Es ist alles eine Frage der Perspektive - "Emily the Strange: Strangerous"

(PresseBox) (Hamburg, ) Mit ihrem schwarzen Haar, ihrer schwarzen Kleidung und ihren weißen Mary Jane Schuhen definiert die 13-jährige Emily den typischen Stil der "Emily the Strange(TM) ". Die Anti-Heldin der "Do it yourself"-Bewegung hat mit ihrem Styling und ihrem Wesen eine ganz eigene Subkultur hervorgebracht und erfreut sich dabei einer stetig wachsenden Fangemeinde. Ende kommenden Novembers veröffentlicht dtp young entertainment nun das Nintendo DSi(TM) - und Nintendo DS(TM) -Spiel "Emily the Strange: Strangerous" zur international erfolgreichen Lizenz.

Wer Emily kennt, der weiß - sie ist alles andere als ein gewöhnliches Mädchen. Die Individualistin ist Künstlerin, Erfinderin, Skaterin, Rockerin und selten ohne ihre vier Katzen anzutreffen. Außerdem hat sie einen Hang zum Außergewöhnlichen und liebt es, zum Beispiel aus einem Albtraum hochzuschrecken. Mit diesem Szenario beginnt auch das neue Game "Emily the Strange: Strangerous". Doch dieses Mal erwartet Emily ein böses Erwachen - denn sie bemerkt schnell, dass ihre Katzen verschwunden sind. Auf der Suche nach Mystery, Nee Chee, Sabbath und Miles führt sie die Spielerinnen und Spieler durch sechs verschiedene Parallel-Universen in der typischen "Emily the Strange"-Grafik. Sie erwarten bis zu 65 Puzzles und Rätsel sowie knifflige Minigames, in denen ihre Schnelligkeit und Konzentration gefragt sind. Nach und nach finden die Spielenden Emilys Katzen wieder und können deren spezielle Fähigkeiten nutzen, um weitere Aufgaben zu lösen... Werden sie den "Catnapper" am Ende fassen?

In dem Puzzle-Adventure "Emily the Strange: Strangerous" erleben die Spielerinnen und Spieler Emilys "World of Strange" hautnah. Ein besonderes Extra ist das Nintendo DSi-Feature des Games. So können sie Emily-QR-Codes scannen und ihre persönlichen "Zonster" kreieren. Außerdem gibt es einen weiteren Raum mit spannenden Puzzles zu entdecken.

Zur Lizenz "Emily the Strange" werden seit 15 Jahren exklusive Mode-Designs, Merchandise-Artikel und Comic-Bücher veröffentlicht. Für Letztere wurde mit Stars wie Marilyn Manson, Gerard Way (My Chemical Romance) und Karen O (Yeah Yeah Yeahs) zusammengearbeitet. Das Nintendo DSi- und Nintendo DS-Game "Emily the Strange: Strangerous" wird Ende November für 39,99 Euro im Handel erhältlich sein. Es wird entwickelt von Exozet Games aus Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.