Kabel BW realisiert Netze für HDTV und DOCSIS 3.0 Breitband- Dienste mit Transmode

(PresseBox) (Stockholm, ) Der Heidelberger Kabelnetzbetreiber und Triple-Play-Anbieter Kabel BW hat die Kapazität seines Glasfasernetzes massiv erweitert und dabei auf Technologien von Transmode gesetzt, einem führenden Anbieter optischer Netzwerklösungen. Durch die Installation der optischen Netzwerkplattform "TM-3000" von Transmode in nunmehr 21 technischen Zentralen ist das Unternehmen in der Lage, über 99 Prozent aller Kabelhaushalte in Baden Württemberg HDTV, Video on Demand, Telefonie und breitbandigen Internetzugang anzubieten.

Das flächendeckende Netz von Kabel BW umfasst neben 72.000 km Koaxialkabel mittlerweile auch 10.000 km Glasfaser, die 21 Netzzentren im gesamten Bundesland verbinden und die Versorgung von Haushalten auch abseits der Großstädte sicherstellen. Als Kabelnetzbetreiber werden im Netzwerk komplexe Anforderungen an die Skalierbarkeit und das Management von Verkehrsströmen gestellt. Unter anderem werden Broadcast, Multicast und Pointto-Point Dienste auf der Plattform von Transmode zur Realisierung eines Next Generation Networks eingespeist und transportiert.

Basis der TM Serie ist die iWDM-Technologie von Transmode, die neben einer hohen Performance auch ein hohes Maß an Flexibilität und Skalierbarkeit gewährleistet. Im Netz von Kabel BW kommen dabei Multiplexer zum Einsatz, die vom ersten Tag an 40 Wellenlängen unterstützen und bei steigendem Bedarf unterbrechungsfrei auf 80 Wellenlängen erweitert werden können. Sie transportieren die 10GB-Dienste, STM-64 von Kabel BW. Die jederzeitige Verfügbarkeit aller Dienste wird dabei durch die redundante Anbindung aller Netzkomponenten an den Backbone gewährleistet. Trotz der erforderlichen Zwischenabgriffe waren keinerlei optischelektrische Regeneratoren erforderlich, was die Komplexität und die Betriebskosten deutlich reduziert.

Auf Grund der Erfahrungen, die Kabel BW beim Aufbau des Transmode-Netzes im nördlichen Versorgungsbereich gemacht hatte, konnte das neue Netz im Süden innerhalb weniger Monate realisiert werden. Kabel BW hat nach einer Evaluierungsphase die Entscheidung getroffen, auch das neue Netz mit Transmode und deren Vertriebspartner NK Networks zu realisieren.

"Obwohl wir bereits sehr gute Erfahrungen mit Transmode gemacht hatten, haben wir für das neue Netz bewusst und ergebnisoffen mehrere Alternativen evaluiert", sagt Ludwig Modra, Bereichsleiter Netzbetrieb & Technik bei Kabel BW. "Dabei erwies sich die TM-Serie auf Grund ihrer modularen Architektur und ihrer Ausbaufähigkeit bei geringen Einstiegskosten erneut als die Lösung, die unsere Anforderungen am besten erfüllen konnte. Außerdem überzeugte die Interoperabilität der TM Serie im Zusammenhang mit Distribution von TV- und Video Diensten "

Zusätzliche Gründe für die Entscheidung, auch beim weiteren Netzausbau auf Transmode zu setzen, waren die hohe Skalierbarkeit und die Flexibilität der TM-Serie, die ein zukunftssicheres Netzdesign ermöglichten. Mit dem unter der Marke AXIANS agierenden Netzwerkspezialisten NK Networks & Services stand Kabel BW während aller Projektphasen ein erfahrener Integrator zur Seite, der nicht nur die Installation an allen relevanten Standorten realisierte, sondern auch den kompletten Service und Support für die Komponenten abdeckt. Als führender Systemintegrator und Service Partner für Carrier & Service Provider in Europa hat AXIANS bereits eine Vielzahl an optischen Netzwerk-Infrastruktur-Projekten mit Transmode Systems durchgeführt.

