toplink und comTeam vereinbaren Partnerschaft im Bereich Business VoIP

Partnerschaft ermöglicht Unternehmen professionelle Lösungen für VoIP - Kosteneinsparungen bis zu 30% möglich

(PresseBox) (Karlsruhe/München, ) Die toplink GmbH, die den deutschen Vermittlungsknoten für Voice over Internet Protocol (VoIP) in Frankfurt am Main betreibt, und die comteam Systemhaus GmbH, in der bundesweit über 200 Systemhäuser mit rund 3.000 Mitarbeitern zusammen geschlossen sind, haben eine Partnerschaft im Bereich Business VoIP geschlossen. Die Kooperation richtet sich insbesondere an mittelständische Unternehmen mit zwei bis fünfhundert Arbeitsplätzen, die nun die Möglichkeit haben, professionelle Unterstützung im Bereich VoIP zu erhalten. Kunden kommen aufgrund des weit verzweigten Netzes von comTeam deutschlandweit in den Genuss, direkt vor der Haustür ein Systemhaus zu finden, dass sie bei der Einführung und Umsetzung einer VoIP-Lösung während des gesamten Prozesses unterstützt. Auch mittelständische Unternehmen profitieren damit vom Einsparpotenzial in Höhe von über dreißig Prozent, die sich durch die Umstellung auf die VoIP-Technologie ergibt - ohne dass sie bei der Implementierung und während des Betriebes auf eine individuelle und professionelle Unterstützung vor Ort verzichten müssen. Auf diese Weise lassen sich auch Fehlinvestitionen vermeiden.

Sprachqualität und Funktionalität der toplink-Lösungen genügen insbesondere den spezifischen Anforderungen, die Geschäftskunden an die VoIP-Technologie stellen. Höchste Verfügbarkeit (99,99%) und stete Innovationen geben den mittelständischen Kunden die Sicherheit, schon heute für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein und aus den Vorteilen einer VoIP-Lösung Gewinn zu ziehen. Mit der Partnerschaft ist eine wesentliche Grundlage dafür geschaffen worden, dass Unternehmen künftig kostenlos über das Internet telefonieren können und sich die VoIP-Technologie bundesweit durchsetzt. "Dank der Kooperation erhalten Mittelständler ab sofort alles aus einer Hand. Neben der Beratung und fachgerechten Installation ist auch der reibungslose Betrieb gewährleistet", kommentiert toplink-Geschäftsführer Gerhard Wenderoth die Zusammenarbeit. Gerade Firmen mit mehreren Standorten können dank des Telefonierens über das Internet immens Kosten sparen. Laut einer Studie der Unternehmensberatung Mummert Consulting können bei kleinen und mittleren Unternehmen die Kosten um bis zu dreißig Prozent gesenkt werden. Und: Die lokale Infrastruktur lässt sich wesentlich besser ausnutzen.

Die comteam-Systemhäuser unterstützen gewerbliche Anwender - kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), Unternehmen der öffentlichen Hand sowie Ingenieure, Steuerberater, Ärzte und Wirtschaftsprüfer in der Integration von Lösungen aus den Bereichen Informationstechnologie und Telekommunikation. Für toplink sind sie der Partner vor Ort, der den deutschlandweiten Service qualitativ auf die nächsthöhere Stufe stellt. "Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und uns für toplink entschieden, da das Unternehmen unserer Meinung nach Stand heute der professionellste VoIP-Carrier für Geschäftskunden ist", sagt Julian Riedlbauer, Geschäftsführer der comTeam Systemhaus GmbH. "Durch die Nutzung der zentralen VoIP-Plattform verfügen kleine und mittelständische Unternehmen über eine einzigartige Gesprächsqualität und Verfügbarkeit." Zudem habe comteam die konsequente Ausrichtung von toplink auf Geschäftskunden überzeugt, die deutlich höhere Ansprüche als Verbraucher hätten.

Die comTeam Systemhaus GmbH betreibt leistungsstarke Systemhäuser in Deutschland, Österreich und in der ElectronicPartner-Gruppe - der größten europäischen Verbundgruppe für selbstständige Handels- und Systemhaus-Unternehmer der Branchen Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Informationstechnologie, Elektro-Hausgeräte und Digital-Imaging. Die unter der Marke comTeam etablierten Systemhäuser unterstützen ihre Kunden bei der Integration von Lösungen aus den Bereichen IT und TK - angefangen bei Consulting, Planung über Netzwerk- und Kommunikationsplattformen, Lieferung von Hard- und Software bis hin zu schlüsselfertigen I&C-Projekten.

toplink GmbH

Die toplink GmbH ist der Betreiber des Vermittlungssystems für Internet-Telefonie (Voice over Internet Protocol, VoIP) am zentralen deutschen Internet-Austauschknoten DE-CIX. Über den toplink-Knoten für Internet-Telefonie können Unternehmen wie Telekommunikationsgesellschaften und Service Provider (SP) ihren Kunden einen VoIP-Dienst anbieten, ohne selbst die dazu notwendige Infrastruktur aufbauen zu müssen. Die Plattform stellt Geschäftkunden VoIP mit den von ISDN gewohnten Service- und Qualitätsmerkmalen zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.