TRENDnet TEG-S081Fi: 8-facher 100Base-FX "Layer 2" Managed Switch mit GBIC-Steckplatz

Fortschrittliche Managementfunktionen:SNMP, VLAN, IGMP, Port-Sicherheit, optional GBIC-SX oder LX-Modul

(PresseBox) (Bonn/Torrance CA, ) Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet International Inc. USA aus Torrance in Kalifornien, ein führender Hersteller von Netzwerkprodukten weltweit, präsentiert einen 8-fach 100Base-FX Switch. Das neue Produkt mit der Bezeichnung TEG-S081Fi verfügt über herausragende Leistungsmerkmale mit welchen ein leistungsstarkes, benutzerfreundliches und flexibles Netzwerk aufgebaut werden kann. Der neue robuste und preiswerte per Webbrowser verwaltbare Switch ist mit zahlreichen zusätzlichen Features ausgestattet und ersetzt den bisher erhältlichen TE100-S88FX. Das Nachfolgemodell ist zum gleichen Preis erhältlich, bietet aber ein mehr an Ausstattung.

Der TRENDnet TEG-S081Fi 100Base-FX "Layer 2" Managed Switch mit Browserverwaltung wurde speziell für kleine und mittlere Unternehmensnetzwerke entwickelt. Spezifikationen wie (1) Netzwerkkonfiguration und Verwaltung, (2) schnelle Gigabit Netzwerkgeschwindigkeit sowie die Beseitigung „bottlenecks“ beim Datenverkehr und (3) die Möglichkeit der Erweiterung mit Glasfaserkabel für die Zukunft standen bei der Entwicklung im Vordergrund. TRENDnet bietet eine Produktlinie mit zahlreichen Switches an, mit welchen der kostengünstige und effektive Aufbau eines High Speed Netzwerkes sowie die Umstellung von Ethernet auf Gigabit realisiert werden kann.

Switch Funktionalität

Im Vergleich zu den nicht-verwaltbaren (unmanaged) Switches von TRENDnet machen folgende Features den TEG-S081Fi so einzigartig. Mit seinem stabilen internen 3,8-GBit/s-Bus kann der Umschalter problemlos mehrere Netzwerke in Entfernungen bis zu 2 km und mit einem optionalen GBIC-SX- oder -LX-Modul auch darüber hinaus ansteuern. Der TEG-S081Fi bietet 8 x 100Base-FX SC-Multimodus-Glasfaserports sowie einen 1 x 1000Base GBIC-Steckplatz. Weitere Leistungsmerkmale sind VLAN sowie Port Trucking und die Möglichkeit der Konfiguration und Verwaltung über den Webbrowser. Desweiteren unterstützt der Switch die Kontrolle des Portstatus (Status, Auto-Negotiation, Geschwindigkeit, Duplex und Datenflusskontrolle).

Webbrowser Konfiguration

Die Webbrowser Funktionalität erleichtert dem Netzwerk-Administrator die Konfiguration und Verwaltung des Switches im Netz. Ein Konsolenanschluss, RS-232 Konsolenport sowie Telnet für die Verwaltung vom PC sind weiterhin vorhanden.

Weitere Spezifikationen

TRENDnet hat weitere zahlreiche Leistungsmerkmale integriert, welche die heutige und zukünftige Erweiterbarkeit des Netzwerkes berücksichtigen.

8 x 100Base-FX SC-Multimodus-Glasfaserports
1 x 1000Base GBIC-Steckplatz für optionales GBIC-Modul
Unterstützt Switch-Fabric mit bis zu 3,8 GBit/s
Umschalter mit "Layer 2" Management und vollständiger Softwareunterstützung
IGMP-Snooping mit Unterstützung von Abfragemodus für Multimediaanwendungen
Unterstützt Broadcaststurm-Filterung
Unterstützt Kontrolle des Portstatus (Status, Auto-Negotiation, Geschwindigkeit, Duplex und Datenflusskontrolle)
Unterstützt Port Trunking mit flexibler Lastverteilungskontrolle und Ausfallsicherung
Unterstützt Port-basierendes VLAN und IEEE 802.1Q Tag-basierendes VLAN
Unterstützt IP Multicast, Port-Spiegelung, Spanning Tree, SNMP und RMON
Unterstützt Portsicherheit und Serviceklasse IEEE 802.1p
Store-and-Forward-Switching Architektur mit blockierungsfreier Leitungsgeschwindigkeit
Konfiguration über RS-232-Konsolenport, Telnet und Webbrowser (HTTP)
TFTP Firmware-Upgrades über Browser
Unterstützung von Konfigurations-, Speicher- und Wiederherstellungsfunktionen
19”-Rack-Größe (Einbausatz wird mitgeliefert)
5 Jahre Garantie
UVP in Deutschland € 719,- Inkl. MwSt.
UVP in Österreich € 759,- inkl. MwSt.
UVP in der Schweiz CHF 1039,- inkl. MwSt
Das neue Produkt ist ab sofort in der führenden Distribution und im Fachhandel erhältlich. Weitere Ausstattungsmerkmale und Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.trendnet.com

TRENDnet Inc. Germany

TRENDware wurde 1990 mit dem eingetragenen Warenzeichen TRENDnet gegründet. Zielsetzung von TRENDware International ist die Entwicklung und Vermarktung von innovativen Netzwerk-Produkten für einen dynamischen Markt. TRENDnet Produkte ermöglichen den Verbrauchern, jederzeit und überall Dateien, Video-, Audio- und Sprachdaten auszutauschen und eine Internetverbindung sowohl von zu Hause wie auch im Büro oder unterwegs aufzubauen.

TRENDware ist ein weltweiter Anbieter mit Geschäftspartnern in über 125 Ländern mit Hauptsitz in Torrance, Kalifornien und weiteren Niederlassungen in Deutschland, Mexiko, Brasilien, Kolumbien und Taiwan. TRENDware bietet seinen Kunden die besten Vernetzungsmöglichkeiten, günstige Preise, verlässliche Produkte und einen anspruchsvollen Kundenservice. Weitere Informationen auf der TRENDware Homepage unter: www.trendnet.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.