend ausgebaut. Der Hauptfokus von TWINSOFT liegt weiterhin auf Professional Service Dienstleistungen in den unternehmenskritischen Bereichen Business Integration/SOA, Legacy Modernisierung und innovativen Softwareanwendungen. Dabei wird der gesamte Lifecycle von Softwarelösungen anbieterneutral und individuell von der Beratung, Analyse über Konzeption, Realisierung und Integration bis hin zur Wartung abgewickelt und betreut. Die ca. 70 Mitarbeiter(innen) betreuen namhafte Kunden vorwiegend in den Branchen Finanz, Telco und Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.