Erfolgreiche Kooperation: TerraTec und Micronas entwickeln gemeinsam die Cinergy 2400i DT - das erste Dual PCIe Board für DVB-T-Empfang

(PresseBox) (Nettetal, ) Zwei DVB-T Tuner auf einer Karte - der ultimative Fernsehkomfort am PC! Endlich gibt es die Möglichkeit, eine Sendung aufzeichnen, während man ein anderes Programm auf einem weiteren Kanal anschaut. Um diesen ultimativen Kundenvorteil erstmals realisieren zu können, haben sich Multimedia-Spezialist TerraTec Electronic und Chip-Hersteller Micronas zusammen getan. Die erfolgreiche Kooperation bringt jetzt die erste PCIe-Karte für den dualen DVB-T-Empfang auf den Markt - mit dem Namen Cinergy 2400i DT (Dual DVB-T) PCIexpress.

Kai Scheffer, Director Media Home bei Micronas: "TerraTec ist sehr qualitätsbewusst und wir freuen uns, dass sich das Unternehmen für unseren PCIe Controller "nGene" und unseren DVB-T Demodulator DRX 3975D entschieden hat. Unserer Überzeugung nach ist PCI Express die richtige Wahl für neue PC-TV-Produkte." Und er ergänzt: " Die Kombination unserer Digital-TV- und zertifizierten PCIe-Technologie ermöglicht es TerraTec, DVB-T-Empfängerkarten mit zwei Kanälen erfolgreich auf den Markt zu bringen."

Auch Uli Gobbers, Entwicklungschef bei TerraTec, ist von der Zusammenarbeit angetan: "Micronas besitzt das Knowhow und die Technologie, um uns in die Lage zu versetzen, die erste Dual-Karte zu präsentieren - ein Produkt, von dem wir uns erhöhte Marktchancen versprechen."

Mit der TerraTec Cinergy 2400i DT (Dual DVB-T) PCIexpress empfängt man das digitale terrestrische Fernsehen wie bisher per Antenne, und weil das Signal intern auf die beiden Tuner verteilt wird, reicht ein einziges Anschlusskabel aus. Die Karte wird in die PCI Express-Schnittstelle (gilt für alle PCI Express-Interfaces) des Rechners gesteckt, was sie zukunftssicher macht. In Verbindung mit der Windows XP Media Center Edition kann der Nutzer sämtliche Vorteile der neuen TV-Technologie nutzen. Die neue PC-Einsteckkarte gibt es ab Oktober im Handel für 99,99 Euro (149 SFR).

Details:

- Zwei DVB-T-Tuner für gleichzeitiges Anschauen und Aufnehmen von 2 verschiedenen Sendungen - PCI Express Schnittstelle (X1 oder größer) - Unterstützt Windows XP Media Center Edition


Die Texte und Fotos finden Sie unter www.terratec.de im Pressebereich.

TerraTec Electronic GmbH

Von Nettetal am Niederrhein hat TerraTec Electronic GmbH 1994 seinen Siegeszug angetreten. Mittlerweile ist der größte deutsche Soundkarten-Hersteller eines der großen Multimedia-Unternehmen in Europa. Das Portfolio reicht von professionellen PC-Audiosystemen unter dem Namen „TerraTec Producer“ über Sound-, Video- und TV-Karten bis hin zu HiFi/Consumer-Produkten. Seine Innovationskraft im Multimedia-Segment hat TerraTec mit den etablierten Standards „EWS Technology“ und „4G Sound“ unter Beweis gestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.