Hurrikan Katrina: TRENDnet unterstützt den Wiederaufbau der verwüsteten Gebiete in den USA

TRENDnet und Part-15.org spenden 1000 Wi-Fi Router für den Wiederaufbau der Kommunikationsnetzwerke nationaler, bundesstaatlicher und lokaler Behörden in den USA

(PresseBox) (Bonn/Torrance, Kalifornien, ) Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet International Inc. aus Torrance in Kalifornien, ein führender Hersteller von Netzwerkprodukten weltweit, und Part-15.org unterstützen gemeinsam den Wiederaufbau nach dem Hurrikan Katrina. Part-15.org ist ein Repräsentant von WireLess Internet Service Providern innerhalb der USA. Beide Unternehmen fördern mit dieser gezielten Spende den schnellen Wiederaufbau der Kommunikationsnetzwerke für das nationale, bundesstaatliche und lokale Regierungswesen in denen vom Hurrikan geschädigten Gebieten Louisianas, Mississippis und Alabamas.

Die beispiellose Zerstörung des Hurrikans Katrina hat weite Teile der drei Bundesstaaten von der äußeren Kommunikationswelt abgetrennt. Das FCC betraute Part-15.org mit der Auslieferung der gespendeten WireLess Geräte in diesen stark betroffenen Gebieten. "Wir möchten Part-15.org unseren größten Dank aussprechen. Diese Broadband Service Provider haben ihr Engagement, Kommunikationsdienste dort zu verbreiten, wo immer diese benötigt werden, unter Beweis gestellt.“, erläutert der Direktor des FCC.

TRENDnet unterstützt Part-15.org und seine Partner in all ihren Bemühungen und steuert selbst 1000 TEW-432BRP 802.11g Wi-Fi Router innerhalb der nächsten Monate dazu bei. Mit diesen Wi-Fi Routern wird der Aufbau von Voice over IP und Datendiensten in den betroffenen Gebieten ermöglicht.

Der Gebrauch von kabellosen Netzwerken als Alternative zu traditionellen Überland bzw. stationären Netzwerken wird im Rahmen des Wiederaufbaus gefördert. Der Gebrauch von lizenzfreien Breitband Wi-Fi Zugängen ist eine schnelle und bezahlbare Alternative, um derzeit nicht vorhandene Kommunikationseinrichtungen zu überbrücken. Als eine Technologiefirma, die kabellose Daten und VoIP Netzwerklösungen anbietet, befindet sich TRENDnet in der einzigartigen Position, Produkte und Wissen bei zusteuern, um so den Übergang in die Wiederaufbauphase zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.trendnet.com

TRENDnet Inc. Germany

TRENDware wurde 1990 mit dem eingetragenen Warenzeichen TRENDnet gegründet. Zielsetzung von TRENDware International ist die Entwicklung und Vermarktung von innovativen Netzwerk-Produkten für einen dynamischen Markt. TRENDnet Produkte ermöglichen den Verbrauchern, jederzeit und überall Dateien, Video-, Audio- und Sprachdaten auszutauschen und eine Internetverbindung sowohl von zu Hause wie auch im Büro oder unterwegs aufzubauen.

TRENDware ist ein weltweiter Anbieter mit Geschäftspartnern in über 100 Ländern mit Hauptsitz in Torrance, Kalifornien und weiteren Niederlassungen in Deutschland, Mexiko, Brasilien, Kolumbien und Taiwan. TRENDware bietet seinen Kunden die besten Vernetzungsmöglichkeiten, günstige Preise, verlässliche Produkte und einen anspruchsvollen Kundenservice. Weitere Informationen auf der TRENDware Homepage unter: www.trendnet.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.