CommVault & TIM: Einladung zum Channel Partner Training

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Das neue Trainingsprogramm von CommVault bildet seit der Markteinführung der SIMPANA Version 9 die Zertifizierungsgrundlage für den Partnerstatus. CommVault und TIM laden Systemhauspartner vom 22. bis 26. November 2010 zum kostenfreien Channel Partner Training nach Wiesbaden ein.

Das CommVault Channel Partner Training schult Consultants umfassend im Umgang mit SIMPANA. Neben Konfigurations- und Installationskenntnissen vermittelt das Training das Grundlagenwissen, um eine Kundenumgebung zu erfassen und zu optimieren. Ziel des einwöchigen, deutsch-sprachigen Kurses ist es, einen erfolgreichen Abschluss mit dem Endkunden zu erreichen und eine Best Practice- Implementierung durchzuführen.

Das Partnertraining ist in fünf Module gegliedert, so dass die Ausbildung flexibel und zeitlich entkoppelt absolviert werden kann. Ab der SIMPANA Version 9 können Systemhauspartner die Zertifizierung für den Partnerstatus nur noch über das Channel Partner Training erreichen. Die sonst übliche Zertifizierungsprüfung entfällt.

Partner, die eine vollständige Zertifizierung für SIMPANA Version 8 vorweisen können, benötigen für Version 9 nur den Presales Teil des Trainings, d.h. die Module III, IV und V.

Der Termin in Wiesbaden für das Channel Partner Training ist vom 22. - 26. November 2010. Agenda und Anmeldung sind unter www.tim.de/tim/Akademie/Default.aspx zu finden. Die Teilnehmerzahl ist limitiert - um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

TIM AG

Die 1985 gegründete TIM AG ist als Value Added Distributor auf den Bereich IT-Storage spezialisiert. TIM bietet, mit einem umfassenden Portfolio von Storage- über ausgewählte Security-Komponenten bis hin zu "Modularen Storage Gesamtkonzepten", ein komplettes Produktspektrum an. Die Produkte führender Hersteller hat das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden zusammen mit seinen Services zu einem umfassenden Lösungsspektrum zusammengestellt.

Kunden der TIM AG sind die Systemhäuser in Deutschland, die - je nach Profil - auf Netzwerklösungen für Klein-, Mittelstands- und Großunternehmen spezialisiert sind. TIM unterstützt die Systemhäuser durch ein Service-Spektrum von Consulting über Konzeption, Installation bis hin zu Integration, Schulung und Komplettservices. Die TIM Storage Akademie bietet zu allen Bereichen Schulungen und Workshops für Anwender und Systemhäuser an und führt Zertifizierungskurse durch.

Alle Services der TIM AG werden ausschließlich über die Systemhäuser angeboten.

Im Rahmen des von TIM initiierten Partnerprogramms "Storage Competence Partner", das von führenden Herstellern unterstützt wird, arbeitet die TIM AG insbesondere mit ausgesuchten regionalen und überregionalen Systemhäusern zusammen. Diese Partner haben sich durch ihr Lösungsangebot, ihre fachliche Kompetenz und ihre Serviceleistungen für komplexe, herstellerübergreifende Storage Networking, Backup/Recovery, Virtualisierungs-/Konsolidierungs und ILM Projekte qualifiziert.

Alle Produkte und Services der TIM AG sind für Systemhäuser auch über den Online Shop für Storage Networking - die TIM StorageMall erhältlich -.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.tim.de und www.storagecompetencepartner.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.