Europas größte Online-Flottenmanagementplattform erreicht den Meilenstein von 175.000 angebundenen Fahrzeugen

(PresseBox) (Leipzig, ) Mit 15.000 Kunden und über 175.000 durch das TomTom Flottenmanagementsystem [1] aktiv verwalteten Fahrzeugen erreicht TomTom heute einen weiteren Meilenstein. Im Vergleich zu den 134.000 angebundenen Fahrzeugen zu Beginn des Jahres 2011 entspricht der aktuelle Stand einem Wachstum von 30 Prozent. Als Ergebnis der TomTom-Strategie eines organischen Wachstums bleibt TomTom WEBFLEET [2] die größte systemunabhängige Online-Flottenmanagementplattform in Europa.

Das anhaltende Wachstum spiegelt die fortlaufende Entwicklung des weltweiten lokalen Partnernetzwerkes wider, um die fortschrittlichen TomTom Unternehmenslösungen hinsichtlich Vertrieb und Support erstklassig zu vermarkten. Um dieses Wachstum weiter zu fördern, hat TomTom kürzlich die Funktionen des Flottenmanagementsystems TomTom WEBFLEET erweitert und neue Industriestandards hinsichtlich Sicherheit, Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit [3] gesetzt.

"TomTom hat seine Marktführung durch lückenlos herausragende Produkt- und Support-Angebote, die über ein stetig wachsendes Netzwerk lokaler Reseller in 22 Ländern vertrieben werden, zementiert", erklärt Thomas Schmidt, Managing Director von TomTom Business Solutions. "Unser sich erfolgreich entwickelndes Partnernetzwerk, in Kombination mit unserer fortschrittlichen Technologie und zukunftssicheren IT-Infrastruktur, realisiert für unsere Kunden weltweit tägliche Einsparungen von mehr als 1,5 Millionen Euro. TomTom Business Solutions legt immer wieder die Messlatte für das Level an Professionalität und Kundenbetreuung höher."

Mit dem Kunden Stölting Service Group GmbH, die sich für eine Erweiterung des Einsatzes der TomTom Flottenmanagementlösung in ihrer Serviceflotte entschieden hat, feiert der TomTom Gold Partner Schrader & Trojan die Aktivierung des 175.000sten angebundenen Fahrzeuges.

TomTom Business Solutions [4] ist ein führender Anbieter von Flottenmanagementlösungen und wird als der am schnellsten wachsende Telematik Service Provider (TSP) für Nutzfahrzeugflotten in Europa anerkannt. TomTom Business Solutions fokussiert sich ausschließlich auf Nutzfahrzeugflotten und war in den letzten fünf Jahren unter dem Namen TomTom WORK bekannt.

WORKsmart™ ist TomToms Flottenmanagementlösung, die sofort einsatzbereit ist und ein innovativer Weg, das Management aller Arten von kommerziellen Fahrzeugflotten zu optimieren. Es bietet Kunden eine Auswahl von führenden Lösungen in Kombination mit hochprofessioneller Service-Qualität. Im Zentrum der Lösung steht das Online-Flottenmanagementsystem TomTom WEBFLEET®.

Weitere Informationen auf: www.tomtom.com/business

[1] http://business.tomtom.com/de_de/solutions/
[2] http://business.tomtom.com/de_de/products/webfleet/highlights/
[3] http://business.tomtom.com/de_de/landingpages/why-it-matters/
[4] http://business.tomtom.com/de_de/

TomTom

TomTom ist weltweiter Anbieter von Navigationsprodukten und -services und Ortungsdiensten. Wir versorgen Endverbraucher und Unternehmen, Regierungsbehörden und Kunden aus der Automobilindustrie mit digitalen Karten, Informationen über Verkehrsströme und Navigationssoftware sowie mit tragbaren Navigationsgeräten und integrierten Navigationssystemen, Diensten für Flottenmanagement und Smartphone-Anwendungen, Fitnessprodukten sowie POI- und Radarkamera-Services.

Mit Hauptsitz in Amsterdam beschäftigt TomTom über 3.500 Mitarbeiter an 50 Standorten in 35 Ländern.

TomTom (AEX:TOM2) ist an der NYSE Euronext notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.tomtom.com. Den aktuellsten Routenplaner, inklusive Echtzeit-Verkehrsinformationen, finden Sie unter www.tomtom.com/livetraffic.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.