TOSHIBA TEC auf der Euro ID 2009 am Messestand C3a: Etikettendruck für groß und klein

(PresseBox) (Krefeld, ) TOSHIBA TEC Europe zeigt auf der Euro ID 2009, die vom 5. bis 7. Mai in Köln stattfindet, am Messestand C3a eine Auswahl aus seinem umfassenden Portfolio an Industrie-, Büro- sowie mobilen Druckern. Die Etikettendrucker können sehr kleine Etiketten ab einer Höhe von 10 Millimetern bis hin zu Etiketten mit einer Breite im DinA4 Format präzise bedrucken. Der Auto-ID Spezialist demonstriert außerdem die Kennzeichnung von RFID Etiketten mit Druckern, die mit eigenen RFID-Modulen für Ultra-High-Frequency (UHF) ausgestattet sind.

Zusammen mit dem Partner CipherLab stellt TOSHIBA TEC Anwendungen für seine mobilen Thermodrucker der Serie B-EP vor. Mit den mobilen Geräten sind Mitarbeiter im Einzelhandel, in der Logistik und anderen Branchen flexibler und sie benötigen weniger Zeit, da der Gang zum Drucker im Büro entfällt. Inklusive Batterie wiegen die Drucker weniger als 900 Gramm, so dass die Mitarbeiter sie leicht tragen können. Um die Drucker vor Beschädigungen zu schützen, sind ihre Kanten mit einer robusten Gummierung ausgestattet. Selbst Tests, bei denen sie aus 1,50 Metern Höhe auf einen Betonboden fielen, überstanden sie problemlos. Mit dem Partner CipherLab wurden Anwendungen für den Einzelhandel entwickelt, bei denen die Datenübertragung zwischen Computern von CipherLab und den mobilen Druckern der B-EP Serie von TOSHIBA TEC über eine Bluetooth-Verbindung erfolgt. Beispielsweise können Mitarbeiter damit bei Preisänderungen die neuen Preisetiketten erstellen und ausdrucken, während sie vor dem Regal stehen.

RFID Experten von TOSHIBA TEC stehen den Messebesuchern für Gespräche zur Verfügung, wie mit Hilfe dieser Technik Prozesse optimiert und Kosten gesenkt werden können. Der Bürodrucker B-SA4 sowie der Industriedrucker B-SX4 demonstrieren auf der Messe den Druck von RFID Etiketten mit RFID UHF Modulen, die TOSHIBA TEC entwickelt hat und die mit dem weltweit gültigen EPCglobal Gen 2 UHF Standard arbeiten. Die Etiketten zeichnen sich durch schnelle Schreib-/Leseraten aus, arbeiten auch in Umgebungen mit mehreren Lesegeräten (sog. Dense Reader Environments) störungsfrei und können in zukünftige EPC Standards einfach integriert werden. Die RFID UHF Module erkennen zudem Etiketten mit schwacher Sendeleistung (Gray Area Detection), erhöhen den Durchsatz von Short-Pitch-Etiketten und verdoppeln die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung bei Standardapplikationen.

Für Daueranwendungen in der Industrie stellt TOSHIBA TEC den Industriedrucker B-SX600 vor, der auch für Einsätze rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche geeignet ist. Auf der Messe stellt er auf sehr kleinen Etiketten den präzisen Druck mit 600 dpi Auflösung unter Beweis. Sein Spendemodul kann mit Etiketten ab einer Höhe von 10 Millimetern arbeiten, die Beschriftungen ab einer Höhe von drei Millimetern drucken. Diese Etiketten sorgen beispielweise in der Elektronikbranche bei der Platinenkennzeichnung oder im Gesundheitswesen an Glasampullen sowie chirurgischen Geräten für eine zuverlässige Identifizierung. Etiketten für den Transport druckt auf der Euro ID ein Breitformatdrucker von TOSHIBA TEC, der Etiketten mit einer Breite im DinA4 Format erstellen kann. Mit Hilfe des Basic-Command-Interpreter-Programms (BCI) können eingehende Daten bearbeitet werden, um die gewünschten Etikettenformate zu erstellen.

TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems S.A.

TOSHIBA TEC Europe (TERIS) verantwortet das Management von Produktplanung, Marketing, Vertrieb, Servicedienstleistungen und Absatz von POS-Systemen, Kassen, Waagen, Barcode-Druckern, Peripheriegeräten und Software-Informationssystemen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Als Anbieter von Komplettlösungen bietet TOSHIBA TEC Europe ein umfangreiches Leistungspaket, das neben Kundenberatung und Systemdesign auch Installation, Betrieb und Wartung der Systeme umfasst.

TERIS, das seinen Firmensitz in Brüssel hat, besteht aus drei Abteilungen: Retail, Auto-ID und Services.

TOSHIBA TEC ist ein eigenständiges Unternehmen innerhalb des Toshiba-Konzerns, dem siebt größten Hersteller elektrotechnischer und elektronischer Geräte. Am Umsatz gemessen steht der Konzern weltweit an 91. Stelle. Die Toshiba Corporation, laut der Zeitschrift Fortune acht beliebtester Elektronikhersteller weltweit, ist ein international führender Anbieter von Hightech-Produkten und verfügt über mehr als 300 internationale Tochter- und Partnerunternehmen. Im Geschäftsjahr 2007 wurde ein Umsatz von etwa 76,6 Mrd. US Dollar erzielt.

Die Toshiba Group ist ein Unternehmen mit gesellschaftlichem Engagement für den Planeten Erde und verpflichtet sich zur Verwirklichung einer besseren Umwelt. Sie implementiert daher Maßnahmen, um die ökologische Effizienz bis zum Jahr 2050 im Vergleich zum Jahr 2000 um das Zehnfache zu erhöhen. Als Leitfaden dafür dient die "Toshiba Group Environmental Vision 2050".

Die Toshiba Group ist bestrebt, die Emission von CO² bis zum Jahr 2025 um den Gegenwert von 117,7 Millionen Tonnen zu reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickelt und vertreibt sie Geräte und Systeme mit sehr effizienter Energieversorgung und stellt umweltfreundliche Geräte für den Bedarf zu Hause sowie im Büro her. Indem der Klimawandel abgeschwächt wird, Ressourcen effizient genutzt werden und die Handhabung von Chemikalien kontrolliert wird, trägt die Toshiba Group dazu bei, die Lebensqualität der Menschen zu erhöhen und einen Lebensstil zu fördern, der auf den Planeten Erde Rücksicht nimmt.

Weitere Informationen über die POS-Systeme, Kassen, Waagen, Barcode-Drucker, Peripheriegeräte und Software-Informationssysteme von TOSHIBA TEC oder zu einem Vertriebspartner in Ihrer Nähe erhalten Sie unter www.toshibatec-eu.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.