Flexibel präsentieren mit Toshibas innovativer Projektionskamera c001

(PresseBox) (Neuss, ) Toshiba Projection & Display Technology (PDT), führender Anbieter professioneller Daten- und Videoprojektoren, bietet ab sofort die Möglichkeit, Toshiba-Geräte mit einer Projektionskamera auszustatten. Die optionale Kamera c001 ist auf einem flexiblen, 55 cm langen Arm montiert, der um 360 Grad schwenkbar ist. Ein CMOS-Sensor mit drei Millionen Pixel sorgt für eine gestochen scharfe Wiedergabe des Bildes. Mit dem als "Visualizer" bezeichneten Zusatzsystem adressiert Toshiba vor allem den Business- und Bildungs-Bereich. So lassen sich in Vorträgen handschriftliche Notizen zügig einbringen oder zur Veranschaulichung Objekte an die Wand projizieren. Mithilfe der Projektionskamera kommen moderne Beamer auch als klassische Overhead-Projektoren zum Einsatz. Kunden, die bereits über einen Toshiba-Projektor verfügen, können diesen auf einfache Weise aufrüsten und die gleiche Funktionalität nutzen, die ein aktuelles Modell mit fest installierter Kamera bietet.

Die optionale Projektionskamera c001 lässt sich mühelos über den RGB-Port an alle gängigen Projektoren von Toshiba anschließen. Eine im Kamerakopf untergebrachte LED (Light Emitting Diode) unterstützt den Benutzer beim Zentrieren der Overhead-Folie oder des zu betrachtenden Objekts. Bei Vorlesungen an der Universität oder bei Produktpräsentationen im Konferenzraum kann die Kamera ihre Vorzüge ausspielen: Beliebige Gegenstände, Skizzen oder Grafiken lassen sich zur besseren Veranschaulichung gestochen scharf auf die Leinwand projizieren.

Selbst in größeren Präsentationsräumen können Details durch den bis zu 400%-Zoom hervorgehoben werden, so dass sie auch aus den hinteren Reihen noch erkennbar sind. Weitere nützliche Features der Kamera sind die Gain-Einstellung zur Optimierung des Kontrasts sowie die Scroll-Funktion, durch die man mühelos den projizierten Bildausschnitt verändern kann, ohne sie dazu verrücken zu müssen. Da die Kamera seitlich an den Projektoren befestigt wird, besteht auch keinerlei Gefahr, dass der Blick auf die Leinwand versperrt wird.

Zusätzlichen Komfort bietet die handliche Fernbedienung, durch die der Referent nicht mehr wie bei herkömmlichen Overhead-Projektoren an das Gerät gebunden ist, sondern frei im Raum agieren kann. Damit lässt sich etwa innerhalb des Bildausschnitts scrollen oder der Zoom variieren. Selbstverständlich sind sämtliche Funktionen auch über das Bedienfeld am Kamerafuß zugänglich.

Eine Besonderheit des CMOS-Sensors ist die hohe Dynamik sowie die Reaktionszeit. Auch unschöne Blooming-Effekte fallen damit geringer aus. Die Kamera verfügt über ein Objektiv mit einer Brennweite von 9,6 mm. Das Gesamtgewicht inklusive Stromversorgung und Kameraarm liegt bei 1,9 kg.

"Durch die einfache Handhabung und die exzellente Wiedergabe der optionalen Kamera können Vorträge nun ganz problemlos noch flexibler gehalten und aufgepeppt werden. Unseren Kunden eröffnen wir mit derartigen bedienerfreundlichen Innovationen neue Präsentationsmöglichkeiten", erklärt Gerd Holl, General Manager bei Toshiba PDT.

Preis und Verfügbarkeit
Die optionale Kamera c001 ist ab November in der Distribution und im Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 599 Euro zzgl. MwSt.

Toshiba bietet eine Infoline (0,12 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom) unter der Telefonnummer 01805 / 229232 in Deutschland.

Toshiba Europe GmbH

The Computer Systems Division of Toshiba Europe GmbH is a leading vendor for mobile computing solutions. Headquartered in Neuss, Germany, the Computer Systems Division of Toshiba Europe GmbH is a wholly owned subsidiary of the Toshiba Corporation, the world's eighth-largest computer and electronics company.

Toshiba Corporation is a leader in information and communications systems, electronic components, consumer products and power systems. The company's integration of these wide-ranging capabilities assures its position as an innovator in advanced components, products and systems. Toshiba has more than 161,000 employees worldwide and annual sales of US$60 billion (FY2006.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.