Deutsches Rotes Kreuz vertraut auf TomTom Business Solutions

DRK-Service GmbH verlängert Rahmenvertrag und baut Zusammenarbeit mit TomTom Business Solutions aus

(PresseBox) (Leipzig, ) Die DRK-Service GmbH verlängert nach zwei erfolgreichen Jahren die Zusammenarbeit mit TomTom Business Solutions. Der Rahmenvertrag bietet sämtlichen Organisationen des Deutschen Roten Kreuzes die besten Konditionen für die Wahl einer geeigneten Flottenmanagementlösung von TomTom Business Solutions. Das Ziel des verlängerten Rahmenvertrages ist der Anschluss von weiteren 250 auf insgesamt über 650 Flottenfahrzeugen in den Landes- und Kreisverbänden sowie Ortsvereinen des Deutschen Roten Kreuzes.

"Mit TomTom Business Solutions haben wir auch die nächsten Jahre einen Partner an unserer Seite, der unseren DRK-Organisationen aktuellste Technologien aus den Bereichen Navigation und Flottenmanagement bietet", erklärt Ulrich Starz, Bereichsleiter Beschaffung der DRK-Service GmbH. "Durch das bundesweite Partnernetzwerk erhalten wir daneben einen umfangreichen Vor-Ort-Service, von der Beratung bis zur Schulung."

Über die DRK-Service GmbH bieten TomTom Business Solutions und Partner vor Ort den Verbänden des Deutschen Roten Kreuzes Lösungen für ein effizientes und strukturiertes Flottenmanagement [1]. Die festangestellten und ehrenamtlichen Mitarbeiter des DRK profitieren von professioneller Navigation, einer einfachen Fuhrparkverwaltung und zahlreichen weiteren Telematik-Funktionen, die auf die individuellen Anforderungen des Verbandes zugeschnitten werden können. Neben optimierten Einsatzfahrten werden auch wichtige Geschäftsprozesse wie Arbeitszeiterfassung oder Auftragsdokumentation verbessert. Das führt zu einer Kostenreduktion für Kraftstoff, Telekommunikation und Auftragsmanagement.

Mit der Verlängerung des Rahmenvertrages und der Bestätigung des gemeinsamen Engagements in den kommenden Jahren schaffen die DRK-Service GmbH und TomTom Business Solutions ein umfassendes Lösungsangebot für das Deutsche Rote Kreuz. Die breite Nachfrage der letzten Jahre hat hierfür eine wichtige Grundlage geliefert.

"Kurze Reaktionszeiten sind bei den Einsätzen des Deutschen Roten Kreuzes entscheidend. Und natürlich geht es bei den Einsätzen auch um Sicherheit und Service. Nicht nur das schnelle Eintreffen ist wichtig, sondern auch ein verantwortungsvolles Fahrverhalten und Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer", erklärt Andreas Klemautzki, Sales Director Central und Eastern Europe von TomTom Business Solutions. "TomTom Business Solutions liefert wertvolle Unterstützung. Wir arbeiten mit mehreren tausend Fahrern und Notdiensten zusammen. Unsere Lösungen sorgen für noch mehr Reibungslosigkeit bei den kleinen Aufgaben und optimieren die Umsetzung anspruchsvollster Pflichten." [2]

TomTom Business Solutions ist ein führender Anbieter von Flottenmanagementlösungen und wird als der am schnellsten wachsende Telematik Service Provider (TSP) für Nutzfahrzeugflotten in Europa anerkannt. TomTom Business Solutions fokussiert sich ausschließlich auf Nutzfahrzeugflotten und war in den letzten fünf Jahren unter dem Namen TomTom WORK bekannt.

WORKsmart(TM) ist TomToms Flottenmanagementlösung, die sofort einsatzbereit ist und ein innovativer Weg, das Management aller Arten von kommerziellen Fahrzeugflotten zu optimieren. Es bietet Kunden eine Auswahl von führenden Lösungen in Kombination mit hochprofessioneller Service-Qualität. Im Zentrum der Lösung steht das Online-Flottenmanagementsystem TomTom WEBFLEET®.

Weitere Informationen auf: http://www.tomtom.com/business
Folgend Sie uns auf Twitter @TomTomCorporate.com.

[1] http://business.tomtom.com/de_de/products/webfleet/highlights/
[2] http://business.tomtom.com/de_de/industries/emergency/

TomTom International B.V.

TomTom ist weltweiter Anbieter von Navigationsprodukten und -services und Ortungsdiensten. Wir versorgen Endverbraucher und Unternehmen, Regierungsbehörden und Kunden aus der Automobilindustrie mit digitalen Karten, Informationen über Verkehrsströme und Navigationssoftware sowie mit tragbaren Navigationsgeräten und integrierten Navigationssystemen, Diensten für Flottenmanagement und Smartphone-Anwendungen, Fitnessprodukten sowie POI- und Radarkamera-Services.

Mit Hauptsitz in Amsterdam beschäftigt TomTom über 3.500 Mitarbeiter an 50 Standorten in 35 Ländern.

TomTom (AEX:TOM2) ist an der NYSE Euronext notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.tomtom.com. Den aktuellsten Routenplaner, inklusive Echtzeit-Verkehrsinformationen, finden Sie unter www.tomtom.com/livetraffic.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.