Toshiba Europe GmbH auf der IFA 2005

(PresseBox) (Berlin/Neuss, ) Mit einem außergewöhnlichen Standkonzept visualisiert die Toshiba Europe GmbH in diesem Jahr auf der IFA die neue Dimension digitaler Unterhaltung und stellt den Pionier- und Innovationsgeist der 130-jährigen Firmengeschichte in den Mittelpunkt. In Halle 7.2c erwarten den Besucher unter dem Motto „True Experience“ eine Vielzahl innovativer Produkte aus der Welt des Home Entertainments. Highlights sind vor allem die neue Flachbildschirmtechnologie SED, ein ultraportabler LED-Projektor sowie HD DVD als Standard der Zukunft für die Aufnahme speicherhungriger Filme in High-Definition-Qualität. Zudem vervollständigt die AV Notebook PC-Serie Qosmio das Produktspektrum für den multimedialen Haushalt von heute. Seine Vorreiterrolle in Sachen Forschung und Entwicklung demonstriert Toshiba anhand neuester Produkte und Technologien in der „Innovation Corner“.

Neben einem Kickerspiel und Computerspielen am Messestand kann sich der Besucher auch auf eine unterhaltsame und informative Reise durch die Technik- und Fußballwelt in dem fußballförmigen ´Be part of the game´-Truck vor Halle 26 begeben.

Der Geschäftsbereich Computersysteme präsentiert mit dem Qosmio G20 „The art of smart entertainment“: Ausgestattet mit DVD Player/Brenner, HDD Rekorder, einem integrierten analogen TV-Tuner und der QosmioEngine wird das AV Notebook zur Home-Entertainment-Multimediazentrale. Ein weiteres Highlight bildet der design-starke Satellite M60. Das Multimedia-Notebook im 17-Zoll-Formfaktor ist dank des hellen und kontrastreichen Widescreen-Displays sowie einer brillanten Soundqualität für 3D-Spiele und Grafiken prädestiniert.

Die Abteilung Consumer Visual Products (CVP) präsentiert erstmals auf europäischem Boden die Flachbildschirmtechnologie SED (Surface-Conduction-Electron-Emitter-Display) und stellt damit die Weichen für High-Definition-Home-Entertainment der Zukunft. SED erzielt eine von gängigen Flachbildschirmtechnologien bisher nicht erreichte Bildqualität und senkt gleichzeitig den Stromverbrauch. Ebenfalls auf HD-Entertainment zielt der von Toshiba maßgeblich mitentwickelte Standard HD DVD. Dank der neuen Storage-Technologie werden HD DVDs bis zu 90 GB an Daten fassen, mehr als ausreichend, um den Lieblingsfilm in bisher unerreichter Qualität neu erstrahlen zu lassen. Mit dem ultraportablen LED-Projektor feiert Toshiba Projection and Display Technology (PDT) auf der IFA eine Weltpremiere. Leuchtdioden ersetzen die Projektorlampe und revolutionieren damit das gesamte Design und die Einsatzmöglichkeiten des Gerätes. Federleicht lässt sich der kompakte „Projektor der Zukunft“ bequem in einer Hand halten und läuft bis zu zwei Stunden im Batteriebetrieb. Toshiba liefert einen Akku sowie eine aufklappbare Leinwand gleich mit und bietet so eine sofort einsatzbereite All-In-One Lösung für die Eroberung neuer Dimensionen mobiler Daten- und Videoprojektion.

Nach dem deutschen Markteintritt im August stellt sich die Toshiba Mobile Communications Division (MCD) nun den IFA-Besuchern vor: Gezeigt werden neue Mobiltelefone wie das kürzlich vorgestellte UMTS-Handy TS 921 und das frisch zur Messe erscheinende TS 10. Während das TS 921 vor allem durch die Qualität seiner Kamera und die elaborierten UMTS-Funktionen besticht, wird es sich beim TS 10 um ein schlankes Klapphandy handeln, das vor allem GSM-Nutzer mit einem Faible für neues und elegantes Design ansprechen soll.

Unterhaltung pur – der Toshiba ´Be part of the game´-Truck

Im Rahmen seines Fussball-Engagements schickt der Geschäftsbereich Computersysteme Deutschland/ Österreich seinen ‚Be part of the game’-Truck durch Deutschland, der während der IFA vor Halle 26 Station macht. Der mit einem 13 Meter hohen, fußballförmigen „Airdome“ ausgestattete Truck bietet eine Ausstellungsfläche von 165 Quadratmetern, die mit den Bereichen Fun Zone, Tech Zone und Edutainment Zone in drei Hauptzonen unterteilt ist. Die Fun Zone soll Unterhaltung, Erlebnis und Spaß vermitteln, indem Multimediaspiele, Tischfußball und vieles mehr zum Mitmachen einladen. Darüber hinaus können Klingeltöne, Musik und Desktop-Hintergrundbilder herunter geladen, E-Mails verschickt und Portraits der Besucher digital bearbeitet und in Bildwelten aus dem Fußball übertragen werden. Die Tech Zone wartet mit Produkt-Highlights aus den Bereichen Notebooks, Projektoren und Fernseher auf. Hier werden innovative Trends, Produktthemen und -strategien erklärt. In der Edutainment Zone soll ein Wissenstransfer zwischen dem Thema Fußball und Toshiba geschaffen werden. Fußballwissen wird in Form eines Quiz abgefragt - ein Fußball-Lexikon hilft den Besuchern bei eventuellen Wissenslücken.

Futuristisches Standdesign

Das Motto „True Experience“ vereint vor dem Hintergrund der 130-jährigen Firmengeschichte die Bereiche Know-how, Erlebnis und Expedition. Um den Aspekt der Expedition im Sinne von „neugierigem Erforschen und Neuland betreten“ voranzutreiben, hat sich Toshiba bei dem futuristischen Standdesign von der Natur und Landschaftsformen inspirieren lassen. So wurden viele Elemente in ihrer genialen und ästhetischen Form der Natur entlehnt. Die Anordnung der Wände wurde beispielsweise von Schieferplatten übernommen und die in ihren Farben wechselnde, asymmetrisch angeordnete Deckenbeleuchtung entspricht im Meer treibenden Eisschollen. Besonders faszinierend ist der so genannte „Lightfloor“, der die Fußspuren auf dem Boden sichtbar macht und versinnbildlicht, dass Toshiba nach 130 Jahren heute mehr denn je „Spuren hinterlässt“. Die Geschäftsbereiche Computersysteme, Consumer Visual Products, Projection and Display Technology und Mobile Communications Division gruppieren sich mit ihren aktuellen Produktneuheiten um die in der Standmitte liegende Innovation Corner.

Toshiba Europe GmbH

The Computer Systems Division of Toshiba Europe GmbH is a leading vendor for mobile computing solutions. Headquartered in Neuss, Germany, the Computer Systems Division of Toshiba Europe GmbH is a wholly owned subsidiary of the Toshiba Corporation, the world's eighth-largest computer and electronics company.

Toshiba Corporation is a leader in information and communications systems, electronic components, consumer products and power systems. The company's integration of these wide-ranging capabilities assures its position as an innovator in advanced components, products and systems. Toshiba has more than 161,000 employees worldwide and annual sales of US$60 billion (FY2006.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.