100 Jahre Vorsprung durch Technik: AUDI feiert und TV SKYLINE ist dabei

In Ingolstadt wurde das AUDI-Firmenjubiläum in einem großen Festakt im Beisein der Bundeskanzlerin begangen

(PresseBox) (Mainz, ) Mit 19 Kameras übertrug der HD-Übertragungswagen 3 von TV SKYLINE den Festakt auf der Piazza des AUDI-Werksgeländes. Um die Auftritte von Starpianist Lang Lang und der "Neuen Philharmonie Frankfurt" wirkungsvoll auf die Großbildleinwände zu übertragen, wurden neben acht LDK 6000 HD-Kamerazügen zahlreiche Eigenentwicklungen von TV SKYLINE eingesetzt. Fünf Sports:Cams der vierten Generation, vier HD 1100, zwei Goal:Cams und die Polecam sorgten für spektakuläre Perspektiven - selbstverständlich alle in echter HD-Qualität. Um größtmögliche Flexibilität zu gewährleisten, wurden vier HD-Funkstrecken aufgebaut und zahlreiche Kuppelstellen eingerichtet.

Als Regenalternative zur Hauptbühne stand in der festlich dekorierten Auslieferungshalle eine zweite Bühne bereit. An schwer zugänglichen Stellen wurden auch dort zahlreiche Spezialkameras installiert. Bei schlechtem Wetter hätte das Team von TV SKYLINE innerhalb kürzester Zeit einen Umbau von der Außenbühne in den Innenbereich realisiert. Der Technikeinsatz erhöhte sich durch diese Vorsichtsmaßnahme erheblich. "Wir waren bereits vor den Feierlichkeiten von dem Einsatz und der Flexibilität von TV SKYLINE überzeugt und sind in keiner Weise enttäuscht worden. Im Gegenteil, TV SKYLINE hat eine völlig fehlerfreie Leistung abgeliefert" so Niko Hocke Geschäftsführer des Planungsbüros NIYU, welches die technische Leitung der Veranstaltung für AUDI übernommen hatte.

Mit der Übertragung des Festakts hat TV SKYLINE eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass neben dem Übertragungswagen 5 mit dem Ü 3 eine zweite, vollwertige HD-Produktionseinheit zur Verfügung steht und mehrere große Projekte zeitgleich realisiert werden können. Der Ü 5 produzierte parallel in Bayreuth die Generalprobe von "Tristan und Isolde" mit zehn HD-Kameras.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.