Temenos schließt die Übernahme der Odyssey Gruppe ab

(PresseBox) (Frankfurt / Genf, ) Temenos (SIX: TEMN), der Marktführer für Kernbanken-Software, hat den Kauf der Odyssey Gruppe abgeschlossen. Der Gegenwert, der durch eine Kombination aus verfügbarem Bargeld und bestehenden Anlagen finanziert wird, beträgt 81,0 Millionen USD. Temenos hat Odysseys bestehende Schuldverschreibungen von etwa 20,3 Millionen USD übernommen, was zu einem Gesamtunternehmenswert von 101,3 Millionen USD führt. Nach Schätzungen wird Odyssey 2010 einen Umsatz von rund 75 Millionen USD erwirtschaften (davon etwa 36 Millionen USD Wartungserlöse). Zusammen mit dem bestehenden Private Wealth Management-Geschäftsbereich von Temenos ergibt sich ein Pro-Forma-Jahresumsatz von rund 130 Millionen USD. Dies stellt 25 Prozent des Gesamtumsatzes der Temenos Gruppe dar.

Die Zusammenführung beider Unternehmen positioniert Temenos künftig als klaren Marktführer im schnell wachsenden Segment Private Wealth Management, der gehobenen Vermögensverwaltung für Privatkunden. Durch die Übernahme entsteht eine Unternehmensgruppe, die Finanzdienstleistern eine umfassende, technologisch führende Software-Lösung für das gehobene Privatkundengeschäft anbietet - vom Back-Office bis zum Vertrieb. Die Integration der Odyssey-Gruppe eröffnet Temenos darüber hinaus sehr gute Cross-Selling-Möglichkeiten, die bei den bestehenden rund 1.100 Kunden sowie bei potenziellen Neukunden von Temenos genutzt werden.

"Odyssey wird ein Teil der Temenos-Gruppe und damit einer Plattform, die unser Geschäft auf ein höheres Niveau bringen wird", sagt Antione Duchateau, Chairman von Odyssey. "Dies ist ein wichtiger Meilenstein, um das Unternehmen weiter voran zu bringen"

"Wir heißen alle Odyssey-Mitarbeiter, die nun Teil der Temenos-Gruppe werden, herzlich willkommen," ergänzt Andreas Andreades, CEO von Temenos. "Der Zusammenschluß unserer beiden Unternehmen wird für alle große Vorteile bieten: für unsere Mitarbeiter, unsere Produktentwicklung und unsere Investitionsmöglichkeiten in Vertrieb und Marketing. Nicht zuletzt wird diese Übernahme einen erheblichen Wertbeitrag für alle Stakeholder des Unternehmens leisten."

Über Odyssey Financial Technologies

Odyssey Financial Technologies ist ein führender Anbieter von Front- und Middle-Office-Software für Private Banking und die private Vermögensverwaltung. Weltweit setzen über 110 Finanzinstitute in mehr als 30 Ländern Odysseys Softwareprodukte ein, um ihr Dienstleistungsniveau zu steigern, ihre Kosten zu senken und zusätzliche Erträge zu generieren.

Odyssey wurde 1995 in Luxemburg gegründet und ist weltweit in allen wichtigen Finanzzentren präsent - einschließlich New York, Singapur, Zürich, Frankfurt, Brüssel, Genf, Tokio und Sydney. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Lausanne in der Schweiz. Die Entwicklungszentren befinden sich in Toronto, Lausanne, London und Glasgow. Durch dieses Netzwerk beschäftigt Odyssey mehr als 400 Angestellte und Auftragnehmer.

TEMENOS Deutschland GmbH

Die Temenos Group AG wurde im Jahre 1993 gegründet und ist an der Schweizer Börse notiert (SWX: TEMN). Die Firma ist ein weltweit aktiver Anbieter für Banken-Software für Retail, Corporate & Correspondent, Universal, Private, Islamic, Microfinance & Community Banking. Temenos betreut von ihrem Hauptsitz in Genf und weltweit 56 Niederlassungen aus mehr als 1000 Anwender in über 120 Ländern. Die Software-Produkte von Temenos zeichnen sich durch modernste Technologie und umfassende Funktionalität aus. Sie beinhalten Banking Best Practices, gewonnen aus dem reichen Erfahrungsschatz von Temenos aus über 600 Installationen weltweit. Das fortschrittliche und automatisierte Implementierungsverfahren, das von einer leistungsfähigen Service-Organisation ausgeführt wird, gewährleistet einen effizienten und risikoarmen Austausch von Banksystemen. Temenos investiert pro Jahr ca. 20% in Forschung und Entwicklung von standardisierten, vollintegrierten und abwärtskompatiblen Software Releases, deutlich mehr als der Wettbewerb. Dies stellt sicher, dass alle heutigen und zukünftigen Temenos-Anwender von modernster Technologie und zeitlich unbegrenztem Support profitieren. Temenos steht 2009 an der Spitze der IBS Sales League Table, gewann im Readers' Choice Award' die Kategorie 'Best Core Banking Product' des Magazins 'Banking Technology' jedes Jahr seit Bestehen und ist im 'Top 100FinTech companies' des 'American Banker' auf Platz 26. Temenos-Anwender sind nachweislich profitabler als ihre Mitbewerber: Daten aus 'The Banker - top 1000 banks' belegen, dass sich Temenos-Kunden gegenüber anderen Banken durch eine 54% höhere Gesamtkapitalrendite, eine 62% höhere Kapitalverzinsung und eine 7,2% niedrigere Aufwandsquote auszeichnen.

Weitere Informationen zu Temenos Deutschland finden Sie unter www.temenos.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.