Für eine freie Wahl des Arbeitsplatzes

Die neuen Toshiba Tecra M11-Modelle mit UMTS-Mo

(PresseBox) (Wien, ) Noch mobiler, noch schneller und noch vielseitiger treten die beiden neuen Tecra M11-Modelle von Toshiba auf. Basierend auf einem 14,0-Zoll-Display (35,6 cm) ist die Plattform bei umfangreicher Ausstattung ohnehin äußerst mobil.

Überall online

Erstmals sind Modelle der Tecra M11-Reihe mit einem 3G/HSPAModul ausgestattet. So können Anwender ihren Arbeitsort flexibel wählen und sind nicht auf Hotspots an Flughäfen oder in Cafes angewiesen. Das Topmodell Tecra M11-12P verfügt außerdem über einen Smart Card Reader. Vielseitig einsetzbar können mit der Smart Card Passwörter verschlüsselt werden. Wer unterwegs möglichst lange ohne Stromzufuhr arbeiten will, kann mit Hilfe der ECO-Taste einen besonders sparsamen Modus wählen.

Umgangreiche Konnektivität und Sicherheit

Auch im Büro fühlt sich der Nutzer nach Geschäftsreisen schnell wieder heimisch. Denn über die optionale Dockinglösung kann er mit einem Handgriff Anschluss an die bestehende Hardware-Infrastruktur finden. Alternativ stehen zwei USB 2.0 und eine zusätzliche USB 2.0 Sleepand-Charge/eSATA Combo-Schnittstelle, ein Express Card Reader sowie ein 5in-1-Speicherkartenleser zur Verfügung. Für den Anschluss externer Bildschirme ist zudem ein Mini Displayport integriert. Genauso vielversprechend wie die Schnittstellenausstattung sind die Funktionen, die zur Sicherheit der Daten an Bord sind. Bei Stürzen kommen eine äußerst stabile Bauweise und ein 3DFestplattenschutz zum Zug. Nützlich im Alltag ist auch die spritzwassergeschützte Tastatur.

Toshiba Europe GmbH

Die Toshiba Europe GmbH (TEG) ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio, eines global agierenden Konzerns, der auf eine mehr als 130 Jahre währende Geschichte zurückblicken kann. Toshiba ist eines der größten ITund Elektronik-Unternehmen der Welt und ein führendes Unternehmen in der Hochtechnologie. Die TEG mit ihrem Hauptquartier in Neuss, Deutschland, umfasst die Geschäftsbereiche: Computersysteme, Speichermedien, Consumer Produkte, Electronic Systems Operations. Zu den Produkten der unterschiedlichen Divisionen zählen Highend-Notebooks und andere mobile Produkte und Lösungen, Festplatten, DVD-/Bluray-Player, LCD-/LED-Fernseher. Seit 2010 koordiniert die Toshiba Europe GmbH auch den Vertrieb von LED-Lampen und -Leuchten für Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Die Toshiba Corporation wurde 1875 gegründet und umfasst heute ein globales Netzwerk aus mehr als als 740 Unternehmen mit 204.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 68 Milliarden US-Dollar (31.03.2010).

Weitere Informationen über die Computersysteme von Toshiba sind unter www.computer.toshiba.at erhältlich. Reprofähige Bilddaten (JPEG Format, 300 dpi- Auflösung, Bildgröße: 13 x 18 cm) erhalten Sie auf Anfrage bei couragepr oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link www.toshiba.de/presse bzw. http://de.press.toshiba.eu/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.