Traxon | e:cue "LFI Innovation Awards" und "LFI Best Booth Award" auf der LIGHTFAIR 2010 ausgezeichnet

(PresseBox) (Las Vegas, ) Traxon | e:cue wurde gestern auf der LIGHTFAIR International 2010 in Las Vegas mit zwei LFI Innovation Awards in den Kategorien "Design Excellence" und "Controls, Daylight Integration and Systems" für das Produkt Light Drive Elite ausgezeichnet. Diese Preise bestärken die Unternehmensleitwerte "Flexibilität, Einfachheit und Innovation" unter Beachtung von Design und Ästhetik, bei der Entwicklung von Spitzentechnologien für den LED-Markt.

Auf der 21sten LIGHTFAIR Messe und Konferenz stellte Traxon | e:cue das Light-Drive Elite vor und faszinierte internationale Besucher mit einem herausragenden Standdesign. Auch die Jury war begeistert und verlieh Traxon | e:cue die dritte Auszeichnung "LFI Best Booth Award" für die beste Gestaltungsqualität und Gesamtkonzeption. Mit diesen Awards hat sich die OSRAM Tochter gegen starke namhafte Konkurrenz durchgesetzt und internationale Anerkennung erhalten.

Das Light-Drive Elite ist ein standalone DMX Controller und Benutzer-Interface kombiniert in einem Produkt zur einfachen Ansteuerung von dynamischen RGB LED-Anwendungen, welches sich zur direkten Wandmontage eignet. End-Benutzer können sowohl die gewünschte Helligkeit und Farben, als auch die Anpassung der Geschwindigkeit der gespeicherten Farbwechseleffekte bestimmen. Das Produkt bietet dem Anwender ein berührungsempfindliches, mit 12 LEDs umgebenes "touch wheel" und 6 Tasten, die sich hervorragend zur Darstellung und Steuerung von Farbe, Helligkeit und Geschwindigkeit eignen.

Zusätzlich verfügt das Light Drive Elite über einen Speichermodus mit Speicherplätzen für vier vom Anwender frei wählbare Farben. Die Wiedergabetaste in der Mitte des "touch wheel" wird zum Abspielen bzw. pausieren der gespeicherten Farben in einem Farbverlauf genutzt. Das Paket beinhaltet außerdem ein Adaptermodul zur einfachen Anbindung von externer Spannung und ausgehendem DMX-Signal an den RJ45 des Light-Drive Elite.

Über e:cue

Flexibility. Simplicity. Innovation.

e:cue lighting control ist ein führender Anbieter von hochwertigen Steuerungs- und Automatisierungslösungen zur Realisierung von nachhaltigen, dynamischen Lichtlösungen. Zusammen mit Lichtplanern und Partnern aus der Lichtindustrie weltweit, bietet e:cue mit seinem innovativen Portfolio aus Soft- und Hardware-Produkten die richtige Lösung für die jeweilige Lichtinstallation. e:cue, Teil von "Traxon Technologies - An OSRAM Company", ist neben dem Hauptsitz in Paderborn mit regionalen Vertriebsbüros in Europa, Nordamerika, Südamerika, Asien und im Nahen Osten vertreten. Ein großes Netzwerk an Vertriebspartnern unterstützt weltweit bei der Kundenbetreuung und Vertrieb bzw. bei der Gestaltung der Lichtlösungen. Durch eine klare Fokussierung auf die Unternehmenswerte "Innovation, Flexibilität und Simplicity" bietet e:cue zuverlässige Lösungen für dynamische Lichtprojekte auf höchstem Niveau. www.ecue.com

Traxon Technologies Germany GmbH

Traxon Technologies ist ein weltweit führendes Unternehmen für LED Beleuchtungssysteme und bietet anspruchsvolle RGB- und Weißlichtlösungen für Architektur, Gastronomie und Handel. Zusammen mit seiner Tocherfirma "e:cue", ein auf professionelle Steuerung von Beleuchtungssystemen spezialisiertes Unternehmen, bietet Traxon Technologies seinen Kunden komplette Beleuchtungslösungen, die von innovativen Beleuchtungssystemen bis hin zu hochentwickelten Systemsteuerungslösungen reichen. Im März 2009 trat Traxon Technologies in eine Partnerschaft mit OSRAM - durch die Kombination von technologischem Know-How der beiden Unternehmen, sowie der globalen Präsenz Osrams, konnten Synergien geformt und die internationale Marktposition gestärkt werden. Mit weltweit über 3000 Installationen, zu denen auch berühmte architektonische Werke wie die Londoner Tower Bridge, das Guggenheim-Museum in New York, das International Commercial Center in Hongkong und der Stadsfeestzaal in Antwerpen, sowie die Inneneinrichtungen der Geschäfte von Chanel, Biotherm, Louis Vuitton, Diesel und vielen anderen namenhaften Marken gehören, deckt Traxon verschiedene Marktsegmente ab und verfügt über die Kenntnisse und Erfahrung, unterschiedlichste Objekte mit variierender Größe und Komplexität durch Licht neu in Szene zu setzen. www.traxontechnologies.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.