"Kabelnetzbetreiber bewegen sich in einem sehr wettbewerbsintensiven Umfeld, das von einem hohen Maß an Innovation geprägt ist - sowohl bei der Technologie als auch bei den Services", sagt Björn Andersson, Vice President Sales bei Transmode. "Durch den Netzausbau hat Kabel BW eine hervorragende Ausgangsposition für ein weiterhin starkes Wachstum, und wir freuen uns sehr darüber, Teil dieser Erfolgsgeschichte sein zu können".

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Anga Cable Messe, 04-06 Mai – Stand G56

Über Kabel BW

Kabel BW ist Baden-Württembergs wachstumsstarker, innovativer Anbieter für schnelles Internet, Telefon und TV (Triple Play). Mit 2,3 Millionen Kunden ist Kabel BW heute einer der größten Kabelnetzbetreiber Europas und in jedem zweiten Haushalt in Baden-Württemberg vertreten. Kabel BW bietet attraktive Paket-Angebote mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und sehr hohen Internet-Bandbreiten (bis 100 MBit/s) und Telefon-Flatrate an. Durch die großflächige Netzmodernisierung können 99% der 3,6 Mio. Kabelhaushalte in Baden-Württemberg die "CleverKabel"-Angebote bereits nutzen. Im modernisierten Kabelnetz stehen dabei pro Haushalt insgesamt mehr als 5 GBit/s (5000 MBit/s) für Internet, Telefon und TV zur Verfügung. Kabel BW Kunden können aktuell analog und digital bis zu 400 TV-Programme (auch HDTV) sowie 150 Radio-Kanäle empfangen.

Über AXIANS

Die Marke AXIANS der VINCI Energies steht für konvergente und skalierbare Netzwerklösungen zur sicheren Sprach-, Daten- und Bildkommunikation. In Deutschland ist AXIANS durch den Systemintegrator NK Networks & Services vertreten. Das Lösungsportfolio umfasst Optical Transmission Systems, Service Infrastructure, Network Protection und Professional Services sowohl für Enterprise als auch Carrier und Service Provider. Die Dienstleistungen decken den gesamten IT-Lebenszyklus ab: Von der Beratung über die Konzeption bzw. das Redesign und die Realisierung von Netzen bis hin zu Wartung, Schulung und Betrieb. In einem Team zertifizierter Systemingenieure stehen AXIANS Experten lokal, national oder international für IT-Projekte zur Verfügung, ganz nach den individuellen Anforderungen. Zu den deutschen Kunden zählen führende Wirtschaftsunternehmen, Carrier, Banken, Versicherungen, Energieversorger, IP Service Provider ebenso wie Medien- und Verkehrsunternehmen, öffentliche Verwaltungen und Universitäten. Auch der Deutsche Bundestag und die Flughafengesellschaften in Frankfurt/Main, Köln und München setzen auf AXIANS Netzwerke. Die dezentrale Unternehmensstruktur sichert dabei ein engmaschiges Servicenetz in Deutschland und Europa. Weitere Informationen unter www.axians.com

Transmode Systems AB

Transmode ist ein führender Hersteller von optischen Netzwerk-Lösungen für den Transport von Daten, Sprache und Video auf Basis der WDM-Technologie (Wavelength Division Multiplexing). Zu den Kunden von Transmode gehören über 200 Netzbetreiber, Service Provider, Großunternehmen und öffentliche Einrichtungen in Europa, Amerika und Asien. Das umfassende Produktportfolio und die weltweite Präsenz von Transmode ermöglichen diesen Kunden, die Kapazitäten ihrer Netze sehr kostengünstig und ohne Kompromisse bei der Funktionalität zu erweitern und ihre Service Levels zu erhöhen - gleichgültig, ob es sich um regionale, Metro- oder Metro-Access-Netze handelt. Weitere Informationen unter http://www.transmode.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.