CC430-MCU-Plattform von TI mit umfangreicher Entwickler-Unterstützung bietet komplette Hardware- und Softwarelösungen für Wireless Networking-Anwendungen

Neue CC430-MCUs und Ressourcen zur Unterstützung von Entwicklern ermöglichen eine schnellere Markteinführung neuer Produkte in Bereichen wie Gebäudeautomation, Messtechnik und Güterverfolgung

(PresseBox) (DALLAS, ) Als einen weiteren Beitrag zur Realisierung neuer Single-Chip-RF (Radio Frequency)-Lösungen hat Texas Instruments (TI) (NYSE: TXN) heute die Verfügbarkeit seiner CC430F513x-Mikrocontroller (MCUs) bekannt gegeben. Ergänzt werden die MCUs durch umfangreiche Entwickler-Ressourcen mit kompletten, skalierbaren Hardware- und Software-Lösungen. Die CC430F513x-MCUs verbinden dabei die branchenweit führenden Ultra-Low-Power-MSP430(TM) -MCUs mit dem hochleistungsfähigen Sub-1-GHz-RF-Transceiver CC1101. In einem kompakten 7 x 7 mm-Gehäuse bieten die CC430F513x-Bausteine bis zu 20 MIPS Performance und unterstützen verschiedene Sicherheitsoptionen, wie z. B. ein integriertes AES-Hardwaremodul. Mit der CC430F61xx-Bausteinserie erweitert TI außerdem sein Angebot an LCD-Produkten und bietet Entwicklern zusätzliche Optionen zur Lösung der unterschiedlichsten Designanforderungen. Die CC430 MCUs unterstützen mehrere Protokolle sowie einen weiten Frequenzbereich und ermöglichen - nicht zuletzt dank der Unterstützung durch ein umfassendes Partner-Netzwerk - innovative Neuentwicklungen in Bereichen wie Gebäudeautomation, intelligente Zählersysteme, Energy Harvesting, Güterverfolgung und tragbare medizinische Anwendungen. Mithilfe der Wireless-Entwicklungstools EM430F6137RF900 und eZ430-Chronos, die alle erforderlichen Hardware-Designinformationen zur Realisierung eines kompletten Wireless-Projekts beinhalten, können Entwickler sofort mit der Umsetzung von Schaltungsdesigns auf Basis der CC430-MCUs beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ti.com/cc430-prde.

Die wichtigsten Produktmerkmale und Vorteile der CC430-MCUs und der zugehörigen Entwickler-Ressourcen

- Acht Bausteinvarianten - wahlweise ohne (CC430F513x) oder mit LCD-Unterstützung (CC430F61xx) sowie mit diversen Optionen in puncto Pin-Anzahl, Speicher und Integration hochleistungsfähiger Analogkomponenten - zur Lösung der unterschiedlichsten Designanforderungen
- Bei LCD-Anwendungen sorgt der CC430F61xx-MCU mit seinen integrierten LCD-Funktionen für reduzierte Systemkosten und kleinere Lösungen
- Ultra-Low-Power MSP430-MCU-Kern und Sub-1-GHz-RF-Transceiver CC1101 sind auf einem Chip zusammengefasst. Dadurch wird nicht nur der Systemaufbau vereinfacht, sondern auch die Gehäusegröße sowie der Platzbedarf auf der Leiterplatte im Vergleich zu Zwei-Chip-Lösungen um bis zu 50 Prozent verringert.
- Dank ihrer geringen Stromaufnahme erlauben die Bausteine die Realisierung batteriebetriebener Wireless Networking-Anwendungen, die mehrere Jahre lang völlig wartungsfrei laufen können. Neben den Instandhaltungskosten verringern sich dabei auch die BOM (Bill of Materials)-Kosten.
- Die beiden Wireless-Entwicklungskits eZ430-Chronos und EM430F6137RF900 bieten die erforderliche Hardware- und Software-Unterstützung für eine schnelle Entwicklung und für die Umsetzung neuer Projekte.
- Das ausgedehnte und innovative Partner-Netzwerk umfasst Anbieter im Hardware- und Software-Entwicklungsbereich wie beispielsweise AMBER Wireless, BM innovations, die DASH7 Alliance, Digikey, IAR Systems, LS Research, Sensinode, das Steinbeis-Transferzentrum Embedded Design und Networking und Virtual Extension.

