Wissenswertes über Storage Technologien und Storage Marktrends am 17. Juni in Wiesbaden

(PresseBox) (Wiesbaden, ) TIM lädt Reseller und Anwender am 17. Juni zur TIM Storage Conference nach Wiesbaden ein, um sich einen herstellerunabhängigen Überblick über Storage Markttrends und die neuesten Technologien im Storage Umfeld zu verschaffen.

Namhafte Referenten der führenden Hersteller von Storage und Security Technologien (BakBone, CA, CommVault, EMC, Huawei Symantec, NetApp, Overland, QLogic, Quantum, Sun und Symantec) werden ihre neuesten Entwicklungen vorstellen und mit dem Auditorium diskutieren.

Die Vorträge finden in parallelen Sessions statt. Darüber hinaus informiert eine begleitende Ausstellung über die Produkte und Lösungen der teilnehmenden Hersteller.

Die Veranstaltung ist sowohl für Systemhauspartner als auch für Anwender von Interesse. Insbesondere Anwender schätzen die TIM Storage Conference wegen der Möglichkeit, sich einen herstellerübergreifenden Eindruck für ihre zukünftigen Storage Investitionen zu verschaffen.

"Die Kombination von Präsentationen und technischem und vertrieblichem Erfahrungsaustausch mit Ansprechpartnern der Hersteller und der TIM AG gibt Besuchern die Möglichkeit, sehr komprimiert relevante Informationen zu aktuellen Lösungen und Top Themen zu erhalten. Direkt vor Ort werden neue Ansätze und Technologien aus dem Storage und Security Bereich kompetent diskutiert und evaluiert. Damit bietet die TIM Storage Conference seit Jahren die ideale Plattform zur Information und Entscheidungsfindung" - sagt Bijan Taleghani, Leiter Produktmarketing und Business Development bei TIM.

Die TIM Storage Conference findet am 17. Juni 2010 im Dorint Hotel in Wiesbaden statt und beginnt um 09:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende wird gegen 15:30 Uhr sein. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zum Networking bei einem "Get together" eingeladen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 95,00 €.

Eine vorherige Registrierung ist wegen der limitierten Teilnehmerzahl notwendig. Details und Anmeldung unter: www.tim.de/tim/timag/Conference.aspx

TIM AG

Die 1985 gegründete TIM AG ist als Value Added Distributor auf den Bereich IT-Storage spezialisiert. TIM bietet, mit einem umfassenden Portfolio von Storage- über ausgewählte Security-Komponenten bis hin zu "Modularen Storage Gesamtkonzepten", ein komplettes Produktspektrum an. Die Produkte führender Hersteller hat das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden zusammen mit seinen Services zu einem umfassenden Lösungsspektrum zusammengestellt.

Kunden der TIM AG sind die Systemhäuser in Deutschland, die - je nach Profil - auf Netzwerklösungen für Klein-, Mittelstands- und Großunternehmen spezialisiert sind. TIM unterstützt die Systemhäuser durch ein Service-Spektrum von Consulting über Konzeption, Installation bis hin zu Integration, Schulung und Komplettservices. Die TIM Storage Akademie bietet zu allen Bereichen Schulungen und Workshops für Anwender und Systemhäuser an und führt Zertifizierungskurse durch.

Alle Services der TIM AG werden ausschließlich über die Systemhäuser angeboten.

Im Rahmen des von TIM initiierten Partnerprogramms "Storage Competence Partner", das von führenden Herstellern unterstützt wird, arbeitet die TIM AG insbesondere mit ausgesuchten regionalen und überregionalen Systemhäusern zusammen. Diese Partner haben sich durch ihr Lösungsangebot, ihre fachliche Kompetenz und ihre Serviceleistungen für komplexe, herstellerübergreifende Storage Networking, Backup/Recovery, Virtualisierungs-/Konsolidierungs und ILM Projekte qualifiziert.

Alle Produkte und Services der TIM AG sind für Systemhäuser auch über den Online Shop für Storage Networking - die TIM StorageMall erhältlich - www.storagemall.de.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.tim.de und www.storagecompetencepartner.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.