Kölner Bürgermeister in umweltschonenden Toyota Prius unterwegs

Drei neue Hybrid-Dienstwagen offiziell an Bürgermeisterin Spizig übergeben

(PresseBox) (Köln, ) .
-Bürgermeister der Stadt Köln fahren Toyota Prius als Dienstwagen
-Offizielle Übergabe der Prius am 16. Juli bei Toyota Deutschland in Köln Marsdorf
-Insgesamt drei Fahrzeuge für zwei Jahre geleast

Die zwei Bürgermeisterinnen und zwei Bürgermeister der Stadt Köln, Elfi Scho-Antwerpes, Angela Spizig, Hans Werner Bartsch und Manfred Wolf fahren künftig voll ausgestattete Toyota Prius der dritten Hybrid-Modellgeneration. Die drei Dienstfahrzeuge werden über ein Kölner Autohaus geleast. Am 16. Juli 2010 übergaben Lothar Feuser, Geschäftsführer Toyota Deutschland GmbH und Stefan Karst, Geschäftsführer des Autohauses Karst die neuen Dienstwagen an Bürgermeisterin Angela Spizig, stellvertretend für die Bürgermeister der Stadt Köln. Die Stadt hat die drei Toyota Prius Hybridfahrzeuge für die Dauer von 24 Monaten geleast. Insgesamt ergibt sich gegenüber den beiden Vorgänger-Dienstwagen eine deutliche Ersparnis, was den städtischen Haushalt entlastet.

Die dritte Generation des Hybrid-Modells überzeugt vor allem durch ihre Verbrauchswerte. Mit einem Normverbrauch von 3,9 Litern auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen von lediglich 89 Gramm je Kilometer ist der Prius derzeit eines der umweltfreundlichsten Fahrzeuge in Deutschland und eignet sich daher besonders für den Stadtverkehr. In einem der drei Dienstwagen testen die Kölner Bürgermeisterinnen und Bürgermeister zudem die Funktion des Solardachs. Die Solarzellen versorgen die Klimaanlage mit Strom, so dass ein geparktes Auto bereits auf ein angenehmes Klima gekühlt werden kann, ohne dass Energie aus der Batterie entnommen werden muss.

Bereits seit den 1990er Jahren sieht Toyota seine größte Herausforderung darin, Mobilität möglichst umweltverträglich zu gestalten. Nur mit nachhaltiger Mobilität und alternativen Antrieben wird es möglich sein, die Bedürfnisse der Kunden wie auch die der Umwelt in Einklang zu bringen. Der Toyota Prius wird bereits seit 1997 in Serie produziert und hat weltweit bereits fast zwei Millionen Käufer gefunden. Ab September 2010 macht Toyota den Hybridantrieb einer noch breiteren Kundenschicht zugänglich. Der Auris Hybrid ist das erste Hybridfahrzeug in der Kompaktklasse und unterbietet den Prius mit 3,8l Verbrauch nochmals.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.