Softwareload wächst überdurchschnittlich zum Markt

(PresseBox) (Bonn, ) Softwareload, das Download-Portal der Deutschen Telekom, sicherte sich laut einer aktuellen Studie der GfK Panel Services Deutschland
(GfK) erneut die Spitzenposition als herstellerübergreifender Anbieter von Software-Downloads. 2008 erzielte das Portal eine Umsatzsteigerung im Download-Bereich von fast 25 Prozent. Damit wächst Softwareload deutlich überproportional zum Gesamtmarkt für Software-Downloads.

Während der Absatz im physischen Vertrieb laut GfK mit minus 12,1 Prozent deutlich zurückging, konnte sich der digitale Vertrieb 2008 um 7,7 Prozent steigern. Rund jeder dritte Euro im Software-Markt wurde demnach für Downloads ausgegeben und jeder dritte gekaufte Titel heruntergeladen. Das Gesamtvolumen des Softwaremarktes stieg im Vergleich zum Vorjahr von 287 auf 292 Millionen Euro.

Neben steigenden Stückzahlen wurden 2008 vor allem mehr höherwertige Titel per Download verkauft. "Ein klares Indiz dafür, dass das Vertrauen der Nutzer in den Kanal Download weiter wächst", so Dirk Lebzien, Senior Manager Softwareload.

Auch nutzen immer mehr ältere Menschen die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Software herunterzuladen. So waren 2008 bereits 32 Prozent aller Download-Käufer 50 Jahre und älter. "Softwareload erfreut sich bei den Nutzern aller Altersgruppen wachsender Beliebtheit. Unsere Kunden schätzen die Kombination aus umfangreichem Shopangebot und redaktionellen Beiträgen, die für gute Orientierung und Transparenz sorgen", so Dirk Lebzien weiter.

Insgesamt wurden bei Softwareload seit dem Start im November 2006 mehr als 20 Millionen Titel heruntergeladen. Favoriten waren 2008 die Kategorien Office & Finanzen, Antivirus & Security sowie Brennen und PC-Tuning.

Telekom Deutschland GmbH

Unter www.softwareload.de, dem Software-Download-Portal der Deutschen Telekom, kann jeder Internetnutzer die Software seiner Wahl direkt und einfach auf seinen PC oder sein mobiles Endgerät laden. Die Auswahl umfasst über 29.000 Titel - darunter Vollversionen, Demos sowie Free- und Shareware, die thematisch übergreifenden Hauptkategorien zugeordnet sind. Eine Download-Garantie bietet Nutzern die Möglichkeit, erworbene Produkte zwei Jahre lang erneut herunterzuladen. Für Orientierung im Angebot sorgen Testberichte aus Computer-Fachmagazinen, ein interaktiver Softwareberater, User-Bewertungen sowie redaktionelle Beiträge zu aktuellen Software-Themen.

Weitere Informationen, druckfähiges Bildmaterial sowie O-Töne zu Softwareload finden Sie im Online-Pressebereich unter www.softwareload.de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.