Trema forciert Mittelstands-Offensive durch Übernahme von Richmond Software

(PresseBox) (Frankfurt, ) * Trema festigt seine führende Position im Markt für Treasury Management Software durch die Übernahme von Richmond Software; der geplante gemeinsame jährliche Umsatz beträgt 63 Millionen US-Dollar
* Die Kundenbasis wächst auf 250 große und international bekannte Unternehmen mit einer starken Präsenz in Nordamerika, Großbritannien und Deutschland
* Mit der Übernahme von Richmond erweitert Trema sein Produktangebot um eine weitere Lösung; damit werden spezielle Kundenbedürfnisse sowohl im Markt für Top-Unternehmen als auch im Mittelstand entsprechend bedient

Trema, ein führender Anbieter von Software für Treasury und Asset Management für internationale Unternehmen und Finanzinstitute, gibt heute die Übernahme von Richmond Software Ltd. (RSL) bekannt.

Richmond Software wurde 1990 in London gegründet und zählt zu den führenden Anbietern von Treasury Management-Lösungen für den Mittelstand. Richmond Software zeichnet sich durch seine Expertise im Bereich Treasury und seinen hervorragenden Kundenservice aus. Die Produktpalette liefert umfangreiche Funktionalitäten zu einem kostengünstigen Preis. Richmond Software hat einen jährlichen Umsatz von 7 Millionen US-Dollar und zählt 150 Unternehmen, wie Agilent, Harman, Porsche, Sharp Electronics und Warner Music, zu seinen Kunden.

Die Übernahme von Richmond Software folgt einer intensiven Analyse des Marktes. Mit den Produkten von Richmond ist Trema nun im Stande, zusätzlich zum High-End-Markt, die Anforderungen des Mittelstandes zu adressieren, in dem Kunden vor allem kosten-effektive Lösungen benötigen.

„Wir wenden uns mit unseren jeweiligen Produktlinien an unterschiedliche Märkte", sagt Michèle Fitzpatrick, CEO von Trema. „Wir setzen auf ausgeprägte Expertise im Bereich Treasury und Asset Management und sehen uns als zuverlässiger Software-Anbieter in diesem Bereich. Wir werden verstärkt in die Entwicklung und den Vertrieb der Richmond Software-Produkte für den Mittelstand investieren. Wir erwarten darüber hinaus weitere Produktankündigungen in diesem Bereich in den kommenden Monaten."

Die Unternehmen wollen die reibungslose Eingliederung innerhalb der nächsten Monate abschließen. Die verschiedenen Geschäftsmodelle basieren auf einer gesunden Grundlage, sind jeweils profitabel und ergänzen sich hervorragend. Sämtliche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von Richmond Software werden auch weiterhin in Großbritannien durchgeführt. Dieser Bereich wird von Charles Palmer geleitet, dem Gründer und Geschäftsführer von Richmond Software, der ab sofort dem Management Team von Trema angehören wird.

„Wir freuen uns, ein Teil des Technologieführers für Treasury und Asset Management zu werden", sagt Palmer. „Mit Hilfe der zusätzlichen Investitionen für die Forschung und Entwicklung und des großen, globalen Vertriebsnetzwerks von Trema kann Richmond sein wahres Potenzial ausschöpfen. Kunden von Richmond profitieren zusätzlich von der Finanzkraft, den umfangreichen Support Services und den zahlreichen, hoch qualifizierten Experten von Trema."

„Wir freuen uns auf die neuen Möglichkeiten, die diese Übernahme allen Kunden und Mitarbeitern eröffnen wird. Mit Charles Palmer als Geschäftsführer ist Richmond innerhalb der letzten beiden Jahre um mehr als 20 Prozent gewachsen und hat sich durch seinen qualitativ hochwertigen Kundenservice exzellent im Markt etabliert", schließt Fitzpatrick.

Trema

Trema ist der führender Anbieter von Software für Treasury und Asset Management für internationale Unternehmen und Finanzinstitute. Die Treasury und Asset Management Experten von Trema setzen auf Industriestandards und konzentrieren sich verstärkt darauf, Kunden mit den Produkten einen messbaren Mehrwert zu bieten. Trema bietet zwei unterschiedliche Produktlinien an, um die spezifischen Bedürfnisse im Markt für Treasury Management Systeme zu adressieren:

Die TremaSuite ist eine vielseitige Produkt-Suite für Treasury und Asset Management, die als integriertes, aber offenes und modulares System eine beispiellose Anzahl an Instrumenten und Funktionen bietet. Sie garantiert durch unternehmensweit transparente und kontrollierbare Geschäftsprozesse einen außerordentlichen ROI. TremaOne ist eine Lösung für mittelgroße Treasury-Abteilungen, die schnell und einfach zu installieren, anzuwenden und zu verwalten ist - die Software liefert eine best-practice Lösung in einem kosteneffizienten Komplettpaket. Weitere Informationen finden Sie unter: www.Trema.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.