Online Glukose Messbereich von 0,01 - 1 g/L

(PresseBox) (Braunschweig, ) Glukose ist die mit Abstand wichtigste Nährstoffquelle für Mikroorganismen bei biotechnologischen Prozessen. In nahezu 95 % aller Kultivierungen wird diese Kohlenstoffquelle eingesetzt. Die Kontrolle der Glukosekonzentration kann sowohl für den Prozessverlauf notwendig oder schlicht aus Kostengründen ratsam sein. Ein typisches Beispiel ist die Hochzelldichtefermentation von E. coli zur Herstellung rekombinanter Proteine. In der Produktionsphase dieser Fed-Batch Kultivierungen darf die Glukose-Konzentration Werte von etwa 1 g/l nicht überschreiten, um die Bildung von unerwünschten Metaboliten zu verhindern. Vollständiger Verbrauch der Glukose führt jedoch zu sofortiger Abnahme der Lebendzellzahl. Die Regelung des Substratstroms benötigt daher eine zeitnahe und verlässliche Überwachung der aktuellen Konzentration.

Mit dem System ProcessTRACE ist eine schnelle und genaue Bestimmung von Glukose in Bioreaktoren durchzuführen.

Zur optimalen Dosierung von Glukose im limitierten Bereich wurde der Messbereich 0,01 - 1 g/L entwickelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.