Turtle Entertainment und gamescom vereinbaren enge Zusammenarbeit

eSport-Ligenbetreiber wird offizieller eSport- und Medienpartner der gamescom - gamezone auf über 2.800 qm - Partner des gamescomwear Shops

(PresseBox) (Köln, ) Turtle Entertainment, Marktführer im Bereich des elektronischen Sports in Europa, und die gamescom, Europas größte Computer- und Videospielemesse, vereinbaren eine enge Zusammenarbeit. Als offizieller eSport- und Medienpartner begleitet Turtle Entertainment auf seiner Online-Plattform Electronic Sports League (www.esl.eu/de/gamescom09) exklusiv die neue Branchenleitmesse in Köln, die vom 19. - 23. August Premiere feiert. Darüber hinaus organisiert Turtle Entertainment in Kooperation mit der Koelnmesse in der Halle 9 die ESL Intel ASUS gamezone. Auf über 2.800 qm haben Messebesucher die Gelegenheit, aktuelle Computerspiele auszuprobieren, ihren eSport-Stars bei spannenden Wettbewerben zuzuschauen oder sich über aktuelle Trends und News aus der eSport-Szene zu informieren. Darüber hinaus bietet Turtle Entertainment in Kooperation mit Campus Sportswear den Besuchern im gamezone Shop die Möglichkeit, sich mit der offiziellen Kollektion der gamescom, der gamescomwear, sowie mit den Produkten der Electronic Sports League einzudecken.

"Als eSport- und Medienpartner der Branchenleitmesse gamescom haben wir die Gelegenheit, interessierten Besuchern aus ganz Europa näherzubringen, welche Faszination vom elektronischen Sport ausgeht", so Jens Hilgers, Geschäftsführer von Turtle Entertainment. "In der ESL Intel ASUS gamezone werden die Emotionen hochkochen und Games als Bestandteil einer lebendigen Jugendkultur zelebriert."

"Der elektronische Sport ist ein wichtiger thematischer Bestandteil der gamescom. Darum freuen wir uns, die Gemeinschaft der besten eSportler Deutschlands im August bei uns begrüßen zu können", so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer Koelnmesse.

Action, Adventure, sportliche Wettkämpfe und jede Menge Entertainment gibt es auf der gamescom in den Hallen 6 - 9 der Koelnmesse zu sehen. Vom 20. August ist die gamescom für Privatbesucher geöffnet.

Weitere Informationen zum Programm der ESL auf der gamescom sind erhältlich unter: www.esl.eu/de/gamescom09

Weitere Informationen zu Turtle Entertainment sind erhältlich unter: www.turtle-entertainment.de

Weitere Informationen zur gamescom sind erhältlich unter: www.gamescom.de

Alle Links auf einen Blick:
- Die ESL auf der gamescom: www.esl.eu/de/gamescom09
- Die gamescom 2009: www.gamescom.de
- ESL TV: http://tv.esl.eu
- Turtle Entertainment (Pressesektion): www.turtle-entertainment.de/?press
- Unternehmenstrailer Turtle Entertainment GmbH (Flashmovie im Browser): http://files.turtle-entertainment.de/video/eslpromo.html

Turtle Entertainment GmbH

Die im Jahr 2000 gegründete Turtle Entertainment GmbH ist der europäische Marktführer im Bereich des elektronischen Sports (eSport). Mit der Electronic Sports League (ESL) ist das Unternehmen weltweit in 35 Ländern aktiv. Über zwei Millionen registrierte Nutzer bringen dem Liga-Portal www.esl.eu mehr als zehn Millionen Visits im Monat (IVW); die Website gehört zu den größten Internetauftritten Deutschlands. Seit 2007 verbreitet Turtle Entertainment die Inhalte der ESL auch über den IPTV-Sender ESL TV. Das Unternehmen hat 179 Mitarbeiter und sitzt in Köln. Zwölf Lizenzpartner und ein Tochterunternehmen betreiben die ESL weltweit. Seit 2007 hält Turtle Entertainment die Mehrheit an der chinesischen eSport-Liga PGL und hat damit ein Standbein im boomenden asiatischen Markt. Zu den wichtigsten Geschäftspartnern der Turtle Entertainment GmbH zählen Global Player wie Intel, adidas, Volkswagen, Dell, Suzuki, ASUS, BitDefender, Sennheiser, Windows Vista, Sidewinder, Razer, Alienware und gamed.de. Turtle Entertainment vermarktet seine Produkte weltweit unter den Marken: Electronic Sports League (ESL), ESL Pro Series, ESL Major Series, ESL European Nations Championship (ENC), ESL WC3L Series, ESL TV, Intel Extreme Masters, Consoles Sport League, eSport Schulmeisterschaft, eSports Award und ESL Sports. Turtle Entertainment hat bis Ende 2008 über drei Millionen Euro Preisgeld ausgeschüttet. Weiteres Geschäftsfeld des Unternehmens ist der ESL Shop, in dem Merchandising-Artikel, Elektronik sowie Gaming-Equipment angeboten werden.

Weitere Informationen über die Turtle Entertainment GmbH sind erhältlich unter: www.turtle-entertainment.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.