Durchbruch bei Kernbanklösungen für Großbanken

Kooperation von Temenos und Microsoft bietet neue effizientere Angebote für Großbanken bei besonders niedrigen Transaktionskosten

(PresseBox) (Redmond/Genf, ) Die Temenos Gruppe AG, der weltweite Anbieter von Kernbankenlösungen, und Microsoft Corp. haben erfolgreich eine High Performance Benchmark zur Messung der Leistungsfähigkeit der Bankensoftware TEMENOS T24 (T24) auf dem Microsoft SQL Server 2008 R2 und dem Windows Server 2008 R2 Datacenter abgeschlossen. Der Test hat die Anforderungen einer Retail-Bank mit 25 Million Konten, 15 Million Kunden und 2.000 Niederlassungen simuliert. Das System hat mehr als 3.400 Transaktionen pro Sekunde verarbeitet und über 5.200 Zinssätze sowie Kapitalerträge pro Sekunde errechnet. Das System hat eine nahezu lineare Skalierung (95 Prozent) der Rechenleistung demonstriert und hierfür die Xeon 7500 Prozessor Serie von Intel genutzt. Der Probelauf wurde im Microsoft-Leistungscenter in Redmond, USA, durchgeführt.

Erfolgreiche Partnerschaft von Temenos und Microsoft

Diese Benchmark ist Teil der im Jahr 2009 geschlossenen strategischen Partnerschaft zwischen Temenos und Microsoft. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Banken eine kostengünstige und leistungsstarke T24 Kernbankenlösung auf Basis einer Microsoft-Technologie anzubieten. Die aktuellen Ergebnisse unterstreichen die Leistungsfähigkeit der Plattform. Insbesondere die hohe Skalierfähigkeit des Microsoft SQL Servers 2008 R2 erlaubt eine kostengünstige Installation der T24 Software bei Großbanken. "Mit dieser Benchmark bringen wir eine revolutionäre Lösung auf den Markt, die den Anforderungen der größten Banken entspricht und zudem eine attraktive Kostenstrategie ermöglicht. Die enge Zusammenarbeit mit Microsoft, um T24 für die Windows- und SQL-Plattform zu optimieren, unterstreicht unsere nachhaltigen Anstrengungen, unserem Kunden die bestmögliche Profitabilität in der Industrie zu ermöglichen", zeigt sich Andreas Andreades, CEO von Temenos, zufrieden. "Dank der jetzt belegten Leistungsfähigkeit der T24 Lösung auf der Microsoft Plattform können die Anforderungen der größten Banken der Welt erfüllt werden. Eine Reihe von Banken haben bereits angekündigt, von dieser vorteilhaften Kombination profitieren zu wollen", sagt Karen Cone, General Manager Financial Services bei Microsoft.

Intel unterstreicht den Erfolg der T24 Simulation

"Die ausgezeichneten Ergebnisse in punkto Skalierung und Performance zeigen, wie die Kombination aus Microsoft SQL Server und T24 auf einer Intel Xeon 7500 CPU Architektur die Leistungsfähigkeit von geschäftskritischen Anwendungen revolutioniert", kommentiert Pauline Nist, General Manager der Mission Critical Segment Organisation bei Intel Datacenter-Group.

Über Microsoft

Microsoft wurde 1975 gegründet und ist an der New Yorker Börse gelistet (Nasdaq: MSFT). Die Firma zählt zu den weltweit führenden Software-Unternehmen. Sie bietet Lösungen, Dienstleistungen und Services im Software-Bereich an, um Menschen und Unternehmen den Arbeitsalltag zu erleichtern und den bestmöglichen Ablauf ihrer Arbeitsprozesse zu ermöglichen.

TEMENOS Deutschland GmbH

Die Temenos Group AG wurde im Jahre 1993 gegründet und ist an der Schweizer Börse notiert (SWX: TEMN). Die Firma ist ein weltweit aktiver Anbieter für Banken-Software für Retail, Corporate & Correspondent, Universal, Private, Islamic, Microfinance & Community Banking. Temenos betreut von ihrem Hauptsitz in Genf und weltweit 56 Niederlassungen aus mehr als 1000 Anwender in über 120 Ländern. Die Software-Produkte von Temenos zeichnen sich durch modernste Technologie und umfassende Funktionalität aus. Sie beinhalten Banking Best Practices, gewonnen aus dem reichen Erfahrungsschatz von Temenos aus über 600 Installationen weltweit. Das fortschrittliche und automatisierte Implementierungsverfahren, das von einer leistungsfähigen Service-Organisation ausgeführt wird, gewährleistet einen effizienten und risikoarmen Austausch von Banksystemen. Temenos investiert pro Jahr rund 20 Prozent in Forschung und Entwicklung von standardisierten, vollintegrierten und abwärtskompatiblen Software Releases, deutlich mehr als der Wettbewerb. Dies stellt sicher, dass alle heutigen und zukünftigen Temenos-Anwender von modernster Technologie und zeitlich unbegrenztem Support profitieren. Temenos steht 2009 an der Spitze der IBS Sales League Table, gewann im Readers' Choice Award' die Kategorie 'Best Core Banking Product' des Magazins 'Banking Technology' jedes Jahr seit Bestehen und ist im 'Top 100FinTech companies' des 'American Banker' auf Platz 26. Temenos-Anwender sind nachweislich profitabler als ihre Mitbewerber: Daten aus 'The Banker - top 1000 banks' belegen, dass sich Temenos-Kunden gegenüber anderen Banken durch eine 62 Prozent höhere Kapitalverzinsung, eine 54 Prozent höhere Gesamtkapitalrendite und eine 7,2 Prozent niedrigere Aufwandsquote auszeichnen.

Weitere Informationen zu Temenos Deutschland finden Sie unter www.temenos.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.