Tricept gewinnt den Client Innovation Award 2009

(PresseBox) (Fellbach, ) Im Rahmen des Client Innovation Awards 2009 wird die Tricept AG als Gewinner in der Kategorie "Business Award" für die innovativste Geschäftsanwendung ausgezeichnet. Die offizielle Prämierung erfolgte am 3. März auf der CEBIT 2009 in Hannover. Das neue Sicherheitenmanagement für die Kreditvergabe der Landesbank Baden-Württemberg wurde seit März 2008 von der Tricept Informationssysteme AG entwickelt und ist seit Dezember 2008 produktiv.

Microsoft prämiert mit dem Client Innovation Award die innovativste geschäftsrelevante Applikation die mittels WPF-Technologie realisiert wurde. WPF (Windows Presentation Foundation) ist Teil des .NET Frameworks (ab .NET 3.0) und unterstützt die Oberflächengestaltung sowohl von Desktop als auch von Web-Anwendungen.

Das Besondere an der neuen Terminalserver basierten WPF-Applikation sind die grafisch aufbereiteten Benutzeroberflächen. Die transparenten Darstellungen verschaffen dem Anwender zahlreiche Vorteile in Bezug auf die Datenbearbeitung und -pflege. Die WPFTechnologie ermöglicht es, komplexe Darstellungen von Vermögenswerten, Forderungen sowie Sicherungsvereinbarungen klar und transparent in Oberflächen zu visualisieren. Ein schnelles Zurechtfinden und eine einfache Orientierung optimieren den Arbeitsprozess, reduzieren die Bearbeitungszeit und steigern die Qualität der Daten deutlich.

Die hochmodern entwickelte Anwendung wurde vom Tricept-Team in Zusammenarbeit mit der Landesbank Baden-Württemberg entwickelt.

Seit Dezember 2008 wird SIMplus im Pilotbetrieb produktiv eingesetzt und bis April werden 1.800 Benutzer mit dieser Anwendung arbeiten.

Besonderer Dank gilt den Beteiligten des SIMplus-Projektes für die erfolgreiche und innovative bisherige und künftige Zusammenarbeit!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.