Nur Fliegen ist schöner

tech transfer zeigt in Halle 2 der HANNOVER MESSE Finne vom Airbus 320

(PresseBox) (Hannover, ) In der Luft- und Raumfahrtindustrie sind GFK und CFK- Materialien schon lange ein fester Bestandteil der Produktion. Besucher der HANNOVER MESSE 2009 können sich auf dem Gemeinschaftsstand tech transfer (Halle 2, Stand D12) über die Produktion der Finne des Airbus 320 informieren und das Bauteil direkt vor Ort begutachten.

Kaum ein Produktionsbereich ist so sensibel wie der Flugzeugbau. Entwicklung, Produktion, Zertifizierung und Design müssen Hand in Hand gehen. Die technologischen Anforderungen, die sich auf Grund der aerodynamischen und klimatischen Bedingungen stellen, sind eng mit den Designvorgaben verknüpft. Höchsten Stellenwert hat die Zertifizierung. Die Richtlinie EN 9100 vereint die weltweit existierenden Forderungen an Qualitätsmanagementsysteme der Flugzeug-, Raumfahrt- und Rüstungsindustrie. Das Unternehmen SAERTEX Stade GmbH & Co. KG meistert diese Herausforderung im besonderen Maße. In Stade werden die sog. Finnen - also die Verkleidungsteile im vorderen Teil des Seitenleitwerks - für den Airbus 320 produziert. Diese aus GFK (Faser-Kunststoff-Verbund) hergestellten Klebeteile werden in einem hochwertigen Produktionsprozess gefertigt.

In der Luft- und Raumfahrtindustrie sind GFK und CFKMaterialien schon lange ein fester Bestandteil der Produktion. Die geringe Materialdehnung und höchste Festigkeit in Kombination mit extremer Leichtigkeit machen diese Werkstoffe zum Material der Wahl für den Flugzeugbau.

Geklebt und ausgehärtet

In einer 3-Stufen-Technik wird das Flugzeugbauteil Schritten laminiert und nach jedem Laminierschritt erneut ausgehärtet. Nach dem letzten Aushärten wird die Finne bei SAERTEX gefräst und gebohrt. So verlassen ca. 40 Bauteile monatlich die Produktion des Unternehmens. Das 1,60 m hohe und 2,80 m lange Exponat ist auf dem Gemeinschaftsstand tech transfer in Halle 2, Stand D12 auf der HANNOVER MESSE 2009 zu sehen.

TEMA Technologie Marketing AG

tech transfer - Gateway2Innovation ist eine Initiative der Deutschen Messe AG und des Ausstellerbeirates der HANNOVER MESSE. Ihr Ziel ist, erfolgreiches Innovationsmanagement anschaulich und erlebbar zu machen. Als Kompetenz- und Dialogplattform im Rahmen des Innovationsmarktes Research & Technology schafft tech transfer an einem großen Gemeinschaftsstand (Halle 2, Stand D12) Raum und Gelegenheit, Partner für eigene Projekte zu finden und gemeinsame Schritte zu planen. An einem aus 10 Bausteinen bestehenden Terminal können sich Besucher von der Idee bis zur Vermarktung informieren. Zahlreiche Aussteller und die tech transfer-Partner bieten konkret ihre Produkte und Dienstleistungen an. Das anspruchsvolle, ganztägige Forumsprogramm liefert darüber hinaus wichtige Impulse für einen erfolgreichen Technologietransfer.

Weitere Informationen: www.tech-transfer.info

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.