Luftfahrt-Bundesamt bestätigt allen deutschen TNT Express-Standorten durchgehend hohen Sicherheitsstandard

TNT Standorte schließen alle 36 Audits auf Anhieb erfolgreich ab

(PresseBox) (Troisdorf, ) Das Luftfahrt-Bundesamt hat allen Standorten von TNT Express in Deutschland bescheinigt, dass die getroffenen Sicherheitsvorkehrungen die Anforderungen für die Zulassung zum Reglementierten Beauftragten (RegB) voll erfüllen. Die TNT Express GmbH war zuvor schon als eines der ersten Unternehmen in Deutschland als Reglementierter Beauftragter anerkannt worden - mit den abgeschlossenen Überprüfungen hat das LBA diesen Status jetzt bestätigt. Er gilt zunächst bis Februar 2013 und umfasst damit die längste vom Gesetzgeber vorgesehene Gültigkeitsdauer.

Alle Niederlassungen, Hubs und Air Gateways sowie das Kölner Import Gateway und die Troisdorfer Zentrale der TNT Express GmbH haben die Audits des Luftfahrt- Bundesamtes (LBA) zum Reglementierten Beauftragten auf Anhieb bestanden. Das Troisdorfer Unternehmen ist damit der erste und bislang einzige der großen multinationalen Expressdienstleister in Deutschland, der die LBA-Zertifizierung für sämtliche Umschlagsstandorte beantragt und erhalten hat.

Die Kunden von TNT Express profitieren von der Zertifizierung, weil der Status des Reglementierten Beauftragten eine schnelle und pünktliche Zustellung gewährleistet. Alle Sendungen haben aufgrund des hohen Sicherheitsstatus jederzeit grünes Licht für einen direkten Anschluss in den Luftverkehr und müssen nicht für zusätzliche kostenund zeitintensive Sicherheitsüberprüfungen "Schlange stehen".

Durch die flächendeckende Umsetzung werden bei TNT Express unabhängig von Produkt und Art der Beförderung alle Sendungen mit den höchsten Sicherheitsmaßstäben der Luftfahrt befördert.

Die Audits des LBA stellen eine sehr sorgfältige staatliche Überprüfung von Sicherheitsstandards dar. Damit erhalten Kunden von TNT Express einen unabhängigen Nachweis über die hohen Standards der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen. Aufgrund des herausragenden Sicherheitskonzepts hatte das LBA bereits im Februar 2008 die TNT Express GmbH als Reglementierten Beauftragten zugelassen. Die erfolgreich bestandenen Audits an allen deutschen Standorten des Unternehmens schließen dieses Zulassungsverfahren jetzt offiziell ab.

"Sicherheit und Zuverlässigkeit sind Schlüsselmerkmale unserer erfolgreichen Positionierung als Qualitätsanbieter", betont Thomas Kraus, Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Express GmbH. "Die Tatsache, dass alle unsere Standorte die Prüfung auf Anhieb bestanden haben, unterstreicht, dass wir alles für die Sicherheit unserer Kunden, ihrer Sendungen und unserer Mitarbeiter unternehmen."

Alexander Ferrier, Director Operations bei der TNT Express GmbH, erklärt: "Wir freuen uns sehr über dieses hervorragende Abschneiden. Unsere nachweislich hohen Sicherheitsstandards beruhen auf der großen Erfahrung von TNT Express im Umgang mit Sicherheitstechnik und sensiblen Sendungen."

Eine wesentliche Voraussetzung für die Zulassung waren umfangreiche Schulungsmaßnahmen für mehr als 7.000 Mitarbeiter, Fahrer und sonstige Transportbeteiligte, die intern durch speziell ausgebildete Mitarbeiter und Trainer durchgeführt wurden.

TNT Express GmbH

1. TNT N.V. bietet geschäftlichen und privaten Kunden weltweit ein breit gefächertes Spektrum an Dienstleistungen für den Post- und Expressversand. TNT ist in mehr als 200 Ländern aktiv und beschäftigt 160.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2009 belief sich der Umsatz des Unternehmens auf EUR 10,4 Milliarden und das operative Ergebnis (EBIT) auf EUR 648 Millionen. TNT N.V. mit Geschäftssitz in den Niederlanden ist an der Börse in Amsterdam notiert. Der Konzern untergliedert sich in die beiden Divisionen "Post" und "Express".

2. TNT Express ist einer der weltweit führenden Anbieter von Businessto-Business- Expressdienstleistungen. Das Unternehmen liefert über ein Netzwerk von 2.400 Depots, Hubs und Sortierzentren wöchentlich 4,4 Millionen Pakete, Dokumente und Frachtstücke in über 200 Länder aus. Für den Transport stehen 26.310 Fahrzeuge und 48 Flugzeuge zur Verfügung.

3. TNT Express beschäftigt weltweit über 78.000 Mitarbeiter. 2009 belief sich der Umsatz auf EUR 5,956 Milliarden. Als erstes Unternehmen wurde TNT Express global als "Investor in People" anerkannt.

4. In Deutschland arbeiten rund 4.000 Mitarbeiter für die TNT Express GmbH. Täglich sind rund 1.800 Fahrzeuge für 31 Niederlassungen im Einsatz. Neben zahlreichen Awards für herausragende Qualität und Business Excellence wurde TNT Express mehrfach für konsequente Kundenorientierung ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.tnt.de

5. Als global agierendes Unternehmen bekennt sich TNT zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Um einen Beitrag im Kampf gegen den Hunger in der Welt zu leisten, unterhält TNT eine Partnerschaft mit dem World Food Programme (WFP) der Vereinten Nationen. Die zahlreichen Umweltaktivitäten der Gruppe werden in der konzernweiten Initiative "Planet me°" gebündelt. Dieser weltweite und nachhaltige Einsatz wird in führenden Wirtschaftskreisen gewürdigt. 2009 erreichte TNT erneut die höchste Punktzahl aller im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) geführten Unternehmen sowie im kohlenstoffintensiven Bereich gemäß Carbon Disclosure Project.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.