Mehr Platz im Handgepäck - Der ultraschlanke Portégé R700 von Toshiba

(PresseBox) (Wien, ) Wie eine Komplettausstattung in ein äußerst schlankes Business-Notebook passt, zeigt der Portégé R700 von Toshiba. Das Gerät ist Europas leichtestes (1,4 kg) und schlankstes 13,3-Zoll-Notebook mit vollem Funktionsumfang, das mit mit Windows® 7 arbeitet.

Innovativ

Einen kühlen Kopf bewahrt der neue Portégé R700-19H auch bei rechenintensiven Ausgaben. Zusammen mit Intel® hat Toshiba die Airflow-Cooling-Technologie entwickelt, die im flachen Gehäuse des Portégé R700 zum Einsatz kommt. Durch diese Innovation kann auch ein Prozessor mit Turbo Boost Technologie in ein ultraschlankes Gehäuse integriert werden, so dass keinerlei Kompromisse hinsichtlich der Leistung eingegangen werden müssen. Für den Schutz der Plattform sorgen das robuste Magnesiumgehäuse, ein stoßfestes Design, ein 3D-Bewegungssensor für die Festplatte und eine spritzwassergeschützte Tastatur.

Kommunikation für Vielflieger

Eine große Bandbreite an Kommunikationsmöglichkeiten erwartet den Geschäftsreisenden. Neben High-Speed UMTS können auch WLAN a/g/n und Bluetooth® 2.1 genutzt werden. Dabei kann der Anwender mit einer langen Akkulaufzeit rechnen und sich unabhängig von einer Stromzufuhr frei bewegen. Seine Flexibilität kann das Notebook auch mit dem Toshiba Media Controller unter Beweis stellen. Er ermöglicht das Streamen von Multimediainhalten zwischen DLNA! (Digital Living Network Alliance) zertifizierten Geräten. Damit auf Reisen jederzeit eine perfekte Organisation gewährleistet ist, hat Toshiba die Software Lifespace integriert.

Verschiedene virtuelle Pinnwände können genutzt werden, um Reisepläne, Memos und Dokumente zu ordnen und leicht wiederzufinden.

Toshiba Europe GmbH

Die Toshiba Europe GmbH (TEG) ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio, eines global agierenden Konzerns, der auf eine mehr als 130 Jahre währende Geschichte zurückblicken kann. Toshiba ist eines der größten ITund Elektronik-Unternehmen der Welt und ein führendes Unternehmen in der Hochtechnologie. Die TEG mit ihrem Hauptquartier in Neuss, Deutschland, umfasst die Geschäftsbereiche: Computersysteme, Speichermedien, Consumer Produkte, Electronic Systems Operations. Zu den Produkten der unterschiedlichen Divisionen zählen Highend-Notebooks und andere mobile Produkte und Lösungen, Festplatten, DVD-/Bluray-Player, LCD-/LED-Fernseher. Seit 2010 koordiniert die Toshiba Europe GmbH auch den Vertrieb von LED-Lampen und -Leuchten für Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Die Toshiba Corporation wurde 1875 gegründet und umfasst heute ein globales Netzwerk aus mehr als als 740 Unternehmen mit 204.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 68 Milliarden US-Dollar (31.03.2010).

Weitere Informationen über die Computersysteme von Toshiba sind unter www.computer.toshiba.at erhältlich. Reprofähige Bilddaten (JPEG Format, 300 dpi- Auflösung, Bildgröße: 13 x 18 cm) erhalten Sie auf Anfrage bei couragepr oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link www.toshiba.de/presse bzw. http://de.press.toshiba.eu/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.