Strategische Partnerschaft von TOSHIBA TEC und q-nic bietet Komplettlösung für E-Commerce und stationären Handel

Auf der Mail Order World 2010 in Wiesbaden zeigt q-nic die E-Commerce-Lösung CLUDES sowie Kassensysteme und Etikettendrucker von TOSHIBA TEC

(PresseBox) (Krefeld, ) TOSHIBA TEC und die qnic Communications GmbH vereinbaren eine strategische Partnerschaft und bieten dadurch E-Commerce-Händlern eine Komplettlösung, die Internet- und Filial-Handel integriert. Auf der Mail Order World 2010, die im Rahmen des Versandhandels-Kongresses vom 28. bis 30. September in Wiesbaden stattfindet, zeigt qnic am Messestand 112a Kassensysteme und Drucker seines Partners sowie die eigene Softwarelösung CLUDES, die die Prozesse des Versandhandels durch Anbindungen an Logistikdienstleister, Verkaufsplattformen, Preissuchmaschinen, Bonitätsdatenbanken und Paymentanbieter optimiert. Der Anbieter des Rundum-Pakets für Online-Händler kooperiert ab sofort ausschließlich mit Toshiba, um Kassensysteme und Drucker zur Verfügung zu stellen.

Mit CLUDES ermöglicht qnic den Online-Händlern, ihre Bestellungen, Zahlungsvorgänge und die Erstellung von Lieferscheinen sowie Rechnungen automatisiert abzuwickeln, um so die Effektivität ihres Unternehmens zu erhöhen. Dank der Partnerschaft mit TOSHIBA TEC können nun auch mobile sowie Desktop-Drucker einfach in die Warenwirtschaft und Sales-Management-Lösung integriert und damit die Lieferscheine, Rechnungen und Etiketten zuverlässig gedruckt werden. Mit der Toshiba Druckerserie B-SA stehen den Händlern RFIDfähige Etikettendrucker zur Verfügung, so dass sie für die künftige Einführung der RFID-Technologie gerüstet sind.

Die POS-Terminals Toshiba ST-A10 und WILLPOS A20 sowie der Bondrucker Toshiba TRST-A10 können über die modulare Kassenlösung von CLUDES gesteuert werden und bieten den Händlern für ihre Filialen einfach zu bedienende und zu wartende Kassensysteme mit Touchscreen. Die Terminals verbrauchen nur wenig Strom, schonen so die Umwelt und halten die Betriebskosten niedrig. Es fallen nur geringe Kosten für die Wartung an, da die Kassenterminals für die Bedingungen im Handel konzipiert und alle Komponenten gegebenenfalls einfach zugänglich sind, indem das Außengehäuse mit einem Klick geöffnet wird.

"Nicht nur auf Grund des aktuell diskutierten EU Richtlinienentwurfs, der von Online-Händlern für den Markenvertrieb den zusätzlichen Filialverkauf fordert, ist die Ergänzung des Internethandels mit dem stationären Handel sinnvoll", sagt Karim Lazrak, Managing Director von qnic. "Im Textilhandel und anderen Branchen ergänzen derzeit viele E-Commerce-Händler ihre Vertriebskanäle um den Filialvertrieb und eröffnen sich damit neue Wege der Kundenansprache. Dank der Partnerschaft mit TOSHIBA TEC bieten wir ihnen nun eine Komplettlösung einschließlich einfach zu integrierender Kassensysteme und Drucker an. Wir freuen uns sehr, dass wir den Spezialisten für Handelslösungen und Auto-ID als Partner gewinnen konnten, da dadurch die Hardware für Lager, Verwaltung und Filialen aus einer Hand kommt. Da TOSHIBA TEC europaweit in den Märkten Handel und Auto-ID für seine zuverlässigen Produkte bekannt ist, sind wir auch für eine künftige Expansion in andere europäische Länder gut aufgestellt."

"Wir sind überzeugt, mit der innovativen Softwarelösung CLUDES und unseren Kassenterminals ein ganz neues Marktsegment erfolgreich zu adressieren", ergänzt Ulrich Hieber, Divisional Manager Retail bei TOSHIBA TEC. "qnic bietet E-Commerce-Händlern nun eine Komplettlösung, so dass sie für alle abzuwickelnden Prozesse nur noch einen Ansprechpartner haben."

Über qnic Communications GmbH:

Die qnic Communications GmbH bietet seit Februar 1999 professionelle Softwarelösungen für Geschäftskunden an. Zum Leistungsspektrum des Unternehmens gehören die Planung und Entwicklung von Internetanwendungen unter Berücksichtigung individueller Anforderungen. Kunden profitieren von der kompetenten Beratung und Erfahrung, sowie dem Komplettservice bis hin zur Bereitstellung der technologischen Infrastruktur. Ein umfangreiches Produktportfolio von Server- und Domainmanagementlösungen, Internetshopanwendungen, Zahlungserkennungssystemen, Unternehmensverwaltungssoftware und vielem mehr runden das Angebot von qnic ab.

Mit CLUDES bietet die qnic Communications GmbH eine umfangreiche und multiuniverselle automatisierte Warenwirtschaft sowie Sales-Management-Lösung mit Anbindung an Logistikdienstleister, Verkaufsplattformen (z.B. Amazon, ebay, Yatego), Preissuchmaschinen, Bonitätsdatenbanken wie z.B. die Schufa Holding AG, Paymentanbieter und viele weitere Funktionen.

Weitere Informationen unter www.cludes.de

TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems S.A.

TOSHIBA TEC Corporation verantwortet das Management von Produktplanung, Marketing, Vertrieb, Dienstleistungen und Absatz von POS-Systemen, Kassen, Waagen, Barcode-Druckern, Peripheriegeräten und Software-Informationssystemen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Als Anbieter von Komplettlösungen bietet TOSHIBA TEC Europe ein umfangreiches Leistungspaket, das neben Kundenberatung und Systemdesign auch Installation, Betrieb und Wartung der Systeme umfasst.

TOSHIBA TEC Europe hat seinen Firmensitz in Brüssel/Belgien und besteht aus drei Divisions: Retail, Auto-ID und Services.

TOSHIBA TEC ist ein eigenständiges Unternehmen innerhalb des Toshiba-Konzerns, dem siebt größten Hersteller elektrotechnischer und elektronischer Geräte. Am Umsatz gemessen steht der Konzern weltweit an 91. Stelle. Toshiba ist ein international führender und innovativer Anbieter von Hightech-Produkten, der verschiedenartige elektrotechnische und elektronischer Geräte herstellt und vermarktet. Dazu zählen Informations- und Kommunikationssysteme, digitale Konsumgüter, elektronische Geräte und Komponenten, Energiesysteme einschließlich der Nuklearenergie, industrielle und soziale Infrastruktursysteme sowie Haushaltsgeräte.

Toshiba wurde 1875 gegründet und operiert heute mit einem globalen Netzwerk von mehr als 740 Unternehmen. Weltweit 204.000 Mitarbeiter erzielten 2009 einen Jahresumsatz von 68 Mrd. US Dollar.

Weitere Informationen über die POS-Systeme, Kassen, Waagen, RFIDfähige Barcode-Drucker, Peripheriegeräte und Softwarelösungen für den Einzelhandel und für Auto ID von TOSHIBA TEC oder zu einem Vertriebspartner in Ihrer Nähe erhalten Sie unter www.toshibatec-eu.de





Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.