TIG Group sticht in See

Ungewöhnliches Projekt: Anlagenbauer ScanWass baut drei Masten für historisches Segelschiff

(PresseBox) (Hamburg/Tribsees, ) Die Eigner eines historischen Segelschiffs beauftragen die TIG Group mit dem Bau von drei neuen Masten. In der Fertigung der TIG Group in Tribsees/Mecklenburg-Vorpommern entstehen drei Schiffsmasten mit einer Länge von je 40 Metern. Da die Schiffsbesitzer bisher keinen geeigneten Hersteller für ihre neuen Masten fanden, ScanWass aber über große Erfahrung im Bau von Rohrleitungen aus Aluminium verfügt, entschloss man sich zur Zusammenarbeit. Am 15. März 2010 erfolgte dann die Auftragserteilung für die neuen Masten. "Das ist eine großartige Herausforderung für uns. Neben dem üblichen Lieferprogramm von ScanWass, bestehend aus rilsanierten Rohrleitungen aus Aluminium und Stahl für Wasserwerke, Edelstahlrohrleitungen für Wasserwerke oder Stahlbaukonstruktionen für den Anlagenbau der TIG Group, ist der Schiffsmasten-Bau einmal ein ganz anderer Bereich", erklärt Heinz Mika, Betriebsleiter der ScanWass Niederlassung in Tribsees.

ScanWass produziert insgesamt drei Segelmasten mit Bäumen und Gaffeln aus Aluminium sowie dem Bugspriet aus Stahl. Die geplante Lieferzeit beträgt nur sieben Wochen, die komplette Fertigung erfolgt am Standort in Tribsees.

Nähere Informationen zur TIG Group und ScanWass unter www.tig-group.de.

ScanWass Wassertechnik GmbH

Die ScanWass Wassertechnik GmbH liefert seit mehr als 30 Jahren Rohre und Formstücke für die Wasserversorgung aus Aluminium mit einer auf Naturbasis hergestellten Beschichtung. Durch eine ständige Weiterentwicklung des Formstückprogramms hat das Unternehmen heute eine Produktpalette, die sämtliche Bedarfsfälle im Anlagenbau abdeckt.

Neben Aluminiumrohren und Sonderformstücken mit Rilsanbeschichtung fertigt das Unternehmen nun auch Stahl- und Edelstahlprodukte. Auch diese werden stets in bekannt hochwertiger Qualität geliefert. Weit über 500 Versorgungsunternehmen arbeiten bereits mit der Technik der ScanWass. Individuelle Wünsche werden kurzfristig umgesetzt und gemeinsam mit dem Kunden die sinnvollste Lösung zur Umsetzung der Vorstellungen gefunden.

ScanWass Wassertechnik GmbH ist Teil der TIG Group, einem Zusammenschluss von fünf Einzelunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Diese vereint Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen Automation, Umwelttechnik, Wasser- und Reinstwasseraufbereitung sowie Apparatebau und umfangreiche Serviceleistungen. In den Projekt-Teams arbeiten Experten verschiedener Fachrichtungen von Anfang an zusammen, um für die Kunden optimale Lösungen zu finden. Der Nutzen des Auftraggebers ist dabei, dass er einen Ansprechpartner für den kompletten Leistungsumfang hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.