"Hotelbewertungen: Manipulation im großen Stil gibt es nicht"

TrustYou, Suchmaschine und unabhängiges Institut für Hotelbewertungen reagiert auf gestrigen WISO Fernsehbeitrag im ZDF - für Verbraucher gilt "Je mehr Bewertungen vorhanden sind, desto besser"

(PresseBox) (München, ) Die aktuelle Stichprobe der ZDF-Verbrauchersendung WISO zeichnet ein düsteres Bild von Hotelbewertungsportalen: Von acht Online-Portalen entdeckte kein Anbieter die offenkundig falschen Test-Bewertungen. TrustYou, Suchmaschine für Internetbewertungen, die ein Werkzeug für Hoteliers bietet, jederzeit Überblick über alle Bewertungen zum eigenen Haus im Internet zu erhalten, warnt nun vor Panikmache des Verbrauchermagazins. "Es gibt Millionen von Meinungen in zahlreichen Sprachen auf Internetportalen weltweit - Daher sind wir davon überzeugt, dass man die Qualität von Bewertungsportalen nicht anhand von einigen wenigen Stichproben messen kann. Wir haben statistisch alle großen Bewertungsportale in Deutschland ausgewertet und es gibt keine Hinweise auf Betrug im großen Stil. Es kann kurzfristig bei Einzelhäusern vorkommen, aber man sieht auch, dass diese dann abgestraft werden. Sprich: Die statistische Bewertungskurve geht erst positiv nach oben, dann aber sind Gäste enttäuscht und bewerten das Haus sichtbar schlechter", erklärt Benjamin Jost, Geschäftsführer von TrustYou. Das Unternehmen ist offizieller Partner der Deutschen Hotel-Sterne-Klassifizierung im Bereich Internetbewertungen.

Grundsätzlich gelte für Verbraucher: "Je mehr Bewertungen vorhanden sind, desto besser. Das ist das Gesetz der großen Zahlen. Erst ab mindestens zehn Bewertungen wird man statistisch gesehen ein stimmiges Bild von der Qualität eines Hotels erhalten. Denn es kommt prinzipiell nicht auf den einzelnen Eintrag an. Wichtig ist, sich ein Bild auf Basis vieler Bewertungen zu machen. Dann wird auch eine Manipulation nicht ins Gewicht fallen. Mit dem TrustYou Gütesiegel, das zahlreiche Hotels und Destinationen auf eigenen Webseiten einbinden, fasst TrustYou alle vorhandenen Bewertungen zu einem Haus zusammen, analysiert die Stimmungen, gewichtet nach Anzahl und Zeitpunkt der Bewertungen und bietet Kunden somit eine unabhängige verlässliche Gesamtnote zu einem gewünschten Hotel.

Zusätzlich bietet TrustYou mit dem Online Gästefragebogen ein kostenloses Werkzeug für die Hotellerie, selbst vertrauenswürdige Bewertungen direkt von Hotelgästen zu sammeln. Diese können dann auf der eigenen Webseite und auf anderen Bewertungsplattformen wie z.B. Holidaycheck veröffentlicht werden und helfen so, manipulationssichere Bewertungen zu liefern. "Schmähkritik, aber auch werbliche Bewertungen werden bei uns herausgefiltert. Der Hotelier hat keinen Einfluss darauf, welche Kommentare veröffentlicht werden. Auf diese Weise kann nichts manipuliert werden", sagt Benjamin Jost.

Trustyou GmbH

TrustYou durchsucht und analysiert Millionen von Internetbewertungen. Mit ReviewAnalyst Professional ist das Unternehmen der Weltmarktführer im Bereich Social Media Monitoring und semantische Technologie. Es richtet sich direkt an Hotels, Destinationen und Tourismusanbieter und ermöglicht ihnen ein umfassendes Qualitäts- und Reputationsmanagement von den eigenen Gästebewertungen bis hin zu allen Bewertungen im Social Web. Technologieanbieter wie Trust International oder Micros-Fidelio sowie zahlreiche Einzelhotels und renommierte Hotelketten wie InterContinental Hotels & Resorts, Best Western, Maritim Hotels oder Worldhotels vertrauen auf den Service von TrustYou.

Im Jahr 2008 gründeten Jakob Riegger und Benjamin Jost TrustYou mit der Vision, einen kompletten Überblick über alle Internetbewertungen weltweit zu erhalten. Im November 2010 erhielt TrustYou beim PhoCusWright Innovation Summit in den USA den begehrten Preis als Innovationsführer der Online-Reisebranche 2011. TrustYou ist der offizielle Partner der Hotelklassifizierung in Deutschland und der Schweiz. Weitere Informationen sind unter www.trustyou.com zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.