Spielend einfach Sachkunde lernen: "GripsKids - Sachkunde"

(PresseBox) (Hamburg, ) Im kommenden September veröffentlicht dtp young entertainment in Kooperation mit dem Ravensburger Spieleverlag den dritten Teil ihrer neuen Lernspielreihe "GripsKids": "GripsKids - Sachkunde". Wie seine Vorgänger vermittelt der Nintendo DS(TM) -Titel den Kindern relevanten Lernstoff der Klassen 2 bis 4. Dieses Mal stehen Aufgaben aus den Bereichen Biologie, Physik und Erdkunde auf dem digitalen Stundenplan der Kids.

Wie schon mit "GripsKids - Mathematik" und "GripsKids - Deutsch" haben die Kinder auch mit "GripsKids - Sachkunde" jede Menge Spaß am Lernen. Schließlich versetzt der Titel sie in ein spannendes Fernsehstudio. In den Kategorien "Farben und Töne", "Experimente", "Pflanzen und Tiere", "Menschlicher Körper" und "Die Welt" stehen wichtige Inhalte der aktuellen Lehrpläne auf dem Programm. Alles rund um das Schulfach Sachkunde: sowohl Erdkunde, Biologie als auch Physik kommen dabei nicht zu kurz.

Bei der Entwicklung des Spiels wurde von Anfang an die beratende Zusammenarbeit mit Lehrern gesucht. So ist garantiert, dass die Kinder sich mit wichtigen Themen beschäftigen und diese darüber hinaus kindgerecht präsentiert werden. Im Mittelpunkt steht dabei stets die Verbindung von Spielen und Lernen.

Die Kinder können auch gemeinsam mit Freunden und Eltern zur Konsole greifen - im Hotseat sowie im Mehrspieler-Modus per Einzelkarten- oder Multikartenspiel. Damit sich die kleinen Spielerinnen und Spieler fortwährend weiterentwickeln, verweist ein integriertes Ampelsystem auf Basis des Geburtsdatums des Kindes auf den passenden Schwierigkeitsgrad.

Der Titel "GripsKids - Sachkunde" ist ab Mitte September für 29,99 Euro im Handel erhältlich. Er wurde entwickelt von Engine Software BV aus Doetinchem, Niederlande.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.