TFT realisiert kompletten Relaunch des größten Schweizer Newsportals blick.ch

(PresseBox) (München, ) TFT (TOMORROW FOCUS Technologies GmbH), eine der führenden Technik- und Kreativagenturen für webbasierte IT-Lösungen, hat für die Ringier AG den Relaunch von blick.ch, dem meistbesuchten Nachrichten-Portal der Schweiz, umgesetzt.

Die Nutzerzahlen von blick.ch steigen seit Jahren überdurchschnittlich stark an. Mit 426 Mio. Page Impressions im Oktober 2011 hat sich der Traffic seit Januar 2007 mehr als versiebenfacht. Um in Zukunft für die weiter steigenden Zugriffszahlen gut gerüstet zu sein und der stetig wachsenden Leserschaft ein modernes und flexibles Newsportal zur Verfügung zu stellen, hat sich die Ringier AG für einen kompletten Relaunch des Auftritts blick.ch entschieden.

Martin Fessler, Head Technology - Digital Media bei der Ringier AG: "Der Relaunch von blick.ch ist für uns eines der wichtigsten und umfangreichsten Projekte im Onlinebereich der letzten Jahre. Die TFT, mit der wir seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, konnte uns im Rahmen einer strengen Agenturauswahl erneut überzeugen. Die TFT hat mit ihrer Expertise den gesamten Umstellungsprozess, von der Systemauswahl über die Konzeptionierung bis zur technischen Fertigstellung der Systemanpassung, in gewohnt professioneller Weise begleitet."

Ziel des Relaunchs war neben einer Verbesserung der Usability die Steigerung der technischen Flexibilität und Skalierbarkeit. Die Usability-Optimierung erfolgte auf Basis des User Centered Design-Ansatzes. Dabei werden mit Prototypen und Fokusgruppen in einem iterativen Prozess die Abläufe auf der Webseite optimiert. Diese führen zu einem ansprechenden Design, das perfekt auf die Bedürfnisse der User abgestimmt ist.

Die technische Flexibilität konnte durch die Auswahl eines neuen Content Management Systems (CMS) erzielt werden. Die Wahl fiel auf Escenic, eines der meistverbreiteten CMS für große redaktionelle Websites in Europa. Auf Basis dieser technischen Plattform entwickelte die TFT, zusammen mit dem Implementierungspartner unitB aus Berlin, sowohl den klassischen Webauftritt als auch die mobilen Angebote für Smartphones und Tablets.

Neben der Implementierung des CMS und der damit verbundenen Migration von 175000 Artikeln und über einer Million Bilder, ist die Münchner Technik- und Kreativagentur auch für die Gewährleistung eines hochskalierbaren Betriebs verantwortlich. Der gesamte Auftritt wird, gemeinsam mit dem Partner Telefónica, in einer Private Cloud auf virtuellen Servern betrieben, wodurch eine schnelle Erweiterung bei erhöhten Lastanforderungen möglich ist.

Timo Salzsieder, Geschäftsführer der TFT (www.t-f-t.net): "Zusammen mit Ringier konnten wir einen technisch topmodernen Auftritt umsetzen, der höchsten Anforderungen der User von blick.ch gerecht wird. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner Ringier."

HolidayCheck Group AG

Die digitale Technik- und Kreativagentur TOMORROW FOCUS Technologies (TFT) beleuchtet die Web Business Performance ihrer Kunden aus einer 360°-Perspektive. Dabei steht jederzeit der User im Mittelpunkt. Neben dem Betrieb von leistungsstarken Managed Hosting-Lösungen steht die TFT für die Entwicklung und Umsetzung von innovativen E-Commerce und Traffic Management Konzepten. Sie entwickelt intuitiv bedienbare und wirtschaftlich erfolgreiche Webportale, die den höchsten Anforderungen an Performance, Stabilität und Sicherheit entsprechen. Die TOMORROW FOCUS Technologies GmbH ist eine 100%-Tochtergesellschaft der börsennotierten TOMORROW FOCUS AG, München.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.