Trumac ist jetzt "Truetzschler India"

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Zum 21.05.2010 wurde die Trützschler Tochterfirma "Trumac Engineering Co. Pvt. Ltd." in "Truetzschler India Private Ltd." umbenannt.

Trumac startete bereits 1979 als Joint Venture mit dem Vertriebspartner "A.T.E. Enterprises Pvt. Ltd." in Ahmedabad, Indien. Diese Firma fungierte zunächst als reiner Produktionsbetrieb für Putzereimaschinen. 1992 wurden Karden und 2002 Strecken in das Produktionsprogramm aufgenommen. In den ersten Jahren lag der Schwerpunkt auf Maschinen älterer Generationen. In den letzten Jahren vollzog sich ein Übergang auf die topaktuellen Trützschler-Baureihen, die heute in Indien unter dem Markennamen Trützschler vertrieben werden.

Durch einen umfangreichen Ausbau der Produktionseinrichtungen auf Weltstandard und eine erfolgreiche Qualitätsoffensive sind Produkte und Dienstleistungen auf Trützschler-Niveau sichergestellt. In Ahmedabad werden nicht nur Maschinen in Trützschler Qualität gefertigt, auch der Vertrieb und ein flächendeckender Service in Indien gehören heute dazu.

Um diese Weiterentwicklung der Trützschler Tochterfirma nach außen sichtbar zu machen und insbesondere um den Wandel vom reinen Produktionsbetrieb zum vollstufigen Produzenten und Dienstleister zu dokumentieren, erfolgte die Umfirmierung in Truetzschler India.

Truetzschler India ist in den Geschäftsbereichen SPINNING und CARD CLOTHING aktiv und plant nun den Geschäftsbereich NONWOVENS in Indien zu unterstützen.

Trützschler GmbH & Co. KG

Trützschler zählt mit ca. 2000 Mitarbeitern zu den führenden Textilmaschinenherstellern weltweit. Trützschler ist spezialisiert auf Maschinen, Anlagen und Zubehör für die Spinnereivorbereitung und die Nonwovens-Industrie. Die Firmenzentrale des über 120 Jahre alten Unternehmens ist in Mönchengladbach, Deutschland. Weiter sind in Deutschland die Tochterfirmen Fleissner GmbH, Erko Trützschler GmbH und die Trützschler Card Clothing GmbH mit jeweils eigenen Produktionsstandorten beheimatet. Standorte in Indien, China, Brasilien und die USA sowie eine Reihe von Servicestützpunkten sorgen für Kundennähe in den wichtigen Textilverarbeitungsregionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.