Frisches Kapital für trade-a-game.de

(PresseBox) (Berlin, ) Der An- und Verkauf Shop http://www.trade-a-game.de für Medienprodukte erhält neues Kapital in Höhe von rund 1,6 Millionen Euro. Unter Führung der bestehenden Gesellschafter DuMont Venture und TheMediaLab wurde die Finanzierung zusammen mit der KfW Mittelstandsbank und dem Privatinvestor Klaus Wecken erfolgreich abgeschlossen.

"Mit dieser Finanzierungsrunde wollen wir die Gewinnschwelle erreichen und dabei den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln. Der An- und Verkauf von gebrauchten Medienprodukten wie Games, DVDs und CDs wird weiter ausgebaut", berichten die Geschäftsführer der trade-a-game GmbH, Lawrence Leuschner und Marcus Börner.

"Seit unserem ersten Investment im April 2008 unterstützen wir das junge Unternehmen bei der Eroberung dieses interessanten Marktes. Wir sind sehr zuversichtlich, dass trade-a-game die Erfolgsstory fortsetzen kann", sagt Jörg Binnenbrücker von DuMont Venture.

Michael Munz, Geschäftsführer von TheMediaLab, ergänzt: "trade-a-game geht mit einem starken Management Team einen konsequenten und erfolgreichen Weg. Das hervorragende Unternehmenskonzept wird sich nachhaltig am Markt etablieren."

Der Gebrauchtwarenmarkt beweist sich als ein signifikanter Wachstumsmarkt. Daher wird der Handel von gebrauchten Medienprodukten weiter verstärkt im Fokus von trade-a-game stehen.

Was ist das Besondere an trade-a-game.de? Der An- und Verkauf Shop http://www.trade-a-game.de bietet ein großes Angebot an gebrauchten Medienprodukten wie CDs, DVDs, Games und Hardware. Kunden können Artikel gegen einen vorgegebenen Festpreis verkaufen oder kaufen. Es handelt sich dabei nicht um ein Marktplatz-Modell, bei dem mit Dritten gehandelt wird, sondern um einen direkten Handel mit dem An-und Verkauf Shop. So gestaltet sich das Verkaufen bei trade-a-game.de einfacher als auf Marktplätzen oder bei Auktionshäusern: Keine Auktionen, keine Gebühren, garantierte Abnahme.

Über DuMont Venture:

Die DuMont Venture Holding GmbH & Co. KG wurde 2007 als Tochtergesellschaft der Kölner Verlagsgruppe M. DuMont Schauberg gegründet. DuMont Venture beteiligt sich an Wachstumsunternehmen in den Bereichen digitale Medien und IT und stellt Kapital für die Entwicklung, Markteinführung und Internationalisierung zur Verfügung.

Über TheMediaLab:

Die TheMediaLab GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG und der WAZ Mediengruppe und wurde von der Verlagsgesellschaft Madsack im Mai 2007 mit der Zielsetzung gegründet, Aktivitäten im Bereich Neue Medien noch stärker in einem traditionsreichen Medienhaus zu etablieren. Das Innovationszentrum soll die Partizipation an mediennahen Geschäftsmodellen sowohl durch Eigengründungen als auch durch Beteiligungen sicherstellen. Derzeit betreut TheMediaLab ein Portfolio von 11 Beteiligungen

reBuy reCommerce GmbH

Die trade-a-game GmbH ist ein E-Commerce Unternehmen und betreibt unter http://www.trade-a-game.de einen An-und Verkauf Shop für gebrauchte Medienprodukte. Gegründet wurde die trade-a-game GmbH im Jahr 2004 von Marcus Börner (GF IT & Logistics) und Lawrence Leuschner (GF Marketing & Sales).



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.