Digital Life: Beim Kauf von Mobiltelefonen gehen die Deutschen auf Nummer sicher

Internet beim Kaufentscheidungsprozess für mobile Endgeräte bei Onlinern ganz vorn

(PresseBox) (München, ) Bevor sich die Bundesbürger für ein Mobiltelefon entscheiden, informieren sie sich gerne umfassend im Internet oder auch über Offline-Kanäle. Unter den deutschen Internetnutzern recherchieren 86 Prozent der Käufer von Mobiltelefonen vor einem Kauf. 76 Prozent davon recherchieren im Internet. Dabei werden Kanäle wie Preisvergleichsseiten, Review Sites oder die Hersteller- und Händlerwebsites favorisiert. Das zeigt die Digital Life Studie von TNS, die mit 4.000 Interviews in Deutschland einen umfassenden Blick auf das Onlineverhalten der deutschen Internetnutzer und ihrem Kaufverhalten im Internet liefert.

Der Einfluss von Online-Medien im Vergleich zu den klassischen Medien ist dabei von der jeweiligen Phase des Kaufprozesses abhängig, in der sich der Kunde gerade befindet. Aufmerksam auf ein neues Mobiltelefon werden Kunden überwiegend auf den Websites des Herstellers bzw. Händlers. Auch Preisvergleichsseiten und unabhängige Produkt Reviews haben eine große Bedeutung im Informationsprozess. In dieser Phase sind auch Offline-Medien wie TV-Werbung für knapp ein Viertel der Käufer wichtig. Bei Fortschreiten des Prozesses in Richtung Kauf, verlieren die klassischen Medien allerdings zunehmend an Bedeutung.

Bis zum Kauf des Mobiltelefons spielen besonders die sogenannten "Earned Media Kanäle" eine bedeutende Rolle, Websites also, auf denen Dritte über Produkte schreiben und diese bewerten. Bei Fragen zur Nutzung des Mobiltelefons nach dem Kauf, wenden sich die Verbraucher jedoch am häufigsten an Kontaktpunkte, die zur jeweiligen Marke gehören ("Owned Media Kanäle"). Dies kann beispielsweise die Website des Herstellers oder Händlers sein, aber sehr häufig auch der Verkäufer im Geschäft.

"Das Internet als Informations- und Recherchemedium nimmt für viele Produktarten bereits heute einen entscheidenden Platz im Kaufentscheidungsprozess ein. Digital Life zeigt, wie wichtig es für Anbieter von Mobiltelefonen sowie anderen komplexen High-Involvement-Produkten ist, die verschiedenen Touchpoints, d.h. sowohl die Online- als auch Offline-Präsenz, effektiv und in Kombination einzusetzen, um größtmögliche Wirkung beim Kunden zu erzielen", sagt Holger Laube, Deputy Managing Director bei TNS Infratest Technology. "Nur Marken, die es schaffen, ihre potenziellen Käufer und existierende Kunden an den verschiedenen Touchpoints über die gesamte Customer Journey "abzuholen", also von der Recherche über den Kauf bis hin zum Aftersales-Service, werden langfristig in ihrer Vertriebs- und Kommunikationsstrategie Erfolg haben und nachhaltiges Wachstum für ihr Unternehmen sichern," erläutert Laube.

Über Digital Life

Digital Life ist auch im zweiten Jahr des Erscheinens die weltweit größte Studie, die umfassende Erkenntnisse zu Einstellungen und Verhaltensweisen von Onlinern aus 60 Ländern zusammenführt. Mit seinem tiefen Verständnis, auf welche Weise und aus welchen Gründen die Konsumenten neue Medien nutzen, gibt Ihnen Digital Life Empfehlungen, wie Sie die digitalen Kanäle für Ihr Unternehmen optimieren können. Dazu wurden insgesamt 72.000 Personen im Alter von 16 bis 65 Jahren in der Zeit von Juli bis August 2011 in den folgenden Ländern befragt:

Ägypten, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Ghana, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kenia, Kolumbien, Luxemburg, Malaysia, Marokko, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Österreich, Pakistan, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Schweiz, Schweden, Singapur, Slowakei, Spanien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Tansania, Thailand, Tschechien, Türkei, Uganda, Ungarn, Ukraine, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam.

Ein Auszug aus der Studie ist online in Form einer interaktiven Datenpräsentation veröffentlicht. Diese Präsentation wurde von Digit (www.digitlondon.com), einem WPP Partnerunternehmen, das sich auf Design und Interaktion spezialisiert hat, erstellt. Entdecken Sie Digital Life unter www.tnsdigitallife.com.

Über Kantar

Kantar ist eines der führenden Marktforschungs- und Consulting-Netzwerke der Welt. Mit der gebündelten Expertise und Kompetenz seiner 13 spezialisierten Unternehmen verfolgt Kantar das Ziel, für nationale und internationale Auftraggeber weltweit der Premium-Anbieter für strategisches Wissen und inspirierenden Insights zu sein. Über 28.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern bearbeiten das ganze Spektrum an Forschungs- und Beratungsdisziplinen und können so ihren Kunden in jeder Phase des Konsumenten-Zyklus die wettbewerbsentscheidenden Informationen bereitstellen. Mehr als die Hälfte der Fortune Top 500-Unternehmen sind Kantar-Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.kantar.com.

TNS Infratest unterstützt die Initiative Markt- und Sozialforschung

Als Journalist/in wissen Sie, wie wichtig verlässliche Quellen und auskunftsbereite Personen sind. Ebenso wichtig sind valide Daten für Unternehmensentscheidungen, zum Beispiel wenn es um die Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen geht. Diese Daten werden von der Marktforschung durch qualifizierte Bevölkerungsbefragungen gewonnen, natürlich unter Wahrung von Datenschutz und Anonymität. Vielen Menschen ist das leider nicht bewusst. Sie verwechseln Markt- und Sozialforschungsbefragungen mit Verkaufsgesprächen. Langfristig leidet darunter die seriöse Markt- und Sozialforschung. Um die Teilnahmebereitschaft bei Befragungen zu erhöhen, starteten die Marktforschungsverbände ADM, BVM, ASI und DGOF im Oktober 2010 mit der Initiative Markt- und Sozialforschung eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit. Über Ihre Unterstützung unserer Aufklärungsarbeit würden wir uns freuen! Näheres unter www.deutsche-marktforscher.de.

TNS Infratest Shared Services

TNS Infratest ist das deutsche Mitglied der TNS-Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehört damit zu einem der führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. TNS, das mit Research International im Februar 2009 fusionierte, ist seit Oktober 2008 Teil der Kantar-Group, dem weltweit größten Netzwerk in den Bereichen Research, Insight und Consultancy. Für Auftraggeber aus Automobil und Verkehr, Pharmamarkt, IT-/(Tele-) Kommunikation und Neue Medien, Finanzforschung, Konsumgüter, sowie der Medien-, Politik- und Sozialforschung liefert TNS Infratest "fact based consulting" und damit den innovativen Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit. Weitere Informationen unter www.tns-infratest.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.