Hier spielt die Musik - das Toshiba TS 803 punktet mit Jukebox-Qualitäten

Toshibas TS 803 vereint UMTS-Handy und Stand-Alone-MP3-Player

(PresseBox) (Neuss, ) Mit dem TS 803 hat Toshiba sein neues Multimedia-UMTS-Handy mit integriertem MP3-Player vorgestellt. Zusammen geklappt lässt es sich auch als Stand-Alone-Player nutzen: Das Bedienfeld auf der Außenseite erlaubt über die Scroll-Funktion den unkomplizierten Zugriff auf sämtliche Titel. Auf dem 1,3 Zoll großen Außen-Display werden Künstlernamen und Titellängen angezeigt, Freunde der Ordnung können ihre Lieblingssongs auch in Wiedergabelisten sortieren. Das TS 803 verfügt neben seinem internen Speicher über einen Einschub für Mini-SD-Karten. Damit sind der Größe der Musiksammlung kaum Grenzen gesetzt. Erhältlich sein wird das TS 803 exklusiv bei Vodafone.

Im Internet surfen, SMS tippen und gleichzeitig Musik hören - das ist mit dem TS 803 ohne Kompromisse möglich, da der Player von den anderen Funktionen getrennt ist.

Doch das TS 803 hat neben seinen umfassenden Musikfunktionen noch weit mehr zu bieten: Das glatte Klapphandy nennt eine 2,26-Megapixel-Kamera, ein TFT-Display mit 260.000 Farben und QVGA-Auflösung sowie Stereolautsprecher sein eigen. Die Unterstützung von polyphonen Klingeltönen und Truetones ist für das Multimedia-Handy ebenso selbstverständlich wie Videotelefonie-Funktionen und eine Anbindung über Bluetooth.

Die Standby-Zeit des TS 803 liegt bei bis zu 270 Stunden im GMS-Netz (900/1800/1900 MHz) beziehungsweise 400 Stunden mit UMTS. Insgesamt lassen sich über GSM bis zu 320 Minuten Gespräche führen, über UMTS sind es bis zu 270 Minuten.

Das neueste UMTS-Handy ist das dritte Gerät der Toshiba Mobile Communications Division für den europäischen Markt. Erst kürzlich wurden das TS 921, Toshibas erstes 3G-Mobiltelefon für Europa, und das TS 10 Design-Handy vorgestellt.

"Mit dem Toshiba 803 erhalten unsere Kunden Musik-Player und Mobiltelefon in einem einzigen Gerät - und sie können beides ohne Einschränkungen sogar gleichzeitig nutzen", erläutert Nick Tanigawa, Geschäftsführer des Unternehmensbereichs Mobile Communications von Toshiba.

Toshiba Europe GmbH

The Computer Systems Division of Toshiba Europe GmbH is a leading vendor for mobile computing solutions. Headquartered in Neuss, Germany, the Computer Systems Division of Toshiba Europe GmbH is a wholly owned subsidiary of the Toshiba Corporation, the world's eighth-largest computer and electronics company.

Toshiba Corporation is a leader in information and communications systems, electronic components, consumer products and power systems. The company's integration of these wide-ranging capabilities assures its position as an innovator in advanced components, products and systems. Toshiba has more than 161,000 employees worldwide and annual sales of US$60 billion (FY2006.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.