FRIADENT Relaunch

(PresseBox) (Essen, ) FRIADENT Relaunch

Essener Internetagentur Trafo2 übernimmt Neuplatzierung von DENTSPLY Friadent im Internet. Einsatz von RedDot für die Content-Pflege.

Essen, Januar 2006 +++ Die Essener Internetagentur Trafo2 GmbH media engineering hat den Auftrag erhalten, die Website der FRIADENT GmbH, Mannheim zu relaunchen.

Das Projekt, das die Web-Dienstleister aus dem Ruhrgebiet im Pitch für sich entscheiden konnten, umfasst Konzept, Workshop, Design und Implementierung des Content-Management-Systems.

Internet mit Konzept
Konzept und Workshop werden wie bei allen Projekten von Trafo2 einen wesentlichen Teil der ersten Projektphase ausmachen. Ansgar Fulland, Trafo2: "Die Vorbereitung ist ein ganz wesentliches Kriterium für Erfolg oder Misserfolg eines Webprojektes. In Zeiten schmaler Budgets wird diese Tatsache immer wieder von Agenturen und Kunden völlig ignoriert. Wir freuen uns, dass DENTSPLY Friadent von vornherein bereit war, unseren Weg der sauberen Vorbereitung und konzeptionellen Vorüberlegungen mitzugehen."

RedDot Enterprise CMS im Einsatz
Das Web-Portal wird im ersten Schritt zweisprachig (deutsch, englisch) sein und soll später mehrsprachig ausgebaut werden. Für die Pflege der Inhalte wird das Content-Management System "RedDot" zum Einsatz kommen. Das System, das sich im hart umkämpften Markt der Enterprise CMS-Systeme in den letzten Jahren als einer der Marktführer behauptet hat, wird von Trafo2 seit 2003 eingesetzt. Die Essener Agentur ist seit 2004 RedDot Partner. Das DENTSPLY Friadent Web-Portal soll im April 2006 online gehen.

Von Multimedia zur Webentwicklung
Trafo2 arbeitet bereits seit 2003 für DENTSPLY Friadent. Neben einigen Multimedia-Projekten auf Basis von Macromedia-Flash unterstützte die Internetagentur das Unternehmen bislang in Teilprojekten wie zum Beispiel der Umsetzung einer russischen Website. Der Relaunch des Webportals ist die erste umfangreiche Zusammenarbeit zwischen Agentur und Kunde.

Der Kunde: DENTSPLY Friadent
DENTSPLY Friadent entwickelt und vertreibt Zahnimplantate, chirurgische Antriebseinheiten, Spezialinstrumente für die Bearbeitung des Knochens und Biomaterialien zur Augmentation. Hinzu kommen Soft- und Hardware für die computergestützte Diagnose, Planung und Dokumentation. Ein besonderer Schwerpunkt liegt seit Jahren auf den eigenen Fortbildungsprogrammen für Chirurgen, Zahnärzte, Zahntechniker und Zahnarzthelferinnen. DENTSPLY Friadent gehört seit dem Jahr 2001 zur amerikanischen DENTSPLY -Gruppe und hat dort die Verantwortung für die dentale Implantologie und Augmentation übernommen. DENTSPLY ist Weltmarktführer in der Dentalbranche mit Geschäftseinheiten auf dem ganzen Globus.

Im Internet: www.friadent.de und www.trafo2.de

Trafo2 GmbH media engineering

Trafo2 GmbH:
Die Trafo2 GmbH ist Internet-Systemhaus und Internetagentur mit den Leistungsschwerpunkten Portale, Intranet, Web-Applikationen, Content-Management-Systeme, Multimedia, Internet-Beratung und Web-Controlling. Die 2000 in Essen gegründete Agentur betreut deutschlandweit Kunden mit den Schwerpunkten Energie, Medizin/Pharma und Stiftungen/Verbände. Trafo2 hat sich auf die individuelle strategische Beratung und effiziente Umsetzung von Kundenprojekten spezialisiert. Das Unternehmen greift dabei auf eine mehr als zwölfjährige Erfahrung im Internet zurück.
Zu den Kunden von Trafo2 gehören u. a. die RAG Aktiengesellschaft, Herne, DENTSPLY Friadent, Mannheim, sowie der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Essen/Berlin. Trafo2 ist Mitglied in der Usability Professionals Association sowie Gründungsmitglied des European Agency Networks. Derzeit beschäftigt Trafo2 13 feste und freie Mitarbeiter und bildet seit 2003 zum Mediengestalter Digital und Print und seit 2007 zum Kaufmann für Bürokommunikation aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.