Der Verfassungsschutz führt es uns noch einmal vor Augen

Die deutsche Wirtschaft ist von Wirtschaftsspionage bedroht

(PresseBox) (Troisdorf, ) Der sprunghafte Anstieg allein der bekannt gewordenen Fälle ist beeindruckend. Doch die Dunkelziffer lässt uns Angst und Bange werden. Seit der Anpassung des Datenschutzgesetzes im September 2009 müssen Fälle von Datenverlust angezeigt werden. Und dennoch verheimlichen viele Unternehmen aus Scham die Vorfälle. Leider geben sie damit auch unseren öffentlichen Organen nicht Möglichkeit, wirksame Gegenstrategien zu entwickeln. Das Handelsblatt hat in dieser Woche ebenfalls auf die Gefahren in einem langen Artikel darauf hingewiesen.

Deutsche Manager lassen Verfassungsschützer hängen (bei Handelsblatt.com am 31.05.2010 veröffentlicht)

Dabei wäre der Schutz von sensiblen Daten so einfach: tetraguard device & more verhindert Datendiebstahl und Wirtschaftsspionage auf einfachste Weise.

Und so schützt die tetraguard Technologie: Sie verschließt keine Computerschnittstellen (z.B. IDE, USB, Firewire), sondern analysiert den Datenstrom, verschlüsselt beim Kopieren und entschlüsselt beim Lesen, ohne auf administrativ aufwendige Whitelists zugreifen zu müssen. Tastatur, Maus, Drucker, Scanner & Co. können so weiterhin reibungslos funktionieren, da ihr Datenstrom von dem eines USB-Stick von tetraguard unterschieden wird.

Das Besondere an dem tetraguard Ansatz ist: Innerhalb des Unternehmens entstehen keine Einschränkungen im Informationsaustausch: Wechselt ein Datenträger von einem Mitarbeiter zum anderen, werden die verschlüsselten Daten automatisch erkannt und entschlüsselt. Erst wenn die Daten mit speziell eingesetzten Autorisierungsschlüsseln (eingesteckter USB-Token) geschrieben werden, sind sie außerhalb des Unternehmens lesbar.

Über die benutzerfreundliche Oberfläche des tetraguard Sicherheitsmanagers - Herzstück der tetraguard Technologien - werden alle Sicherheitskomponenten und Einstellungen zentral auf Serverebene verwaltet, Benutzerrechte vergeben und neue Clients eingerichtet. Die Komponente tetraguard device & more schützt vor unberechtigtem Kopieren und Lesen von internen und externen Daten auf verschiedenste Wechseldatenträger. Für zusätzliche Optionen in der Rechtevergabe - weg vom Benutzer, hin zum Gerät - sorgt die Funktion tetraguard unit control: Pro Gerät (wie z.B. USB-Sticks, Foto-Kameras etc.) können individuelle Lese- und Schreibrechte vergeben werden. Mit tetraguard lock können jegliche Rechte komplett gesperrt werden, für den sicheren Transport außerhalb des Unternehmens verschlüsselt tetraguard crypt & go Dateien z.B. für den USB-Stick.

tetraguard systems GmbH

tetraguard systems GmbH ist ein führender Anbieter im Bereich des Schutzes vor Datendiebstahl. Bekannt wurde das Unternehmen vormals tetraguard GmbH durch die Entwicklung von Datensicherheitssystemen für Microsoft Windows Plattformen. Im Laufe der jungen Firmengeschichte hat man sich zu einem der führenden Hersteller für Endpoint Security entwickelt und arbeitet mit Partnern und Kunden in mehr als 15 Ländern zusammen. Mit seiner zum Patent angemeldeten Softwarereihe "tetraguard" und deren innovativen Funktionen werden Firmennetze und Einzelplatzsystemen gezielt vor Informationsdiebstahl geschützt.

Die innovative Softwarelösung "tetraguard" wurde in den Jahren 2005 und 2006 von der Landesinitiative "secureit.nrw" und im Jahr 2008 mit einer Auszeichnung der Initiative des deutschen Mittelstandes sowie durch die renommierte nationale und internationale Presse ausgezeichnet.

Weitere Informationen über tetraguard systems, Technologien und Produkte finden Sie unter: www.tetraguard.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.