Täglich mehr als 100 Millionen Anfragen - Online-Suchdienste sind gefragter denn je

Der Kompaktkurs Suchmaschinen-Optimierung zeigt Möglichkeiten für gute Platzierungen bei Google & Co.

(PresseBox) (Augsburg, ) Die ARD-ZDF Onlinestudie 2008 zeigt: Suchmaschinen-Dienste sind die beliebtesten Online-Anwendungen - sogar noch vor E-Mails. So stellten deutsche User im Juli 2008 insgesamt 3,8 Milliarden Suchanfragen - auf Google entfielen alleine 3 Milliarden. Das berichtet das US-Meinungsorschungs-Institut ComScore. Ein guter Grund, um mit dem eigenen Webangebot auf den vorderen Plätzen der Suchdienste zu erscheinen. Im Kompaktkurs Suchmaschinen-Optimierung (SEO; search engine optimization) zeigt Philipp von Stülpnagel, wie das gelingt. Die Seminarinhalte wenden sich an alle Unternehmen, die noch mehr Erfolg und Gewinn aus ihrem bisherigen Internet-Auftritt ziehen wollen.

"Fast alle Suchdienst-Nutzer betrachten die ersten 10 Sucherergebnisse. Häufig sogar nur diese. Und jeder Besucher, der über Dienste wie Google, Yahoo und Co. ein Webangebot ansteuert, ist ein potentieller Kunde mehr. Schließlich hat er aktiv nach dem Produkt oder der Dienstleistung gesucht", erklärt der Geschäftsführer der SUMO GmbH Philipp von Stülpnagel. Eine bessere Zielgruppenansprache ist kaum denkbar.

Die eigenen Möglichkeiten erkennen

Um auf den ersten Plätzen der Suchdienst-Anbieter zu landen, ist eines besonders wichtig: das Wissen darüber, wie Suchmaschinen funktionieren. Und welche Kriterien bei der Vergabe des Rangplatzes entscheiden. Denn nicht jede Webseite hat die Möglichkeit, unter jedem beliebigen Suchbegriff gut platziert zu sein. Zur Basisarbeit einer Suchmaschinen-Optimierung gehört zunächst einmal eine Analyse der eigenen Möglichkeiten. Nur so kann die Optimierung erfolgreich sein.

Nicht nur die Inhalte sind für den Rangplatz ausschlaggebend

Wer sich aber als Website-Betreiber nur auf die korrekte Setzung der Schlüsselbegriffe konzentriert, tut zu wenig. Viele weitere Faktoren beeinflussen, wie häufig eine Website gefunden wird. "Ein Beispiel ist die Vernetzung der Website. Wie viele Links von anderen Websites verweisen auf den eigenen Internetauftritt? Aber Vorsicht: Qualität wird hier höher gewichtet als Quantität."

Suchmaschinen-Optimierung ist kein einmaliges Projekt

Wie Suchmaschinen arbeiten, ist immer noch ein gut gehütetes Geheimnis. Häufig werden die so genannten Suchalgorithmen geändert um einerseits Missbrauch zu erschweren und dem Benutzer Inhalte zu präsentieren, die seiner Suche entsprechen. Durch seine langjährige Lehr- und Beratungstätigkeit im Bereich SEO weiß Philipp von Stülpnagel, welche Schritte für eine langfristige Suchmaschinen-Optimierung entscheidend sind. Und wo häufig Probleme liegen. Diese fundierten Erfahrungen nutzt er auch für den Kompaktkurs Suchmaschinen-Optimierung. So erfahren Teilnehmer in nur 3,5 Stunden alles Wissenswerte zu den strategischen und technischen Aspekten einer Suchmaschinen-Optimierung: von der Bedeutung von Suchdiensten über deren Funktionsweise bis hin zu den einzelnen Optimierungsschritten.

Die Textakademie GmbH bietet ihren Kunden Seminare rund um die Themen Texten und Kreativität und berät zahlreiche Unternehmen. Der nächste Kompaktkurs Suchmaschinen-Optimierung findet am 31. März in Leipzig statt und kostet 195 EUR pro Person zzgl. MwSt.

Weitere Termine:

21.04.2009 - Hannover - 18:00 - 21:30
19.05.2009 - Düsseldorf - 18:00 - 21:30
30.06.2009 - Frankfurt - 08:30 - 12:00
20.08.2009 - Düsseldorf - 08:30 - 12:00
15.09.2009 - Hamburg - 08:30 - 12:00
29.09.2009 - Nürnberg - 18:00 - 21:30
24.11.2009 - München - 08:30 - 12:00

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.