snom erhält toplink-Siegel für Internet-Telefonie

(PresseBox) (Karlsruhe/München, ) Die snom-Produktpalette für Internet-Telefonie basiert auf dem Standard Session Initiation Protocol (SIP). Sie ist damit reif für den Betrieb an jedem SIP-Telefonanschluss, der mit der öffentlichen Internet-Telefon-Vermittlungszentrale toplink-VoIP im Datenzentrum des deutschen Internet-Austauschknotens DE-CIX verbunden ist. In der Internet- Telekommunikationsbranche wird gemeinhin davon ausgegangen, dass der SIP-Telefonanschluss künftig den heute noch üblichen ISDN-Anschluss ablösen wird. Der Internet-Telefonie-Knoten toplink-VoIP wird von der toplink GmbH betrieben, der Internet-Austauschknoten DE-CIX vom eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. und das Hochsicherheitsdatenzentrum, in dem beide Knoten stehen, von der Interxion GmbH.

Der SIP-Konformitätstest wurde von toplink als unabhängige Instanz für die SIP-Zertifizierung in Deutschland durchgeführt. Hierzu haben die toplink-Experten die snom-Produktpalette vom kleinsten Modell snom 190 über das snom 320 bis zum High-End-Telefon snom 360 nach mehr als 50 Kriterien unter die Lupe genommen, bevor das SIP-Siegel erteilt wurde. Es bestätigt, dass die snom-Telefone an jedem SIP-Anschluss mit Verbindung zur öffentlichen Internet-Telefonie-Vermittlungszentrale "plug and play" funktionieren. Weltweit arbeiten die SIP-Telefone von snom mit den
Internet-Telefonservices von über 110 Netzbetreibern zusammen, die auf Basis der VoIP-Plattform BroadSoft BroadWorks angeboten werden.

snom hat seine neue SIP-Telefonfamilie vom Einstiegsmodell snom 320 mit zweizeiligem Display bis zum Profigerät snom 360 für den Einsatz in kleineren und mittleren Unternehmen entwickelt. Alle Geräte zeichnen sich durch hervorragende Audioqualität, elegantes Design und gewohnte Bedienung aus. Sie sind mit hohen Sicherheitsstandards und einer großen Vielfalt an Funktionen ausgestattet, die den Büroalltag vereinfachen und die Kosten reduzieren

"Mit snom hat sich der erste Hersteller von VoIP-Telefonen, die ausschließlich auf dem SIP-Standard basieren, dem SIP-Konformitätstest von toplink unterzogen", freut sich toplink-Geschäftsführer Gerhard Wenderoth. Bislang hatten vor allem klassische TK-AnlagenHersteller das toplink-Siegel angestrebt, um sich bestätigen zu lassen, dass ihre um SIP-Funktionalität erweiterte Produktpalette zu 100 Prozent der SIP-Norm entspricht.

snom technology, bekannt für qualitativ hochwertige VoIP Business-Telefone, richtet sich mit seinen Produkten an Unternehmen, die mit ihren Telekommunikationsstrukturen auf kompatible Technologien setzen. Zusammen mit seinen Partnern bietet snom Lösungen, die die Total Cost of Ownership reduzieren, den RoI der Telefon-Infrastruktur maximieren und Kunden eine größtmögliche Unabhängigkeit bei der Wahl der Anbieter garantieren. 1996 in Berlin gegründet, gehörte es mit den zu den ersten Unternehmen, deren Telefone auf dem offenen Standard SIP (Session Initiation Protocol) basieren - heute in der Telekommunikation als "der" Standard der Zukunft anerkannt.

toplink GmbH

Die toplink GmbH ist der Betreiber des Vermittlungssystems für Internet-Telefonie (Voice over Internet Protocol, VoIP) am zentralen deutschen Internet-Austauschknoten DE-CIX. Über den toplink-Knoten für Internet-Telefonie können Unternehmen wie Telekommunikationsgesellschaften und Service Provider (SP) ihren Kunden einen VoIP-Dienst anbieten, ohne selbst die dazu notwendige Infrastruktur aufbauen zu müssen. Die Plattform stellt Geschäftkunden VoIP mit den von ISDN gewohnten Service- und Qualitätsmerkmalen zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.