Innovative Online-Planung mit TOMORROW FOCUS: Erstmals Konsumzielgruppen aus Markt-Media-Studie für direkte Kampagnensteuerung nutzbar

(PresseBox) (München, ) Die TOMORROW FOCUS AG erlaubt ab sofort auf Basis der Comunication Networks eine zielgruppengenaue und effiziente Kampagnensteuerung und damit eine Kundenansprache unabhängig von Themenumfeldern oder Websites.

Spezifische Zielgruppen wie Entscheider, Benutzer von Kosmetik, PKW-Anschaffungsplaner, Personen die im Urlaub einen Mietwagen buchen etc. sind ab sofort im TOMORROW FOCUS - Netzwerk buchbar. Das war bisher auf Basis von Markt-Media-Studien in Deutschland nicht möglich.

Die Datenbasis bilden die technisch gemessenen Nutzungs- beziehungsweise Bewegungsdaten der User auf den von TOMORROW FOCUS Sales vermarkteten 49 Online-Qualitätsumfeldern wie CHIP, FAZ.net, Bunte, Expedia oder FOCUS. Diese Daten lassen generelle Themen- und Produktinteressen, aber auch aktuelle Kauf- und Informationsabsichten erkennen. Kombiniert werden diese Daten mit einer Onsite-Befragung mit über 30.000 Fällen, die analog zur Communication Networks targeting-relevante Merkmale erhebt.

Die Befragungs- als auch die Nutzungsdaten der einzelnen User werden selbstverständlich anonymisiert gespeichert. Mithilfe statistischer Prognoseverfahren werden Nutzern fehlende Befragungsdaten von den befragten Nutzern, die ihnen in ihrem Surfverhalten am Ähnlichsten sind, automatisch zugeordnet.

Dazu Christoph Schuh, Vorstand Marketing & Sales der TOMORROW FOCUS AG: "Wir freuen uns sehr, dass wir für unsere Werbepartner nun die Möglichkeit geschaffen haben, Konsumzielgruppen der etablierten Studie Communication Networks direkt in unserem Netzwerk zu buchen. Da wir mit unserem Vermarktungsportfolio über 40% der deutschen Online-Nutzer erreichen, besitzen wir für diesen Qualitätsansatz auch die nötige Reichweite."

In einer nächsten Ausbaustufe sollen diese Zielgruppen um weitere mediennutzungsrelevanten Merkmalen ergänzt werden. Dann können auch Leser bekannter Zeitschriften wie FOCUS, BUNTE oder TV SPIELFILM im Netzwerk der TOMORROW FOCUS AG direkt gebucht werden, womit erstmals eine zielgerichtete Verlängerung einer Print-Kampagne ins Internet möglich wird.

HolidayCheck Group AG

Die börsennotierte TOMORROW FOCUS AG (ISIN DE0005495329) mit Sitz in München ist ein unabhängiger, diversifizierter Internetkonzern mit dem Hauptaktionär Hubert Burda Media. Das Unternehmen ist in den drei Geschäftsbereichen E-Commerce, Portal und Technologie aktiv: Der Bereich E-Commerce beinhaltet das Reiseportal HOLIDAYCHECK, das Premium-Partnervermittlungsportal ELITEPARTNER und das führende deutsche Männer-Lifestylemagazin PLAYBOY mit seinen Online- und Mobile-Aktivitäten.

Der Geschäftsbereich Portal umfasst mit TOMORROW FOCUS SALES einen der führenden deutschen Onlinevermarkter, der neben unternehmenseigenen Portalen wie FOCUS, TVSPIELFILM, AMICA und FITFORFUN auch Partnerportale wie FAZ.NET, CHIP, EXPEDIA und BUNTE vermarktet. Im Geschäftsbereich Technologie bieten die TOMORROW FOCUS TECHNOLOGIES GmbH und die CELLULAR GmbH umfassende IT-Dienstleistungen für das stationäre und mobile Internet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.