TIM forciert Symantec Business

Reseller werden künftig zusätzlich von TIM's Channel Development Manager Symantec unterstützt

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Fast zeitgleich mit den Auszeichnung als Symantec VAD 2010 Deutschland in München und Symantec VAD 2010 EMEA in Barcelona setzt der Wiesbadener Value Added Distributor mit Thomas Schaaf einen Channel Development Manager für Symantec ein.

"Auf die beiden Auszeichnungen von Symantec sind wir sehr stolz. Sie dokumentieren unsere partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit sowohl mit Symantec als auch mit unseren Partnern. Auch künftig werden wir investieren, um unsere Systemhauspartner optimal bei der Geschäftsentwicklung mit Symantec zu unterstützen." so Jörg Eilenstein, Vorstand bei TIM.

Ab sofort verantwortet Thomas Schaaf als Channel Development Manager die Entwicklung neuer Partner und den Ausbau des Symantec-Geschäfts mit bestehenden Partnern. Auch auf Grund seiner Vertriebserfahrung bei TIM ist er für diese Position bestens vorbereitet. Er koordiniert aktiv die Kommunikation zwischen Systemhauspartnern und Symantec, vermittelt u.a. das neue "Opportunity Registration Rebate"- Programm und unterstützt Partner bei der Projektentwicklung.

TIM AG

Die 1985 gegründete TIM AG ist als Value Added Distributor auf den Bereich IT-Storage spezialisiert. TIM bietet, mit einem umfassenden Portfolio von Storage- über ausgewählte Security-Komponenten bis hin zu "Modularen Storage Gesamtkonzepten", ein komplettes Produktspektrum an. Die Produkte führender Hersteller hat das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden zusammen mit seinen Services zu einem umfassenden Lösungsspektrum zusammengestellt.

Kunden der TIM AG sind die Systemhäuser in Deutschland, die - je nach Profil - auf Netzwerklösungen für Klein-, Mittelstands- und Großunternehmen spezialisiert sind. TIM unterstützt die Systemhäuser durch ein Service-Spektrum von Consulting über Konzeption, Installation bis hin zu Integration, Schulung und Komplettservices. Die TIM Storage Akademie bietet zu allen Bereichen Schulungen und Workshops für Anwender und Systemhäuser an und führt Zertifizierungskurse durch.

Alle Services der TIM AG werden ausschließlich über die Systemhäuser angeboten.

Im Rahmen des von TIM initiierten Partnerprogramms "Storage Competence Partner", das von führenden Herstellern unterstützt wird, arbeitet die TIM AG insbesondere mit ausgesuchten regionalen und überregionalen Systemhäusern zusammen. Diese Partner haben sich durch ihr Lösungsangebot, ihre fachliche Kompetenz und ihre Serviceleistungen für komplexe, herstellerübergreifende Storage Networking, Backup/Recovery, Virtualisierungs-/Konsolidierungs und ILM Projekte qualifiziert.

Alle Produkte und Services der TIM AG sind für Systemhäuser auch über den Online Shop für Storage Networking - die TIM StorageMall erhältlich -.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.tim.de und www.storagecompetencepartner.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.