TV SKYLINE schneidet mit

Zwei vernetzte Avid-Schnittplätze machen das Multifunktionsmobil von TV SKYLINE jetzt noch vielseitiger

(PresseBox) (Mainz, ) Das Multifunktionsmobil von TV SKYLINE kann wahlweise als Regie oder Subregie eingesetzt werden, 2D wie auch 3D. Darüber hinaus können Arbeitsplätze für EVS-, Grafik- oder Teleprompter-Operator eingerichtet werden. Auch eine Kopierstraße mit USB-Station und Final Cut Pro-Schnittplatz wird bei Industrieveranstaltungen regelmäßig in dem Fahrzeug untergebracht. Derzeit tourt der Wagen als unilaterale Regie mit dem Skizirkus der Damen durch Europa.

Seit neustem verfügt TV SKYLINE über zwei vernetzte Avid-Schnittplätze und kann das Multifunktionsmobil auch als Twinschnitt anbieten. Auf zwei Apple Mac Pro-Rechnern läuft der Media Composer mit sechs beziehungsweise 15 GB Arbeitsspeicher. Als Prozessor dient jeweils ein 6-Core Intel Xeon mit 2 x 2,66 GHz. Während ein Rechner als I/O Interface über das Avid Nitris-System verfügt, übernimmt diese Aufgabe beim zweiten Schnittplatz die KONA LHi-Karte von AJA. Über mehrere mxfSPEEDRAIL von MOG ist ein paralleler Live-Ingest von sechs Signalen möglich. Als Zentralserver dient eine ISIS 5000 von Avid mit 32 TB Speicherkapazität, was in etwa 444 Stunden Material im DNxHD-Format entspricht. Als Administratorsystem steht ein dritter Avid Media Composer auf dem aktuellen Apple MacbookPro 17" zur Verfügung, von dem aus alle Geräte via KVM und Netzwerk zentral konfiguriert werden können. Neben der Verwaltung des Systems kann der Administrator hierüber auch EB-Material einlesen, ohne den Schnitt zu stören. Selbstverständlich sind die Avids auch separat in den Ü-Wagen zu betreiben.

Mit der Anschaffung der Schnittplätze und der entsprechenden Serverarchitektur hat TV SKYLINE sein Leistungsspektrum um einen weiteren Baustein erweitert. In Zukunft kann von der Produktion der Bilder, auch mit Spezialkameras, über die Digitalisierung und den Schnitt, bis hin zum Uplink komplett auf TV SKYLINE-Technik zurückgegriffen werden. Das bedeutet nicht nur Produktionen mit höchster Sicherheit durch bestes Material, sonder auch mit einem hoch qualifiziertem und motiviertem Team.

TV SKYLINE steht mit seiner Infrastruktur allen Kundenwünschen offen gegenüber und bietet jetzt noch ein bisschen mehr.

TV SKYLINE Film- und Fernsehgesellschaft mbH

Die TV SKYLINE Film- und Fernsehgesellschaft mit Standorten in Mainz, Bremen und Weimar ist ein innovativer Dienstleister für TV-Übertragungen und Studioproduktionen. Im Jahr 1991 gegründet und inhabergeführt, beschäftig TV SKYLINE mittlerweile 54 feste und bis zu 200 freie Mitarbeiter. Im Bereich Ü-Wagenproduktion werden von Sport- über Show- bis hin zu Firmenveranstaltungen alle Übertragungen mit den höchsten Qualitätsstandards durchgeführt - selbstverständlich auch in HD.

Daneben unterhält TV SKYLINE in Weimar, Thüringen eine Forschungs- und Entwicklungsabteilung. In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Ilmenau werden zukunftsweisende Projekte im Bereich Spezialkameras und Schienensysteme realisiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.