Software-Stacks und -Protokolle sind ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, die Entwicklung neuer Produkte zu vereinfachen und die Markteinführung zu beschleunigen. TI arbeitet eng mit führenden Entwicklungspartnern zusammen, um seinen Kunden verschiedene gängige Software-Stacks zur Verfügung zu stellen. Beispiele hierfür sind u. a.: 6LoWPAN (Gebäudeleittechnik, Beleuchtungssteuerung und intelligente Stromnetze), Wireless MBUS (intelligente Zählersysteme), OpenTag, eine Open Source-Firmware-Bibliothek für DASH7 (Gebäudeautomation, intelligente Stromnetze, Güterverfolgung), VEmesh (Wireless-Mesh-Netzwerke für intelligente Zählersysteme und Sensornetzwerke) und BlueRobin (Gesundheit und Fitness). Weitere Informationen zu den Entwickler-Ressourcen für CC430basierte Lösungen finden Sie unter www.ti.com/cc430-prde.

Preise und Verfügbarkeit

Die CC430F513x-MCUs können ab sofort in größeren Stückzahlen zum Preis von je $ 4,15 (bei Abnahme in 1000er Einheiten) bestellt werden. Muster der CC430F61xx-Bausteine mit integrierten LCD-Funktionen stehen ab Mai zur Verfügung; hier beginnen die Preise bei $ 4,35 (1000er Einheiten). Bestellungen können ab sofort unter www.ti.com/cc430_estore-pr-es aufgegeben werden.

TI's umfassendes MCU- und Software-Portfolio

TI bietet eine denkbar breite Palette an Mikrocontroller-Lösungen, die von universellen Ultra-Low-Power-MSP430 MCUs über die Cortex(TM) -M3basierten 32-Bit-MCUs aus der Stellaris®-Familie bis zu den hochleistungsfähigen TMS320C2000(TM) MCUs für Echtzeitsteuerungs-Anwendungen reicht. Darüber hinaus können Entwickler die umfassenden Software- und Hardware-Tools, den technischen Support von TI sowie umfangreiche Angebote von Drittanbietern nutzen, um die Markteinführung ihres Designs zu beschleunigen.

Weitere Informationen zur CC430-Plattform und zu Wireless-Anwendungen von TI finden Sie auf den folgenden Webseiten:

- CC430-MCUs: www.ti.com/cc430-prde
- CC430-Tools: www.ti.com/cc430_devtool-pr-sw
- eZ430-Chronos: www.ti.com/cc430_chronos-pr-sw
- MSP430-MCUs: www.ti.com/cc430_msp430-pr
- Das Mikrocontroller-Portfolio von TI: www.ti.com/cc430_microcontrollers-pr
- TI eStore: www.ti.com/cc430_estore-pr-es MSP430 für Wireless-Anwendungen: www.ti.com/cc430_wireless-pr
- TI MSP430 Developer Network: www.ti.com/cc430_developernetwork-pr
- Ressourcen zu MSP430 in der E2E-Community von TI: www.ti.com/cc430_e2e-pr

Texas Instruments Deutschland GmbH

Texas Instruments (NYSE: TXN) unterstützt seine Kunden dabei, Herausforderungen intelligent zu lösen und neue elektronische Anwendungen u. a. in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Unterhaltung zu entwickeln. Als global tätiges Halbleiterunternehmen mit Fertigungs-, Entwicklungs- bzw. Vertriebsstandorten in mehr als 30 Ländern bietet TI seinen Kunden innovative Lösungen für die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.ti.com.

Marken

MSP430 ist eine eingetragene Marke von Texas Instruments. Alle anderen Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.