Iapetos Village Hotel erstrahlt unter griechischer Sonne

In dem malerischen Hafen Symi im östlichen Griechenland strecken sich sechs TiSUN Modulkollektoren der Sonne entgegen und erzeugen kostenlose Energie

(PresseBox) (Söll, ) Die Hafenstadt besticht durch seine trassenförmig angelegten Häuser. Die griechische Inselstadt erlebte vor über 100 Jahren seinen wirtschaftlichen und kulturellen Höhepunkt und prägte somit die neoklassizistische Architektur der Häuser.

Das vor zwei Jahren errichtete Iapetos Village Hotel fügt sich harmonisch in die Umgebung. Im Zuge von Umbauarbeiten installierte das Hotel 15,3 m2 TiSUN Modulkollektoren am Ziegeldach. Der Solar-Speicher BE-SSP mit 1.000 Liter Fassungsvolumen sammelt die untertags eingefangene Sonnenwärme im Keller. 40 Gäste freuen sich täglich über Warmwasser, das mit der kostenlos und unendlich verfügbaren Sonnenwärme erhitzt wird. Die Duplex Zweikreis-Steuerung misst Druck, Durchfluss und zählt die Wärmemenge. Dieses effiziente Solarsystem deckt 99 % des täglichen Warmwasserbedarfs. Laut Berechnungen mit der Planungssoftware Polysun light amortisiert sich die Solaranlage in nur vier Jahren. Das Iapetos Village Hotel reduziert seine Energiekosten so auf monatlich 50,-- Euro mit einer zusätzlichen elektronischen Heizung und freut sich zusätzlich auch noch die Umwelt zu entlasten.

Den Namen "Dorf-Hotel" trägt die Anlage zu Recht. Gäste können zwischen 19 Maisonetten mit 60 m2 und 6 Studio Appartements mit 40 m2 mit Balkon oder Garten wählen. Die traditionellen Häuser umgibt ein liebevoll angelegter Garten, das Zentrum der Anlage bildet ein neoklassizistisches Poolhaus.

TiSUN entwickelt, produziert und vertreibt seit über zwei Jahrzehnten Sonnenkollektoren und Solar-Schichtspeicher. Die Solarsysteme bieten 100 % unabhängige, unendlich verfügbare, kostenlose Sonnenenergie für Heizungsunterstützung, Warmwasseraufbereitung, Prozesswärme und Kühlung. TiSUN als Spezialist der Solarthermiebranche Europas bekannt, exportiert 83 %. Der Innovations- und Marktführer beschäftigt 131 Mitarbeiter in der Zentrale in Tirol/Österreich und 90 Vertriebsmitarbeiter in Europa. Die Produkte erhält man in 42 Märkten in der EU27 und den Anwärterstaaten, der Schweiz, den ehemaligen GUS Staaten, im Mittleren Osten und MAGHREB.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.